Liste der Johannes-Nepomuk-Darstellungen im Bezirk Amstetten

Der 1729 heilig gesprochene Johannes Nepomuk gilt nach Maria und Josef als der am dritthäufigsten dargestellte Heilige in Österreich.[1] An zahlreichen Standorten gibt es Johannes-Nepomuk-Darstellungen im niederösterreichischen Bezirk Amstetten.

Erst nach Böhmen, aber noch vor dessen Selig- oder Heiligsprechung, setzte in Niederösterreich jene Verehrung Johannes Nepomuks ein, die sich in Form von Statuen und Bildern dokumentiert. Gemessen an der großen Zahl plastischer und bildhafter Darstellungen ist die Zahl der Johannes Nepomuk geweihten Kirchen im Bezirk Amstetten allerdings verschwindend gering.

Inhaltsverzeichnis

Standorte

Koordinate Standort Objekt Bild
Allhartsberg Im Chor der Pfarrkirche von Allhartsberg befindet sich ein Glasfenster mit der Darstellung der Beichte der Königin aus dem Jahr 1911.
Allhartsberg In der Schlosskapelle befindet sich ein Altargemälde Johann Nepomuks vom Anfang des 19. Jahrhunderts.
Amstetten Eisenreichsdornach (Preinsbach): In der Filialkirche zur heiligen Agatha befindet sich eine Darstellung Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts als Konsolfigur.
Amstetten Beim Eingang zum Schlosspark von Schloss Edla in Amstetten steht in der Edlastraße eine Johanneskapelle mit einer Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1882.
Amstetten In der Waidhofenerstraße von Amstetten steht eine Johanneskapelle mit einer Statue Johannes Nepomuks aus dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts. 1957 wurde die aus Hainstetten stammende Statue renoviert.
Amstetten Auf dem linken Seitenaltar der Pfarrkirche von Amstetten steht eine neugotische Figur Johannes Nepomuks.
Ardagger Markt Im Langhaus der Pfarrkirche von Ardagger-Markt befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1900.
Ardagger Markt Ein Bildstock mit einer Holzplastik der Muttergottes in der Amstettnerstraße aus der Zeit um 1480 wird von Figuren der heiligen Florian und Johannes Nepomuk aus der Mitte des 18. Jahrhunderts flankiert.
Ardagger Stift In der Pfarrkirche von Ardagger-Stift befindet sich über dem Beichtstuhl eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Welt-Icon48.16313055555614.843244444444 Ardagger Stift An der Brücke über den Altbach in Stift Ardagger steht eine Statue Johannes Nepomuks.
2012.11.14 - Ardagger Stift - Johannes Nepomuk - 01.jpg
Welt-Icon48.16105833333314.844597222222 Ardagger Stift In der Mittelnische des westlichen Stiegenaufgangs von Stift Ardagger steht eine von Josef Anton Pfaffinger geschaffene Statue Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1740 bis 1750.
2012.11.14 - Ardagger Stift - Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk - 01.jpg
Aschbach-Markt Auf dem Rathausplatz von Aschbach-Markt steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1758. Die Statue steht unter Denkmalschutz.[2]
Au In der Ortskapelle von Au bei Strengberg befindet sich eine Konsolstatue Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts.
Dorf an der Enns An einer Ecke des Schlossparks von Dorf an der Enns befindet sich eine Wegkapelle mit einer Figurengruppe Johannes Nepomuks mit Putten. Datiert ist diese Gruppe mit 1741.
Welt-Icon48.19957722222214.571109722222 Erla In Erla steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1713.
2012.10.21 - St. Pantaleon Johannes Nepomuk Erla - 01.jpg
Ernsthofen Auf dem Altar der Kapelle in der Pfarrkirche von Ernsthofen flankieren Darstellung der heiligen Aloisius und Johannes Nepomuks aus dem 19. Jahrhundert ein Relief einer Kreuzigungsgruppe.
Ertl Auf dem Hochaltar der Pfarrkirche von Ertl befindet sich eine Figur Johannes Nepomuks.
Haag An der Außenapsis der Pfarrkirche von Haag befindet sich in einer Nische eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Haidershofen Auf dem Hochaltar der Kapelle in der Burg Haidershofen befindet sich eine Darstellung Johannes Nepomuks aus dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts als Seitenfigur.
