Liste der Wiener Märkte

Obst- und Gemüsestand am Naschmarkt

In Wien gibt es zahlreiche Märkte, die die Versorgung der Bevölkerung in großem Maß prägen.

Die 26 Wiener Märkte beherbergen auf ihren 90.000 Quadratmetern Gesamtmarktfläche 900 ständige Marktbetriebe, 600 tageweise Marktbezieher (Bauern und Händler) sowie 4.000 Arbeitnehmer. Die Wiener Märkte erwirtschaften einen Umsatz von 300 Millionen Euro und damit 4 Prozent des Gesamtumsatzes des Wiener Handels. 21 Märkte finden täglich von Montag bis Samstag statt.

Inhaltsverzeichnis

1. Bezirk

Markt am Donaukanal

  • Ort: Zwischen Augartenbrücke und Aspernbrücke
  • Öffnungszeiten: Mai bis September Samstag 14-20 Uhr, Sonntag 10-20 Uhr
  • Erreichbarkeit: U4
  • Kunstgewerbe, Kunstgegenstände, Antiquitäten, Bücher

Antiquitätenmarkt Am Hof

  • Ort: Rund um die Mariensäule48.21109722222216.367447222222
  • Öffnungszeiten 1.03. bis Samstag vor 24.12: Freitag und Samstag 10-20 Uhr Angebot: Kunstgegenstände und Antiquitäten
  • Erreichbarkeit: 1A, 2A, 3A

Biobauern-Markt Freyung

  • Ort: Freyung48.21173333333316.365127777778
  • Öffnungszeiten: Ganzjährig in allen ungeraden Kalenderwochen, Freitag und Samstag 9-18 Uhr
  • Erreichbarkeit: 1A Freyung, U2 Schottentor, U3 Herrengasse
  • Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau

Temporärer Markt Freyung

  • Ort: Freyung48.21173333333316.365127777778
  • Öffnungszeiten: Mai bis November Dienstag bis Donnerstag 10-18.30 Uhr Angebot: Lebensmittel (mit Landparteien)
  • Erreichbarkeit: 1A Freyung, U2 Schottentor, U3 Herrengasse

2. Bezirk

Karmelitermarkt

Karmelitermarkt

  • Ort: Im Werd, Krummbaumgasse, Leopoldsgasse, Haidgasse48.21737777777816.376544444444
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 22 Uhr
  • Erreichbarkeit: 5A
  • Bio-Eck jeden Samstag, Markt mit Bauernmarkt

Vorgartenmarkt

  • Ort: Wohlmutstraße, Ennsgasse48.22166388888916.401566666667
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 22 Uhr
  • Erreichbarkeit: 82A
  • Markt mit Bauernmarkt

Volkertmarkt

  • Ort: Volkertplatz48.22299444444416.385786111111
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 22 Uhr
  • Erreichbarkeit: 80A
  • Markt mit Bauernmarkt

3. Bezirk

Marktstände und Brunnen am Rochusmarkt

Rochusmarkt

  • Ort: Landstraßer Hauptstraße, Rasumofskygasse48.20261944444416.390469444444
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 22 Uhr
  • Erreichbarkeit: U3, 4A, 74A
  • Markt mit Bauernmarkt

Landstraßer Markt

  • Ort: Invalidenstraße 248.20634722222216.384694444444
  • Öffnungszeiten: Seit 2008 geschlossen.[1]
  • Erreichbarkeit: U3, U4, S-Bahn, O, 74A

6. Bezirk

Naschmarkt

Naschmarkt

Flohmarkt

Temporärer Markt Mariahilfer Straße

  • Ort: Vorplatz der Kirche Maria Hilf48.19918055555616.352475
  • Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag 9-18:30 Uhr, Samstag 9-14 Uhr, erster Samstag/Monat 9-18 Uhr
  • Erreichbarkeit: U3, 2A, 13A, 14A

9. Bezirk

WUK Wochenmarkt

  • Ort: Innenhof des WUK, Währinger Straße 59
  • Öffnungszeiten: Freitags 10-18 Uhr
  • Erreichbarkeit: U6, 40, 41, 42
  • Wochenmarkt mit Bioprodukten aus der Region, unregelmäßig mit Kulturprogramm

10. Bezirk

Viktor-Adler-Markt

  • Ort: Viktor-Adler-Platz48.17673333333316.375958333333
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie Montag bis Samstag 6 bis 22 Uhr
  • Erreichbarkeit: U1, 6, 14A, 67
  • Markt mit Bauernmarkt

