Liste der Verwaltungsbezirke und Statutarstädte von Niederösterreich

Die Lage Niederösterreichs innerhalb Österreichs
Die Viertel Niederösterreichs:
 Waldviertel  Weinviertel
 Mostviertel  Industrieviertel

Die Liste der Verwaltungsbezirke und Statutarstädte von Niederösterreich gibt einen Überblick über die 21 Verwaltungsbezirke und 4 Statutarstädte des größten österreichischen Bundeslandes.

Inhaltsverzeichnis

Die Bezirke in der Verwaltungsgliederung Niederösterreichs

Die auf die Fläche bezogen kleinsten Bezirke sind die Statutarstädte Krems, Wiener Neustadt, St. Pölten und Waidhofen an der Ybbs, in dieser Reihenfolge. Der kleinste Bezirk außer diesen ist Mödling. Der flächenmäßig größte Bezirk ist Zwettl.

Wenn man die Einwohnerzahlen betrachtet, ist Waidhofen an der Ybbs der mit Abstand kleinste Bezirk, Baden nimmt das andere Ende der Statistik ein. Der am dichtesten besiedelte Bezirk ist Wiener Neustadt, der am wenigsten dicht besiedelte ist Lilienfeld.

Bezirke und Viertel Niederösterreichs

Niederösterreich wird landschaftlich in vier Bezirke eingeteilt:

Diese Viertel weisen unterschiedliche geografische Strukturen auf. Während im Mostviertel die Ausläufer der Kalkalpen mit Berghöhen um die 2000 m ü. A. das Landschaftsbild prägen, wird das Waldviertel hauptsächlich durch das Granitplateau der Böhmischen Masse gestaltet. Im Nordosten liegt das hügelige Weinviertel, das in das flache Marchfeld im Osten des Landes abfällt, durch die Donau vom Wiener Becken im Süden getrennt, das wiederum durch die in Nord-Süd-Richtung verlaufende Thermenlinie vom Wienerwald getrennt wird. Diese Viertel bilden daher auch unterschiedliche Siedlungsstrukturen aus.

Da die Einteilung in die Viertel schon vor dem 17. Jahrhundert erfolgte und heute keinerlei politische Bedeutung mehr hat orientieren sie sich nicht an den Bezirksgrenzen. Die Viertel werden aber heute auch verwaltungstechnisch verwendet, die Bezirke werden jeweils dem Viertel zugerechnet, wo der überwiegende Teil liegt. Eine Ausnahme bildet dabei der Bezirk Tulln, der zwar geteilt durch die Donau jeweils zur Hälfte im Mostviertel und im Weinviertel liegt. So wird die Lage der Bezirkshauptstadt herangezogen und der ganze Bezirk zum Mostviertel gezählt. Beim Bezirk Krems ist die Situation ähnlich, dieser gehört zum Waldviertel.

Städte, Gemeinden und Bemerkungen

Legende

  • Name: Name des Bezirks, eine Karte der Lage des Bezirks in Niederösterreich. Darunter finden sich das oder die Kfz-Kennzeichen des Bezirks.
  • Gemeinden: Die Gemeinden im Bezirk, aufgeteilt in Städte, Marktgemeinden und Gemeinden. In Klammer steht jeweils die Anzahl der Gemeinden dieses Typs inklusive der Bezirkshauptstadt.
  • Bemerkung: Zusätzliche Informationen zum Bezirk wie etwa angrenzende Bezirke (in den Nachbarländern mit Bezirken vergleichbare Verwaltungseinheiten)

Hinweis: Durch klicken auf die Pfeile ist ein Navigieren zwischen der Gemeindeübersicht und den Daten zum Bezirk in beide Richtungen möglich.