Welt-Icon48.07703055555614.815569444444 Hausmening Neben dem Kreisverkehr bei der Ybbsbrücke, Kreuzung Josef Hiebl Straße mit der Hauptstraße steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Amstetten nepomuk hausmening.JPG
Hollenstein an der Ybbs In einer Nische an der Außenseite der Pfarrkirche von Hollenstein an der Ybbs befindet sich Statue Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1730.
Hollenstein an der Ybbs Im Polygon der Pfarrkirche von Hollenstein an der Ybbs befindet sich ein Nischenretabel mit einer von den heiligen Franz Xaver und Johannes Nepomuk flankierten Mondsichelmadonna. In der Frauenkapelle der Pfarrkirche befindet sich eine Figur Johannes Nepomuks.
Kanning Auf dem rechten Seitenaltar der Kirche von Kanning befindet sich ein Gemälde Johannes Nepomuks.
Welt-Icon48.02573055555614.763930555556 Kematen an der Ybbs Eine Statue des Heiligen aus dem 3. Viertel des 18. Jahrhunderts steht in einer Kapelle aus dem 20. Jahrhundert
2011.12.20 - Kematen - Johannes Nepomuk.jpg
Kröllendorf Vor dem Schloss von Kröllendorf steht auf einem hohen VolutenSockel eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Kröllendorf In Kröllendorf steht eine Wegkapelle mit einer Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Kürnberg Auf dem linken Seitenaltar der Pfarrkirche in Kürnberg befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1900.
Mauer bei Amstetten Am linken Ufer der Url steht in Meierhofen ein Nischenbildstock aus dem Ende des 18. Jahrhunderts mit einer Statue Johannes Nepomuks.
Welt-Icon48.05853055555614.855869444444 Neuhofen an der Ybbs Am östlichen Ortsende von Neuhofen an der Ybbs steht eine Wegkapelle aus der Mitte des 19. Jahrhunderts mit einer aus dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts stammenden Statue Johannes Nepomuks, die von zwei Engeln aus der Zeit um 1700 flankiert wird.
2011.11.20 - Neuhofen Johannes Nepomuk- Kapelle - 02.jpg
Neuhofen an der Ybbs In Schlickenreith steht eine Johannes Nepomuk geweihte Wegkapelle aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Neuhofen an der Ybbs An der Parkmauer von Neuschloss Haagberg zu Rosenthal steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.
Oed-Oehling Gegenüber der Kanzel in der Pfarrkirche von Oed-Öhling befindet sich eine Darstellung Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts als Konsolfigur.
Oed-Oehling Bei der Brücke über die Url steht eine Wegkapelle mit einer Statue Johannes Nepomuks aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Opponitz Auf dem linken Seitenaltar der Pfarrkirche von Opponitz befinden sich ein Mensabild Johannes Nepomuks von Martin Johann Schmidt aus dem Jahr 172 und eine Konsolfigur des Heiligen aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Welt-Icon48.00868055555614.7407 Rosenau An der Kreuzung Waidhofner Straße / Ybbsstraße steht eine Statue Johannes Nepomuks.
2011.12.20 - Rosenau - Johannes Nepomuk.jpg
Welt-Icon48.10248055555614.559119444444 Salaberg In Salaberg steht eine denkmalgeschützte Statue Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts.
Haag - Salaberg - Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk.JPG
Welt-Icon48.12968888888914.954 Sankt Georgen am Ybbsfelde Links neben dem Hochaltar der Pfarrkirche von Sankt Georgen am Ybbsfelde befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks.
2012.04.28 - St. Georgen am Ybbsfelde - Pfarrkirche hl. Georg - 14.jpg
Welt-Icon48.19896111111114.569861111111 Sankt Pantaleon-Erla Auf dem linken Seitenaltar der Pfarrkirche hll. Peter und Paul in Erla befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1872.
2012.10.21 - St. Pantaleon Stiftskirche hll. Peter und Paul - 09.jpg
Welt-Icon48.21126944444414.568119444444 Sankt Pantaleon-Erla An der rechten Seitenwand des Hochaltarraumes in der Pfarrkirche hl. Pantaleon befindet sich auf einem Sockel eine Statue Johannes Nepomuks.
2012.10.21 - St. Pantaleon Pfarrkirche hl. Pantaleon - 07.jpg
