Liste der Träger des Ehrenringes des Landes Steiermark

In dieser Liste sind Träger des Ehrenringes des Landes Steiermark angeführt. Die Kurzbemerkung nach dem Namen soll den Grund beziehungsweise die Funktion der Person am Verleihungstag ersichtlich machen.

Die Einträge sind nach der bekannten laufenden Nummer sortiert. Die Jahresangaben haben aber aufgrund der verschiedenen Quellangaben eine Unschärfe, da die Zeit vom Antrag über die Verleihung bis zur Bekanntmachung mehrere Monate betragen kann.

Die Liste ist vollständig.

Liste der Träger

  • 0. Karl Silberbauer, Präsident des Steirischen Landtages
  • 0. Hans Lieb, Universitätsprofessor
  1. Reinhard Machold, Landeshauptmann der Steiermark
  2. Josef Steinberger, Monsignore
  3. Paula Grogger, Schriftstellerin
  4. Julius Raab, Bundeskanzler von Österreich
  5. Norbert Horvatek, Landeshauptmann-Stellvertreter der Steiermark
  6. Gustav Hofer, Universitätsprofessor
  7. Karl Maria Stepan, Landeshauptmann der Steiermark
  8. Josef Krainer, Landeshauptmann der Steiermark
  9. Alfred Wickenburg, Maler und Grafiker
  10. Max Mell, Dichter
  11. Eduard Speck, Bürgermeister von Graz
  12. Karl Böhm, Dirigent
  13. Anton Leb, Universitätsprofessor
  14. Fritz Matzner, Landeshauptmann der Steiermark
  15. Franz Thoma, Bundesminister für Landwirtschaft und Umwelt
  16. Hermann Grengg, Wissenschaftler
  17. Hans Pengg, Unternehmer
  18. Franz Zwanzger, Zentralbetriebsratobmann
  19. Robert Stolz, Komponist und Dirigent (1968)
  20. Josef Schoiswohl, Bischof der Diözese Graz-Seckau
  21. Leopold Achberger, Superintendent der Evangelischen Superintendentur A. B. Steiermark
  22. Friedrich Schmiedl, Raketenpionier und Erfinder der Raketenpost
  23. Maria Matzner, Landesrätin der Steiermark
  24. Alfons Gorbach,Bundeskanzler von Österreich
  25. Josef Wallner, Präsident des Steirischen Landtages
  26. Franz Spath, Universitätsprofessor
  27. Hanns Koren, Universitätsprofessor und Politiker
  28. Gustav Scherbaum, Bürgermeister von Graz
  29. Otto Kratky, Chemiker
  30. Hans Mayer-Rieckh, Unternehmer
  31. Theodor Piffl-Percevic, Bundesminister für Unterricht
  32. Eduard Schwarz, Präsident der steirischen Arbeiterkammer
  33. Oskar Weihs, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft
  34. Walter Wilburg, Zivilrechtler (1977)
  35. Josef Moser, Bundesminister für Bauten und Technik
  36. Johann Weber, Bischof der Diözese Graz-Seckau
  37. Franz Meran
  38. Friedrich Niederl, Landeshauptmann der Steiermark
  39. Adalbert Sebastian, Landeshauptmann-Stellvertreter der Steiermark
  40. Max Cechal, Vizebürgermeister von Graz
  41. Johann Fischl, Theologe
  42. Alexander Götz, Bürgermeister von Graz
  43. Otto Hofmann-Wellenhof, Landespolitiker und Bundesrat
  44. Hans List, Unternehmer
  45. Maria Pachleitner, Gründerin der Lebenshilfe Steiermark
  46. Heinrich Scheibengraf, Politiker
  47. Anton Afritsch, Präsident des Steirischen Landtages
  48. Albert Bach, Offizier
  49. Udo Illig, Bundesminister für Bauten- und Wirtschaft
  50. Dieter Knall, Bischof der Evangelischen Kirche A. B. in Österreich
  51. Arno Reitz, Universitätsprofessor
  52. Maximilian Aichern, Bischof von Linz
  53. Egon Kapellari, Bischof von Graz-Seckau
  54. Paula Wallisch, Politikerin und Widerstandskämpferin
  55. Franz Ileschitz, Präsident der steirischen Arbeiterkammer
  56. Edda Egger, Politikerin
  57. Franz Fekete, Bürgermeister von Kapfenberg
  58. Franz Feldgrill, Präsident des Steirischen Landtages
  59. Carl Anton Goess-Saurau, Unternehmer
  60. Rudolf Griß, Jurist
  61. Wilhelm Kahlbacher, Monsignore
  62. Raimund Lorenz, Architekt
  63. Karl Rinner, Geodät
  64. Paul Urban, Physiker
  65. Leopold Posch, Bürgermeister von Leoben
  66. Simon Koiner, Landesrat der Steiermark
  67. Anton Pischinger, Maschinenbauer
  68. Hermann Baltl, Jurist und Rechtshistoriker
  69. Franz Maria Kapfhammer, Lehrer und Buchautor
  70. Herbert Trenkler, Universitätsprofessor
  71. Friedrich Heppner, Neurochirurg
  72. Otto Holzinger, Kammeramtsdirektor
  73. Hermann Wiesflecker, Historiker
  74. Max Hesse, Kammeramtsdirektor
  75. Franz Wegart, Landeshauptmann-Stellvertreter der Steiermark
  76. Silvius Magnago, Landeshauptmann von Südtirol
  77. Hans Vollmann, Politiker
  78. Fritz Bajardi, Gynäkologe
  79. Alexander Thiel, Monsignore
  80. Hans Lechner, Landeshauptmann von Salzburg
  81. Leo Kaltenbäck, Jurist
  82. Hans Gross, Landeshauptmann-Stellvertreter der Steiermark
  83. Wolfgang Köle, Chirurg
  84. Harold Caccia, Diplomat
  85. Alfred Edler, Bürgermeister-Stellvertreter von Graz
  86. Alexander Götz, Bürgermeister von Graz
  87. Emil Breisach, Landesintendant des ORF und Leiter der Akademie Graz
  88. Günter Waldorf, Maler
  89. Herma Handl-Wiedenhofer, Sängerin
  90. Franz Weiss, Künstler
  91. Alois Hergouth, Schriftsteller, Lyriker und Übersetzer (1995)
  92. Walter Koschatzky, Direktor von Kunstmuseen und kunstgeschichtlicher Autor (1996)
  93. Walter Messerklinger, Universitätsprofessor für HNO
  94. Hubert Lendl, Volksbildners
  95. Leopold Kretzenbacher, Volkskundler und Kulturhistoriker (1997)
  96. Kurt David Brühl, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Graz
  97. Josef Krainer, Landeshauptmann der Steiermark
  98. Peter Schachner-Blazizek, Landeshauptmann-Stellvertreter der Steiermark (2007)
  99. Nikolaus Harnoncourt, Dirigent, Cellist und Musikschriftsteller
  100. Willibald Riedler, Universitätsprofessor
  101. Alfred Stingl, Bürgermeister von Graz
  102. Heinz Fischer, Bundespräsident von Österreich (2008)
  103. Herbert Heinrich Depisch, Konsul und Ehrensenator
  104. Kurt Jungwirth, Landeshauptmann-Stellvertreter der Steiermark
  105. Adolf Osterider, Oberstudienrat
  106. Franz Harnoncourt-Unverzagt, Honorarkonsul
  107. Frank Stronach, Honorar-General-Konsul, Honorar-Professor

Siehe auch

Weblinks