Liste

Bezirksname, Lage und Kfz Bezirkshauptstadt,
Städte, Marktgemeinden und Gemeinden
Bemerkung
Amstetten

Lage des politischen Bezirks Amstetten

AM
Bezirkshauptstadt
Amstetten
Städte (3)

HaagSt. Valentin
Marktgemeinden (17)
AllhartsbergArdaggerAschbach-MarktEuratsfeldFerschnitzKematen an der YbbsNeuhofen an der YbbsNeustadtl an der DonauSeitenstettenSonntagbergSt. Georgen am YbbsfeldeSt. Peter in der AuStrengbergWallsee-SindelburgWolfsbachYbbsitzZeillern
Gemeinden (14)
BehambergBiberbachEnnsdorfErnsthofenErtlHaidershofenHollenstein an der YbbsOed-OehlingOpponitzSankt Georgen am ReithSankt Pantaleon-ErlaViehdorfWeistrachWinklarn

Der Bezirk Amstetten ist der westlichste Bezirk in Niederösterreich und liegt im Mostviertel. Das Gebiet des Bezirks wird durch die Statutarstadt Waidhofen an der Ybbs in zwei Teile getrennt. Er grenzt an Oberösterreich: im Norden an den Bezirk Perg und im Westen an Linz-Land und Bezirk Steyr-Land sowie an die Stadt Steyr. Im Süden grenzt er an den steirischen Bezirk Liezen, im Osten liegen die Bezirke Melk und Scheibbs.
Baden

Lage des politischen Bezirks Baden

BN
Bezirkshauptstadt
Baden
Städte (5)

Bad VöslauBerndorfEbreichsdorfTraiskirchen
Marktgemeinden (18)
AllandAltenmarkt an der TriestingEnzesfeld-LindabrunnGünselsdorfHernsteinHirtenbergKottingbrunnLeobersdorfOberwaltersdorfPfaffstättenPottendorfPottensteinReisenbergSeibersdorfSooßTeesdorfTrumauWeissenbach an der Triesting
Gemeinden (7)
Blumau-NeurißhofFurth an der TriestingHeiligenkreuzKlausen-LeopoldsdorfMitterndorf an der FischaSchönau an der TriestingTattendorf

Der Bezirk Baden ist der nach der Einwohnerzahl größte Bezirk Niederösterreichs und liegt im Industrieviertel. Im Osten grenzt der Bezirk an den Bezirk Bruck an der Leitha und an den burgenländischen Bezirk Eisenstadt-Umgebung, im Süden an den Bezirk Wiener Neustadt-Land. Der Bezirk wird im Westen durch die Bezirke Lilienfeld und St. Pölten-Land begrenzt, im Norden durch die Bezirke Wien-Umgebung und Mödling.
Bruck an der Leitha

Lage des politischen Bezirks Bruck an der Leitha

BL
Bezirkshauptstadt
Bruck an der Leitha
Städte (3)

Hainburg an der DonauMannersdorf am Leithagebirge
Marktgemeinden (10)
Au am LeithabergeBad Deutsch-AltenburgEnzersdorf an der FischaGötzendorf an der LeithaHof am LeithabergePetronell-CarnuntumPrellenkirchenRohrauSommereinTrautmannsdorf an der Leitha
Gemeinden (7)
BergGöttlesbrunn-ArbesthalHaslau-Maria EllendHöfleinHundsheimScharndorfWolfsthal

Der östlichste niederösterreichische Bezirk Bruck an der Leitha liegt im Industrieviertel. Er grenzt im Nordosten an die Slowakei mit den okresy Bratislava IV und Bratislava V, im Norden an den Bezirk Gänserndorf. Im Süden und Osten grenzt das Burgenland mit den Bezirken Neusiedl am See und Eisenstadt-Umgebung an. Im Westen grenzen die Bezirke Baden und Wien-Umgebung an.
Gänserndorf

Lage des politischen Bezirks Gänserndorf

GF
Bezirkshauptstadt
Gänserndorf
Städte (5)

Deutsch-WagramGroß-EnzersdorfMarcheggZistersdorf
Marktgemeinden (26)
Angern an der MarchAuersthalBad PirawarthDrösingDürnkrutEbenthalEckartsauEngelhartstettenGroß-SchweinbarthHohenau an der MarchHohenruppersdorfJedenspeigenLasseeLeopoldsdorf im MarchfeldeMatzen-RaggendorfNeusiedl an der ZayaObersiebenbrunnOrth an der DonauPalterndorf-DobermannsdorfProttesRingelsdorf-NiederabsdorfSchönkirchen-ReyersdorfSpannbergStrasshof an der NordbahnSulz im WeinviertelWeikendorf
Gemeinden (13)
AderklaaAndlersdorfGlinzendorfGroßhofenHaringseeHauskirchenMannsdorf an der DonauMarkgrafneusiedlParbasdorfRaasdorfUntersiebenbrunnVelm-GötzendorfWeiden an der March