Welt-Icon48.21051305555614.568934722222 Sankt Pantaleon-Erla Auf der Brücke über den Erlabach, Übergang der Ringstraße in die Erlastraße befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks.
2012.10.21 - St. Pantaleon Johannes Nepomuk - 01.jpg
Sankt Valentin Auf dem rechten Seitenaltar der Pfarrkirche von Sankt Valentin befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks.
Seisenegg Bei dem Richtung Sankt Georgen am Ybbsfelde gelegenen Ortsende von Seisenegg steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Welt-Icon48.03876944444414.660261111111 Seitenstetten Am Mittelschiffpfeiler der Friedhofskirche von Seitenstetten befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Ende des 19. Jahrhunderts.
JohannesNepomukFriedhofskircheStVeit.11A.JPG
Welt-Icon48.03531111111114.653780555556 Seitenstetten In der nordöstlichen Ecke des Hofgartens von Seitenstetten steht eine Johannes-Nepomuk-Kapelle aus dem Jahr 1779.
JohannesNepomukHofgartenSeitenstetten.11A.JPG
Welt-Icon47.99601944444414.763061111111 Sonntagberg Neben dem Eingang der Basilika von Sonntagberg steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
2011.12.20 - Sonntagberg - Johannes Nepomuk.jpg
Strengberg In der Pfarrkirche von Strengberg befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks.
Welt-Icon48.1478514.653511111111 Strengberg Vor der Kreuzung Limbachstraße mit der Johannesstraße steht eine 1781 erbaute Johannes-Nepomuk-Kapelle mit einer Statue des Heiligen, einem Engelspaar und Wappen aus dem Jahr 1727.
2012.10.21 - Strengberg Johannes-Nepomuk-Kapelle - 03.jpg
Vestenthal Im Giebel eines Hauses in Vestenthal befindet sich eine Rundnische mit einer Statue Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts.
Welt-Icon48.16196111111114.715286111111 Wallsee-Sindelburg An der Kreuzung Bergerngasse mit der Sankt-Severin-Straße steht eine Johannes Nepomuk Statue aus dem Jahr 1725
Nepomuk Statue Sindelburg.jpg
Weistrach An der Langhauswand der Pfarrkirche von Weistrach befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1729.
Weistrach Auf dem Hochaltar der dem heiligen Johannes Nepomuk geweihten Schlosskapelle befindet sich ein Altargemälde von Martin Johann Schmidt mit der Darstellung der Glorie des Heiligen und Allegorien Böhmens und Österreichs. Weiters befindet sich in der Schlosskapelle eine Statue Johannes Nepomuks aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Weistrach Westlich von Schloss Weistrach steht in Rohrbach ein Bildstock mit einer Darstellung Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Winklarn Unter der Empore der Pfarrkirche von Winklarn befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Wolfsbach Am rechten Mittelschiffpfeiler der Pfarrkirche von Wolfsbach befinden sich Statuen der heiligen Josef und Johannes Nepomuk aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Ybbsitz Auf einem Haus in der Eisenstraße in Ybbsitz befindet sich ein Fassadenbild mit einer Darstellung der Pietá, des heiligen Florian und des heiligen Johannes Nepomuk aus dem Ende des 18. Jahrhunderts.
Ybbsitz In der Waidhofenerstraße in Ybbsitz steht eine Johannes-Nepomuk-Kapelle mit einer aus der Zeit zwischen 1770 und 1780 stammenden Statue des Heiligen.
Zeillern Im Weiler Kappenberg steht ein aus dem Jahr 1956 stammender Nischenbildstock mit einer Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18.Jahrhunderts.

Siehe auch

Literatur

  • Brigitte Faßbinder-Brückler, Theodor Brückler: JN Johannes von Nepomuk – Seine Zeit – Sein Leben – Sein Kult, Verlag Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn, Hollabrunn 2001, ISBN 3-901693-01-9 (formal falsche ISBN).
  • DEHIO Niederösterreich – südlich der Donau, Teil 1 (A–L) ISBN 3-85028-364-X (2003)
  • DEHIO Niederösterreich – südlich der Donau, Teil 2 (M–Z) gemeinsam mit Teil 1

Weblinks

 Commons: Johannes-Nepomuk-Darstellungen in Bezirk Amstetten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.gaweinstal.at/system/web/zusatzseite.aspx?menuonr=218494674&detailonr=183131466
  2. http://www.bda.at/documents/112072925.pdf
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing