Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (5. Wahlperiode)

Diese Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (5. Wahlperiode) listet alle Abgeordneten zum Wiener Landtag und Gemeinderat in der 5. Wahlperiode auf. Die Wahlperiode reichte vom 25. November 1945 bis zum 9. Oktober 1949. Die Angelobung der Abgeordneten erfolgte in der ersten Sitzung am 13. Dezember 1945, der Gemeinderat tagte in der Wahlperiode erstmals am 14. Februar 1946. Nach der Landtagswahl 1949 entfielen 58 der 100 Mandate auf die SPÖ, 36 auf die ÖVP und 6 auf die KPÖ. Der Landtag wählte nach der Angelobung die Landesregierung Körner I, die während der gesamten Gesetzgebungsperiode amtierte.

Funktionen

Landtagsabgeordnete

Name Fraktion Wahlkreis Anmerkung
Adelpoller Franz SPÖ 1  
Afritsch Josef SPÖ 6  
Albrecht Gottfried SPÖ 1  
Alt Antonia SPÖ 5  
Altmann Karl KPÖ 4  
Bauer Franz ÖVP 2  
Birkhofer Maria SPÖ 3 bis 1. Juli 1946
Bock Erwin SPÖ 7  
Bock Hans SPÖ 7 ab 17. Dezember 1948 für Franz Olah
Caesar Johann SPÖ 6 bis 16. Dezember 1946 für Julius Fischer
Deibl Rudolf ÖVP 1  
Dinstl Ludwig SPÖ 3  
Droz Rudolf SPÖ 6 bis 29. Oktober 1949 (kein Ersatz)
Dvorak Engelbert ÖVP 5  
Erber Franz ÖVP 6  
Exel Erich ÖVP 2  
Fischer Julius SPÖ 6 ab 18. Dezember 1946 für Johann Caesar
Fischer Ludwig ÖVP 1 bis 6. November 1947
Franz Johann SPÖ 5 ab 16. Mai 1946 für Max Tober
Freund Ferdinand SPÖ 5  
Freytag Carl ÖVP 2  
Fritsch Franz SPÖ 3  
Fronauer Leopold SPÖ 7  
Fürstenhofer Karl SPÖ 5 ab 16. Mai 1946 für Max Tober
Glinz Leopold SPÖ 3 ab 25. Juli 1946 für Karl Wrba
Goldbach Hans ÖVP 1 bis 6. September 1947
Gross Rudolf SPÖ 6  
Haas Philomena SPÖ 4 ab 18. Dezember 1946 für Johann Hrastnig
Haim Franz ÖVP 7  
Hartmann Georg ÖVP 7  
Heigelmayr Franz SPÖ 5  
Hengl Franz ÖVP 3  
Hiltl Eleonora ÖVP 1  
Hofmann Eduard SPÖ 4 ab 12. Dezember 1947 für Paul Speiser
Hohl Robert ÖVP 3  
Honay Karl SPÖ 7  
Hrastnig Johann SPÖ 4 bis 19. November 1946
Hummel Dominik SPÖ RM  
Jacobi Maria SPÖ 1  
Jirava Josef SPÖ 7  
Kammermayr Johann ÖVP 7  
Kaps Johann SPÖ 4  
Kaschik Johannes SPÖ 4 bis 3. September 1949 (kein Ersatz)
Kirschbichler Franz ÖVP 1 ab 6. November 1947 für Hans Goldbach
Koci Franz SPÖ 5  
Körner Theodor SPÖ 5  
Kowatsch Matthias ÖVP RM ab 6. November 1947 für Karl Winter
Krämer Franziska SPÖ 6  
Kratky Paula SPÖ 4  
Kresse Josef ÖVP 3  
Kromus Johann ÖVP 4  
Küblböck Alois ÖVP 6  
Kunschak Leopold ÖVP 6 bis 18. Mai 1946
Lang Josef ÖVP RM/6 zunächst auf einem Reststimmenmandat, am 25. Juli 1946 auf das Mandat von Leopold Kunschak (WK 6) gewechselt
Lauscher Josef KPÖ 5  
Lehnert Hedwig SPÖ 4  
Leibetseder Walter SPÖ 2  
Lifka Franz ÖVP 3  
Lötsch Konrad SPÖ 4  
Maller Theodor KPÖ 7  
Marek Bruno SPÖ 2  
Matejka Viktor KPÖ RM  
Matourek Anton SPÖ 6 ab 14. Februar 1946 für Eduard Weikhart
Mazur Richard ÖVP 1  
Mistinger Leopold SPÖ 6  
Mühlhauser Karl ÖVP 5  
Muhr Rudolfine SPÖ 6  
Nathschläger Richard ÖVP 6  
Neubauer Johann SPÖ 5  
Nödl Friederike SPÖ 1  
Novy Franz SPÖ 4 bis 14. November 1949 (kein Ersatz)
Olah Franz SPÖ 7 bis 10. Dezember 1948
Opravil Maximilian SPÖ 6  
Peischl Leopold SPÖ 4  
Pink Wilhelm ÖVP 4 ab 15. Oktober 1948 für Gottfried Rezniczek
Planek Adolf SPÖ 1  
Platzer Antonia SPÖ 7  
Pleyl Josef SPÖ 4  
Popp Josefa SPÖ 3  
Potetz Helene SPÖ 6  
Prutscher Pius Michael ÖVP 2  
Resnicek Amalia SPÖ 7  
Rezniczek Gottfried ÖVP 4 bis 15. August 1948
Rieger Otto ÖVP 3  
Robetschek Ernst ÖVP 6  
Rohrhofer Anton ÖVP 5  
Ruthner August ÖVP 4 bis 7. August 1947
Schandara Franz ÖVP 4 bis 24. August 1949
Schwaiger Anton ÖVP 7  
Seifert Josef ÖVP 7  
Sigmund Rudolf SPÖ 3  
Soswinski Ludwig KPÖ RM  
Speiser Paul SPÖ 4 bis 8. November 1947
Steinhardt Karl KPÖ 6  
Stemmer Wilhelm SPÖ 7  
Swoboda Felix SPÖ 5  
Swoboda Johann SPÖ 7  
Tanzer Georg ÖVP 5  
Thaller Leopold SPÖ 1  
Tober Maximilian SPÖ 5 bis 30. April 1946 für Johann Franz
Trautzl Viktor ÖVP RM  
Unger Hermine ÖVP 3  
Wallaschek Johann ÖVP 4 ab 6. November 1947 für August Ruthner
Wallner Rudolf SPÖ 7  
Weber Otto SPÖ 4  
Weigelt Adolf SPÖ 7  
Weikhart Eduard SPÖ 6 bis 19. Dezember 1945
Weinberger Lois ÖVP 1  
Wiedermann Josef SPÖ 3  
Winter Johann SPÖ 2  
Winter Karl ÖVP RM/1 ab 25. Juli 1946 für Josef Lang, wechselte am 6. November 1947 vom Reststimmenmandat auf das Mandat von Ludwig Fischer (WK 1)
Witzmann Franz SPÖ 5  
Wrba Karl SPÖ 5 bis 30. April 1946

Literatur

  • Magistrat der Stadt Wien (Hrsg.): Der Gemeinderat der Stadt Wien, der Wiener Landtag, der Wiener Stadtsenat, die Wiener Landesregierung 1945–1985.