11. Bezirk

Simmeringer Markt, denkmalgeschütztes Marktamts-Gebäude, 2008

Simmeringer Markt

  • Ort: Geiselbergstraße, Lorystraße48.1741516.411791666667
  • Öffnungszeiten: Seit 2009 geschlossen[2]
  • Erreichbarkeit: U3 (Enkplatz), 6
  • Ursprünglicher Standort war im 19. Jahrhundert der Enkplatz, im Zuge des Baus der Neusimmeringer Pfarrkirche wurde der Markt zuerst in die Sedlitzkygasse und dann hierher verlegt. Bis Mai 2009 befand sich hier ein Markt mit Bauernmarkt und Gastronomie. Nach Abriss der Marktstände wurde das Bildungszentrum Simmering errichtet, die Eröffnung erfolgte im März 2011. Das denkmalgeschützten Marktamtsgebäude beherbergt nun eine Kinderbücherei, die ebenfalls unter Denkmalschutz stehende öffentliche WC-Anlage wird als Zugang zu einer Volksgarage genutzt.[3]

12. Bezirk

Meidlinger Markt

15. Bezirk

Meiselmarkt, Pfeiler des ehemaligen Wasserbehälters

Meiselmarkt

  • Ort: Hütteldorfer Straße, Ecke Johnstraße48.19861388888916.318969444444
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 21 Uhr
  • Erreichbarkeit: U3, 10A, 12A, 49
  • Markt mit Bauernmarkt

Schwendermarkt

  • Ort: Schwendergasse, Dadlergasse48.19110833333316.326672222222
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 21 Uhr
  • Erreichbarkeit: 12A, 52, 58

16. Bezirk

Brunnenmarkt und Yppenmarkt

  • Ort: Brunnengasse und Yppenplatz48.21353055555616.335797222222
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 22 Uhr
  • Erreichbarkeit: U6, 2, 44, 46
  • Märkte mit Bauernmarkt

18. Bezirk

Kutschkermarkt

  • Ort: Kutschkergasse48.22548888888916.344238888889
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 21 Uhr
  • Erreichbarkeit: 40, 41
  • Bio-Eck jeden Samstag, Markt mit Bauernmarkt

Gersthofer Markt

  • Ort: Gersthofer Platzl48.23115833333316.328413888889
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 21 Uhr
  • Erreichbarkeit: S-Bahn (S45), 9, 10A, 40, 41
  • Markt mit Bauernmarkt

Johann-Nepomuk-Vogl-Markt

  • Ort: Johann-Nepomuk-Vogl-Platz48.22361388888916.336275
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 21 Uhr
  • Erreichbarkeit: 9, 42

19. Bezirk

Nußdorfer Markt

Sonnbergmarkt

  • Ort: Sonnbergplatz48.24266944444416.340875
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 21 Uhr
  • Erreichbarkeit: S-Bahn (S45), 35A

20. Bezirk

Hannovermarkt, Ladenzeile

Hannovermarkt

  • Ort: Hannovergasse, Othmargasse48.23183888888916.368461111111
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-18.30 Uhr, Samstag 6-14 Uhr
  • Erreichbarkeit: 5, 31, 33, 39A, U6
  • Markt mit Bauernmarkt

21. Bezirk

Floridsdorfer Markt

  • Ort: Brünner Straße, Pitkagasse48.26160833333316.401105555556
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6-19.30 Uhr, Samstag 6-17 Uhr
  • Gastronomie: Montag bis Samstag 6 bis 21 Uhr
  • Erreichbarkeit: 30, 31
  • Markt mit Bauernmarkt

22. Bezirk

Genochmarkt

  • Ort: Genochplatz48.22841111111116.455191666667
  • Öffnungszeiten: Seit 2010 geschlossen[4][5]

Temporärer Markt Wacquantgasse

  • Ort: Siegesplatz
  • Öffnungszeiten: Freitag 13-19 Uhr
  • Erreichbarkeit: 26, 84A, 93A, 97A

23. Bezirk

Temporärer Markt Liesing

  • Ort: Liesinger Platz
  • Öffnungszeiten: Jeden Freitag 8-17 Uhr
  • Erreichbarkeit: S-Bahn, 60A, 62A, 64A, 66A

Literatur

  • Werner T. Bauer, Jörg Klauber (Fotograf): Die Wiener Märkte: 100 Märkte, von Naschmarkt bis Flohmarkt. Mit einer umfassenden Geschichte des Marktwesens in Wien. Falter, Wien 1996, ISBN 3-8543-9162-5

Weblinks

Einzelnachweise

  1. wien.at – Central-Marktanlage für Grosz- und Kleinhandel (Landstraßer Markthallen)
  2. wien.at – Spatenstich für neues Bildungszentrum
  3. Simmering: Neues Wiener Vorzeigeprojekt für Bildung eröffnet (Rathauskorrespondenz vom 25. März 2011)
  4. Genochmarkt wird abgerissen (derStandard.at, 25. September 2009)
  5. Genochmarkt muss einer neuen Hotelanlage weichen (meinbezirk.at, 18. August 2010)