Der Bezirk Gänserndorf ist der drittgrößte Bezirk des Landes und liegt im Weinviertel. Er grenzt im Osten an die Slowakei mit den okresy Bratislava IV, Malacky und Senica sowie im Bereich von Hohenau an der March an den tschechischen Okres Břeclav. Im Süden wird der Bezirk durch die Donau von den Bezirken Bruck an der Leitha und Wien-Umgebung getrennt. Im Westen grenzen der Bezirk Mistelbach und Wien an.
Gmünd

Lage des politischen Bezirks Gmünd

GD
Bezirkshauptstadt
Gmünd
Städte (5)

HeidenreichsteinLitschauSchremsWeitra
Marktgemeinden (11)
Amaliendorf-AalfangBad GroßpertholzBrand-NagelbergEggernEisgarnGroßdietmannsGroßschönauHirschbachHoheneichKirchberg am WaldeSt. Martin
Gemeinden (5)
HaugschlagMoorbad HarbachReingersUnserfrau-AltweitraWaldenstein

Der nördlichste niederösterreichische Bezirk liegt im Waldviertel. Die längste Grenze teilt der Bezirk im Westen und Norden mit den tschechischen okresy Český Krumlov, České Budějovice und Jindřichův Hradec. Im Osten grenzt der Bezirk Waidhofen an der Thaya an, im Süden der Bezirk Zwettl und der oberösterreichische Bezirk Freistadt.
Hollabrunn

Lage des politischen Bezirks Hollabrunn

HL
Bezirkshauptstadt
Hollabrunn
Städte (6)

HardeggMaissauPulkauRetzSchrattenthal
Marktgemeinden (15)
GöllersdorfGrabernGuntersdorfHadresHaugsdorfHohenwarth-Mühlbach am ManhartsbergMailbergNappersdorf-KammersdorfPernersdorfRavelsbachSeefeld-KadolzSitzendorf an der SchmidaWullersdorfZellerndorfZiersdorf
Gemeinden (3)
Alberndorf im PulkautalHeldenbergRetzbach

Der Bezirk Hollabrunn befindet sich zum größten Teil im Weinviertel, ein kleiner Teil liegt im Waldviertel. Er grenzt im Norden an den tschechischen Okres Znojmo, im Osten an die Bezirke Mistelbach und Korneuburg, im Süden an den Bezirk Tulln und im Westen an die Bezirke Krems-Land und Horn.
Horn

Lage des politischen Bezirks Horn

HO
Bezirkshauptstadt
Horn
Städte (4)

Drosendorf-ZissersdorfEggenburgGeras
Marktgemeinden (10)
Burgschleinitz-KühnringGars am KampIrnfritz-MessernJaponsLangauPerneggRöschitzSigmundsherbergStraning-GrafenbergWeitersfeld
Gemeinden (6)
AltenburgBrunn an der WildMeiseldorfRosenburg-MoldRöhrenbachSt. Bernhard-Frauenhofen

Der Bezirk mit der drittniedrigsten Bevölkerungsdichte liegt zum größten Teil im Waldviertel, ein kleiner Teil liegt im Weinviertel. Er grenzt im Norden an den tschechischen Okres Znojmo, im Osten an den Bezirk Hollabrunn, im Süden an den Bezirk Krems-Land und im Westen an die Bezirke Waidhofen an der Thaya und Zwettl.
Korneuburg

Lage des politischen Bezirks Korneuburg

KO
Bezirkshauptstadt
Korneuburg
Städte (2)

Stockerau
Marktgemeinden (13)
BisambergErnstbrunnGroßmuglGroßrußbachHagenbrunnHarmannsdorfHausleitenLangenzersdorfLeobendorfNiederhollabrunnSierndorfSpillernStetteldorf am Wagram
Gemeinden (4)
EnzersfeldLeitzersdorfRußbachStetten

