Liste der Träger der Medaille zur Erinnerung an den 9. November 1923

Diese Liste gibt einen Überblick über die Inhaber der Medaille zur Erinnerung an den 9. November 1923. Die ersten Auszeichnungen (ca. 1500) wurden am 9. November 1933 zum zehnjährigen Gedenken an den Putsch verliehen.


Verleihungs-
nummer
Name, Vorname Dienstgrad/Amtsbezeichnung
ohne Nummer Hitler, Adolf Gründer der NSDAP
1 Röhm, Ernst Julius Stabschef der SA
2 Heß, Rudolf Stellvertreter Hitlers
3 Himmler, Heinrich Bund Reichskriegsflagge (Fahnenträger d. Inf.-Zug I), Reichsführer-SS
4 Seydel, Josef Bund Reichskriegsflagge (Stammabteilung)
5 von Krausser, Fritz Bund Reichskriegsflagge
6 Ketterer, Emil Bund Reichskriegsflagge (Stammabteilung)
7 Brückner, Wilhelm SA-Regiment München (Stab der SA)
8 Hühnlein, Adolf Bund Reichskriegsflagge (Stab der SA)
9 Berchtold, Joseph Führer des Stoßtrupp Adolf Hitler
10 Dietrich, Josef Stoßtrupp Adolf Hitler, Kommandeur der Leibstandarte Adolf Hitler
11 Korten, Günther Reichswehr, Generaloberst und Generalstabschef der deutschen Luftwaffe
12 Röder, Wilhelm Landespolizei
13 Fürholzer, Ludwig Bund Reichskriegsflagge (Stammabteilung)
14 Helfer, Wilhelm SA-Regiment München (Kompanieführer der 5. Kompanie)
15 Bunge, Hans Stoßtrupp Adolf Hitler
16 Fiehler, Karl Stoßtrupp Adolf Hitler
17 Schmidt, Wilhelm
18 Wäckerle, Emil Bund Reichskriegsflagge (Abteilung Schleißheim)
19 Drexler, Anton Mitbegründer der Deutschen Arbeiterpartei, erster Parteivorsitzender der NSDAP, Stab des Führers
20 Weiß, Wilhelm Kampfbund München
21 Graf, Ulrich Stab des Führers
22 Saupert, Hans Stab des Führers
23 Eberhart, Adolf SA-Regiment München (Artillerie-Abteilung)
24 Bachmeier, Georg SA-Regiment
25 Baur, Eleonore (Schwester Pia) „Fürsorgeschwester in der Reichsführung SS“
26 Richter, Karl Landespolizei
53 von Reitzenstein, Friedrich Freiherr Bund Reichskriegsflagge
77 von Grolman, Wilhelm Bayerische Landespolizei
108 von Kapf, Karl Bund Reichskriegsflagge
110 von Thüngen, Hidolf Freiherr
134 von Ravelsberg, Rudolf Strobl Edler Bund Reichskriegsflagge
180 von Bremen, Carl Bund Oberland
250 von Hartz, Herbert Bund Oberland
257 von Berchem, Hans Bund Oberland
278 von Lachmair, Max
306 von Hüttenbach, Oscar Freiherr Lochner
325 Dunckern, Anton
373 von Gersdorff, Curt Ulrich
434 von Wrede, Carl SA-Regiment München
454 von Quirsfeld, Eberhard Bund Oberland
464 von Bieberstein, Wilhelm Freiherr Führungsstab der SA
478 von Engelbrechten, Julius Karl Mitglied des Stoßtrupps Hitler
490 Hirschberg, Paul
601 Schmid, Emeran Sturmabteilung Roßbach
614 Rottenberger, Adolf SA-Regiment München (7. Kompanie)
660 Trambauer, Heinrich Wilhelm SA-Regiment München (6. Kompanie)
661 Wiborg, Georg SA-Regiment München (6. Kompanie)
686 von Jarotzky, Heinz Joachim
732 von Moltke, Joachim Bund Oberland
741 von Lachemair, Otto
783 von Wangenheim, Udo Freiherr
957 von Tautphoeus, Max Freiherr
968 Brückner, Wilhelm SA-Obergruppenführer, persönlicher Adjutant Hitlers
1014 von Nest, Ernst-August
1054 Klein, Emil Mitglied des Reichstages
1129 von Berg, Viktor
1155 Holst, Claus SA Regiment-München
1175 von Braunschweig, Günther
1229 von Sperl, Theodor SA Regiment-München
1309 von Loringhoven, Wessel Freytag
1310 Bürker, Ulrich Ritterkreuzträger der 10. Panzer-Division
1452 von Xylander, Wolf-Dietrich Generalleutnant
1458 von Nordenskjold, Axel
1464 von Kahlden, Wolf
1468 von Bassewitz, Berthold
1472 von Detten, Otto
1473 von Holtey, Arthur Baron
1474 von Puttkamer, Karl-Jesco
1476 von Heydebreck, Georg-Henning
1491 Höfle, Hermann SS-Sturmbannführer
Adam, Wilhelm Finanzminister in Thüringen, Kommandeur der Hochschule für Offiziere der KVP bzw. der NVA
Arauner, Richard Bund Oberland, NS-Agrarfunktionär und SS-Oberführer
Baur, Karl deutscher Diplomat; posthum
Baur, Wilhelm Leiter des Zentralverlags der NSDAP, Vizepräsident der Reichsschrifttumskammer und Hauptamtsleiter beim NSDAP-Reichsleiter für die Presse
Bormann, Martin Reichsminister und persönlicher Sekretär Hitlers
Bouhler, Philipp Stab des Stellvertreters des Führers
Daluege, Kurt SS-Oberst-Gruppenführer
Dietl, Eduard Generaloberst
Frank, Hans Generalgouverneur des besetzten Polen
Göring, Hermann Oberbefehlshaber der Luftwaffe
Grillitsch, Josef
Handel, Josef Gestapo, Leitstelle Wien
Hanfstaengl, Ernst
Heydrich, Reinhard Chef der Sicherheitspolizei und des SD; posthum am 4. Juni 1942
Lösche, Karl Bildhauer
Ludendorff, Erich General
Rosenberg, Alfred Chefideologe der NSDAP, Reichsleiter, Reichsminister für die besetzten Ostgebiete
Uhl, Julius SA-Führer, Leiter der persönlichen Stabswache Ernst Röhms
von Almasy, Franz
von Becke, Bernhard
von Benigni, Karl
von Bernuth, Julius Generalmajor
von Marouschek, Herbert
von Metnitz, Maria Theresia
von Müller-Klingspor, Eegon Freiherr
von Scheubner-Richter, Max Erwin deutscher Diplomat; posthum
von Schumacher, Walter
von Thalbrück, Otto Sabransky
von Velebit, Ernst Schickisch
von Wangenheim, Max Freiherr

Literatur

  • Klaus D. Patzwall: Das Ehrenzeichen vom 9. November 1923 (Blutorden), Norderstedt 1986.