Der Bezirk liegt im Weinviertel und grenzt im Süden an Wien, an die Bezirke Wien-Umgebung und Tulln und im Norden an die Bezirke Hollabrunn und Mistelbach.
Krems

Lage des politischen Bezirks Krems

KS
Statutarstadt Die Statutarstadt liegt in der Wachau sowohl im Waldviertel als auch im Mostviertel und ist der flächenmäßig kleinste Bezirk des Landes. Sie wird nahezu komplett vom Bezirk Krems-Land umschlossen, nur im Südosten grenzt sie an den Bezirk St. Pölten-Land.
Krems-Land

Lage des politischen Bezirks Krems-Land

KR
Verwaltungssitz
Krems
Städte (4)

DürnsteinGföhlLangenloisMautern an der Donau
Marktgemeinden (20)
AggsbachAlbrechtsberg an der Großen KremsFurth bei GöttweigGrafeneggHadersdorf-KammernKrumau am KampLengenfeldLichtenau im WaldviertelMaria Laach am JauerlingMühldorfPaudorfRastenfeldRossatz-ArnsdorfSchönberg am KampSenftenbergSpitzSt. Leonhard am HornerwaldStraß im StraßertaleStratzingWeißenkirchen in der Wachau
Gemeinden (6)
Bergern im DunkelsteinerwaldDroßGedersdorfJaidhofRohrendorf bei KremsWeinzierl am Walde

Der Bezirk ist der einzige der in drei Vierteln liegt. Geografisch liegt der größte Anteil im Waldviertel, die Gebiete südlich der Donau im Mostviertel. Ein kleiner Teil des Bezirks liegt im Weinviertel. Der Bezirk umschließt die Statutarstadt Krems und grenzt im Norden an die Bezirke Zwettl und Horn, im Osten an die Bezirke Hollabrunn und Tulln sowie im Süden an die Bezirke Melk und St. Pölten-Land.
Lilienfeld

Lage des politischen Bezirks Lilienfeld

LF
Bezirkshauptstadt
Lilienfeld
Städte (2)

Hainfeld
Marktgemeinden (6)
HohenbergKaumbergSt. Aegyd am NeuwaldeSt. Veit an der GölsenTraisenTürnitz
Gemeinden (6)
AnnabergEschenauKleinzellMitterbach am ErlaufseeRamsauRohrbach an der Gölsen

Der Bezirk ist der mit der geringsten Einwohnerdichte und liegt zu großen Teilen im Mostviertel, ein kleiner Teil ragt ins Industrieviertel. Er grenzt im Süden an die steirischen Bezirke Bruck an der Mur und Mürzzuschlag, im Osten an die Bezirke Neunkirchen, Wiener Neustadt-Land und Baden. Die Bezirke St. Pölten-Land und Scheibbs grenzen im Westen an.
Melk

Lage des politischen Bezirks Melk

ME
Bezirkshauptstadt
Melk
Städte (4)

MankPöchlarnYbbs an der Donau
Marktgemeinden (27)
Artstetten-PöbringBischofstettenBlindenmarktDunkelsteinerwaldEmmersdorf an der DonauErlaufGolling an der ErlaufHürmKilbKlein-PöchlarnKrummnußbaumLeibenLoosdorfMarbach an der DonauMaria TaferlNeumarkt an der YbbsNöchlingPersenbeug-GottsdorfPetzenkirchenPöggstallRaxendorfRuprechtshofenSchönbühel-AggsbachSankt Leonhard am ForstSankt Martin-KarlsbachWeitenYspertal
Gemeinden (9)
BerglandDorfstettenHofamt PrielKirnberg an der MankMünichreith-LaimbachSchollachSankt OswaldTexingtalZelking-Matzleinsdorf

Der Bezirk wird durch die Donau getrennt und umfasst Gebiete im Mostviertel und im Waldviertel. Er grenzt im Westen an den oberösterreichischen Bezirk Perg und an den Bezirk Amstetten, im Süden an den Bezirk Scheibbs, im Osten an den Bezirk St. Pölten-Land und im Norden an die Bezirke Krems-Land und Zwettl.
Mistelbach

Lage des politischen Bezirks Mistelbach

MI
Bezirkshauptstadt
Mistelbach an der Zaya
Städte (4)

Laa an der ThayaPoysdorfWolkersdorf im Weinviertel
Marktgemeinden (19)
Asparn an der ZayaBernhardsthalBockfließFalkensteinGaweinstalGroß-EngersdorfGroßharrasGroßkrutHausbrunnHerrnbaumgartenKreuzstettenLadendorfNeudorf bei StaatzPillichsdorfRabensburgStaatzStronsdorfUlrichskirchen-SchleinbachWilfersdorf (Niederösterreich)
Gemeinden (13)
AltlichtenwarthDrasenhofenFallbachGaubitschGnadendorfGroßebersdorfHochleithenKreuttalNiederleisOttenthalSchrattenbergUnterstinkenbrunnWildendürnbach

Der zweitgrößte Bezirk des Landes liegt im Weinviertel und grenzt im Norden an die tschechischen okresy Znojmo und Břeclav, im Westen an die Bezirke Hollabrunn und Korneuburg, im Süden an den Bezirk Wien-Umgebung und im Osten an den Bezirk Gänserndorf.
Mödling

Lage des politischen Bezirks Mödling

MD
Bezirkshauptstadt
Mödling
Städte (1)


Marktgemeinden (12)
BiedermannsdorfBreitenfurt bei WienBrunn am GebirgeGumpoldskirchenGuntramsdorfHinterbrühlKaltenleutgebenLaxenburgMaria EnzersdorfPerchtoldsdorfVösendorfWiener Neudorf
Gemeinden (7)
AchauGaadenGießhüblHennersdorfLaab im WaldeMünchendorfWienerwald

Der Bezirk im Industrieviertel war zwischen 1938 und 1954 als 24. Bezirk in Wien eingegliedert. Heute grenzt er im Norden an Wien, im Osten und Westen an den Bezirk Wien-Umgebung und im Süden an den Bezirk Baden.
Neunkirchen

Lage des politischen Bezirks Neunkirchen

NK
Bezirkshauptstadt
Neunkirchen
Städte (3)

GloggnitzTernitz
Marktgemeinden (17)
Aspang-MarktEdlitzGrafenbach-St. ValentinGrimmensteinGrünbach am SchneebergKirchberg am WechselMönichkirchenPayerbachPittenPuchberg am SchneebergReichenau an der RaxScheiblingkirchen-ThernbergSchottwienSchwarzau im GebirgeWarthWartmannstettenWimpassing im Schwarzatale
Gemeinden (24)
AltendorfAspangberg-St. PeterBreitenauBreitensteinBuchbachBürg-VöstenhofEnzenreithFeistritz am WechselHöflein an der Hohen WandNatschbach-LoipersbachOtterthalPrigglitzRaach am HochgebirgeSchrattenbachSchwarzau am SteinfeldSeebensteinSemmeringSt. Corona am WechselSt. Egyden am SteinfeldThomasbergTrattenbachWillendorfWürflachZöbern

Der Bezirk Neunkirchen liegt im Industrieviertel. Im Süden grenzt er an die steirischen Bezirke Mürzzuschlag, Weiz und Hartberg, im Westen an den Bezirk Lilienfeld, im Norden und Osten an den Bezirk Wiener Neustadt-Land, dazwischen liegt die Statutarstadt Wiener Neustadt.
St. Pölten

Lage des politischen Bezirks St. Pölten

P
Statutarstadt mit 11 Stadtteilen

HarlandOchsenburgPottenbrunnRadlbergRatzersdorfSpratzernSt. Georgen am SteinfeldeSt. PöltenStattersdorfViehofenWagram

Die Landeshauptstadt St. Pölten wird komplett vom Bezirk St. Pölten-Land umschlossen.
St. Pölten-Land

Lage des politischen Bezirks St. Pölten-Land

PL
Verwaltungssitz
St. Pölten
Städte (4)

HerzogenburgNeulengbachTraismauerWilhelmsburg
Marktgemeinden (22)
AltlengbachAsperhofenBöheimkirchenEichgrabenFrankenfelsHafnerbachHofstetten-GrünauKapellnKarlstettenKirchberg an der PielachKirchstettenMaria AnzbachMarkersdorf-HaindorfMichelbachNeidlingNußdorf ob der TraisenOber-GrafendorfObritzberg-RustPrinzersdorfPyhraRabenstein an der PielachWölbling
Gemeinden (13)
Brand-LaabenGerersdorfHaunoldsteinInzersdorf-GetzersdorfKasten bei BöheimkirchenLoichNeustift-InnermanzingSchwarzenbach an der PielachStatzendorfSt. Margarethen an der SierningStössingWeinburgWeißenkirchen an der Perschling

Der Bezirk umschließt die Statutarstadt St. Pölten komplett. Er grenzt außerdem an acht Bezirke, diese sind im Uhrzeigersinn: Krems, Tulln, Wien-Umgebung, Baden, Lilienfeld, Scheibbs, Melk und Krems-Land. Der Bezirk liegt, bis auf ein kleines, über die Donau ins Waldviertel ragende Stück, im Mostviertel.
Scheibbs

Lage des politischen Bezirks Scheibbs

SB
Bezirkshauptstadt
Scheibbs
Städte (2)

Wieselburg
Marktgemeinden (9)
GamingGöstling an der YbbsGrestenLunz am SeeOberndorf an der MelkPurgstall an der ErlaufRandeggSteinakirchen am ForstWang
Gemeinden (7)
Gresten-LandPuchenstubenReinsbergSt. Anton an der JeßnitzSt. Georgen an der LeysWieselburg-LandWolfpassing

Der nach Einwohnerdichte viertkleinste Bezirk liegt im Mostviertel. Er grenzt im Süden an die steirischen Bezirke Liezen und Bruck an der Mur, im Westen an den Bezirk Amstetten und an die Statutarstadt Waidhofen an der Ybbs, im Norden an den Bezirk Melk und im Osten an die Bezirke St. Pölten-Land und Lilienfeld.
Tulln

Lage des politischen Bezirks Tulln

TU
Bezirkshauptstadt
Tulln an der Donau
Städte (1)


Marktgemeinden (16)
AbsdorfAtzenbruggFels am WagramGrafenwörthGroßweikersdorfJudenau-BaumgartenKirchberg am WagramKönigsbrunn am WagramKönigstettenLangenrohrMichelhausenSieghartskirchenSt. Andrä-WördernTulbingWürmlaZwentendorf an der Donau
Gemeinden (4)
GroßriedenthalMuckendorf-WipfingSitzenberg-ReidlingZeiselmauer-Wolfpassing

Der Bezirk wird durch die Donau geteilt und umfasst Gebiete im Mostviertel und im Weinviertel, ein sehr kleiner Teil wird auch dem Waldviertel zugerechnet. Er grenzt im Westen an die Bezirke Krems-Land und St. Pölten-Land, im Süden und Osten an den Bezirk Wien-Umgebung und im Norden an die Bezirke Korneuburg und Hollabrunn.
Waidhofen an der Thaya

Lage des politischen Bezirks Waidhofen an der Thaya

WT
Bezirkshauptstadt
Waidhofen an der Thaya
Städte (3)

Groß-SieghartsRaabs an der Thaya
Marktgemeinden (10)
DietmannsDobersbergGasternKarlstein an der ThayaKautzenLudweis-AigenThayaVitisWaldkirchen an der ThayaWindigsteig
Gemeinden (2)
Pfaffenschlag bei Waidhofen an der ThayaWaidhofen an der Thaya-Land

Der nach Einwohnerdichte fünftkleinste Bezirk liegt im Waldviertel. Im Norden grenzt er an die tschechischen okresy Jindřichův Hradec und Znojmo, im Westen an den Bezirk Gmünd, im Süden an den Bezirk Zwettl und im Osten an den Bezirk Horn.
Waidhofen an der Ybbs

Lage des politischen Bezirks Waidhofen an der Ybbs

WY
Statutarstadt Die Statutarstadt im Mostviertel ist der einwohnerärmste Bezirk im Land. Im Norden und Süden grenzt der Bezirk Amstetten an, im Westen der oberösterreichische Bezirk Steyr-Land und im Osten der Bezirk Scheibbs.
Wiener Neustadt

Lage des politischen Bezirks Wiener Neustadt

WN
Statutarstadt Die Statutarstadt ist der nach der Fläche zweitkleinste Bezirk und liegt im Industrieviertel. Sie grenzt im Osten an den burgenländischen Bezirk Mattersburg, im Westen an den Bezirk Neunkirchen und wird im Norden und Süden vom Bezirk Wiener Neustadt-Land begrenzt.
Wiener Neustadt-Land

Lage des politischen Bezirks Wiener Neustadt-Land
WB
Verwaltungssitz
Wiener Neustadt
Städte (2)

EbenfurthKirchschlag in der Buckligen Welt
Marktgemeinden (18)
Bad ErlachBad Fischau-BrunnBrombergFelixdorfGutensteinHochneukirchen-GschaidtKrumbachLanzenkirchenLichtenwörthMarkt PiestingSchwarzenbachSollenauTheresienfeldWaldeggWiesmathWinzendorf-MuthmannsdorfWöllersdorf-SteinabrücklZillingdorf
Gemeinden (15)
Bad SchönauEggendorfHochwolkersdorfHohe WandHollenthonKatzelsdorfLichteneggMatzendorf-HöllesMiesenbachMuggendorfPernitzRohr im GebirgeWaidmannsfeldWalpersbachWeikersdorf am Steinfelde

Der Bezirk im Industrieviertel ist der südlichste des Landes und wird von der Statutarstadt Wiener Neustadt in zwei Teile geteilt. Außer an diese grenzt er im Norden an den Bezirk Baden, im Westen an die Bezirke Neunkirchen und Lilienfeld sowie im Osten an die burgenländischen Bezirke Eisenstadt-Umgebung, Mattersburg, Oberpullendorf und Oberwart. Im Süden grenzt er an die Steiermark mit dem Bezirk Hartberg.
Wien-Umgebung

Lage des politischen Bezirks Wien-Umgebung

WU, SW
Bezirkshauptstadt
Klosterneuburg
Städte (5)

FischamendGerasdorf bei WienPressbaumPurkersdorfSchwechat
Marktgemeinden (8)
GablitzGramatneusiedlHimbergLeopoldsdorfMauerbachSchwadorfTullnerbach
Gemeinden (8)
EbergassingKlein-NeusiedlLanzendorfMaria-LanzendorfMoosbrunnRauchenwarthWolfsgrabenZwölfaxing

Der dreigeteilte Bezirk entstand 1954 durch die Abtrennung von Wien. Außer an die Bundeshauptstadt grenzt er an acht Bezirke, diese sind im Uhrzeigersinn: Korneuburg, Mistelbach, Gänserndorf, Bruck an der Leitha, Baden, Mödling, St. Pölten-Land und Tulln. Die Stadt Schwechat hat ein eigenes Kfz-Kennzeichen: SW.
Zwettl

Lage des politischen Bezirks Zwettl

ZT
Bezirkshauptstadt
Zwettl
Städte (3)

AllentsteigGroß Gerungs
Marktgemeinden (20)
AltmelonArbesbachBad TraunsteinEchsenbachGöpfritz an der WildGrafenschlagGroßgöttfritzGutenbrunnKirchschlagKottes-PurkLangschlagMartinsbergOttenschlagPöllaRappottensteinSallingbergSchönbachSchwarzenauSchweiggersWaldhausen
Gemeinden (1)
Bärnkopf

Der Bezirk ist der nach Fläche größte und zugleich nach Einwohnerdichte zweitkleinste Bezirk. Er liegt im Waldviertel. Er grenzt im Westen an Oberösterreich mit den Bezirken Perg und Freistadt, im Norden an die Bezirke Gmünd und Waidhofen an der Thaya, im Osten an die Bezirke Horn und Krems-Land sowie im Süden an den Bezirk Melk.

Daten

Legende

  • Einwohner: Nennt die Anzahl der Einwohner des Bezirks mit Stand 1. Jänner 2012[1]
  • Fläche (km²): Nennt die Fläche des Bezirks in Quadratkilometern.[2]
  • Dichte: Nennt die Bevölkerungsdichte des Bezirks (Einwohner pro Quadratkilometer).
  • Geboren: Nennt die jüngsten vorhandenen Geburtszahlen (Stand: 2007).[3]
  • Gestorben: Nennt die jüngsten vorhandenen Todeszahlen (Stand: 2007).[3]

Liste

Name Einwohner Fläche (km²) Dichte (Ew/km²) Geboren Gestorben
Amstetten 112.498 1.187,97 95 000000000001079.00000000001.079 000000000000905.0000000000905
Baden 138.894 753,37 184 000000000001142.00000000001.142 000000000001284.00000000001.284
Bruck an der Leitha 42.985 494,95 87 000000000000342.0000000000342 000000000000458.0000000000458
Gänserndorf 96.070 1.271,31 76 000000000000789.0000000000789 000000000000874.0000000000874
Gmünd 37.739 786,24 48 000000000000269.0000000000269 000000000000430.0000000000430
Hollabrunn 50.380 1.010,72 50 000000000000390.0000000000390 000000000000567.0000000000567
Horn 31.455 783,99 40 000000000000251.0000000000251 000000000000374.0000000000374
Korneuburg 75.516 626,5 120 000000000000573.0000000000573 000000000000683.0000000000683
Krems 24.110 51,61 466 000000000000203.0000000000203 000000000000232.0000000000232
Krems-Land 55.966 923,95 61 000000000000481.0000000000481 000000000000465.0000000000465
Lilienfeld 26.427 931,55 28 000000000000223.0000000000223 000000000000262.0000000000262
Melk 76.376 1.013,62 75 000000000000667.0000000000667 000000000000742.0000000000742
Mistelbach 74.024 1.291,3 57 000000000000597.0000000000597 000000000000725.0000000000725
Mödling 114.497 277,01 413 000000000000980.0000000000980 000000000000943.0000000000943
Neunkirchen 85.569 1.146,35 74 000000000000750.0000000000750 000000000000912.0000000000912
St. Pölten 52.048 108,48 480 000000000000512.0000000000512 000000000000478.0000000000478
St. Pölten-Land 96.728 1.121,61 86 000000000000846.0000000000846 000000000000937.0000000000937
Scheibbs 41.052 1.023,49 40 000000000000386.0000000000386 000000000000373.0000000000373
Tulln 71.171 658,03 108 000000000000596.0000000000596 000000000000574.0000000000574
Waidhofen an der Thaya 26.727 669,14 40 000000000000211.0000000000211 000000000000342.0000000000342
Waidhofen an der Ybbs 11.452 131,52 87 000000000000112.0000000000112 000000000000122.0000000000122
Wiener Neustadt 41.537 60,96 682 000000000000414.0000000000414 000000000000398.0000000000398
Wiener Neustadt-Land 75.161 969,72 77 000000000000639.0000000000639 000000000000698.0000000000698
Wien-Umgebung 115.383 484,48 238 000000000000833.0000000000833 000000000001101.00000000001.101
Zwettl 43.690 1.399,76 31 000000000000408.0000000000408 000000000000470.0000000000470
Niederösterreich 1.617.455 19.177,78 84 13.621 15.332

Nachweise

  • Verordnung über die Verwaltungsbezirke in NiederösterreichVorlage:§§/Wartung/alt-URL, Stammverordnung 0150/1–0 LGBl. 47/79, 1979-03-23, i.d.g.F. (pdf, ris.bka)
  • Gesetz über die Einrichtung der politischen Verwaltungsbezirke im Erzherzogtum Österreich unter der Enns, RGBl. Nr. 101/1868 (Verordnung der Monarchiezeit nach dem Österreichisch-Ungarischen Ausgleich)
  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahres- und Quartalsanfang
  2. Dauersiedlungsraum der Gemeinden auf statistik.at
  3. a b Statistisches über Bezirke und Gemeinden auf noel.gv.at
Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.