Liste der denkmalgeschützten Objekte in Emmersdorf an der Donau

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Emmersdorf an der Donau enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Emmersdorf an der Donau, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter Schutz gestellt wurden.

Inhaltsverzeichnis

Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
Bahnhof
Datei hochladen
Bahnhof
ObjektID: 53606
Status: Bescheid
Bahnzeile 2
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .70
1909 erbauter Bahnhof mit Aufnahmegebäude
Bahnlinie mit Viadukt Datei hochladen Bahnlinie mit Viadukt
ObjektID: 70515
Status: Bescheid
Bahnzeile 4
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: 548/1; 548/2; 548/3; 548/4
1909 errichteter Viadukt
Kath. Pfarrkirche hl. Nikolaus mit Epitaph
Datei hochladen
Kath. Pfarrkirche hl. Nikolaus mit Epitaph
ObjektID: 53608
Status: § 2a
Emmersdorf an der Donau
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .54
Spätgotische dreijochige Pfeilerbasilika mit barockisiertem Westturm.
BW Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 53604
Status: § 2a
Emmersdorf an der Donau 3
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .12
späthistoristisch-secessionistisch fassadiertes Bürgerhaus um 1900
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 31555
Status: Bescheid
Emmersdorf an der Donau 4
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: 63
Biedermeierhaus aus dem 19. Jahrhundert mit Doppelpilastergliederung im Obergeschoß
BW Datei hochladen Wohnhaus mit Nischenfigur
ObjektID: 31556
Status: Bescheid
Emmersdorf an der Donau 5
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: 61
Gebäude aus dem 15./16. Jahrhundert mit Walmdach und Rundbogentor, Teil des Hotel-Restaurant »Zum Schwarzen Bären«
Bauernhaus Datei hochladen Bauernhaus
ObjektID: 31557
Status: Bescheid
Emmersdorf an der Donau 6
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: 61
Gebäude aus dem 16. Jahrhundert mit verbrettertem Schopfwalmgiebel, Teil des Hotel-Restaurant »Zum Schwarzen Bären«
Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 31558
Status: Bescheid
Emmersdorf an der Donau 19
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .45
Seitenflurhaus aus dem 18. Jahrhundert mit kreuzgratgewölbtem Flur
Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 31559
Status: Bescheid
Emmersdorf an der Donau 20
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .44
Gebäude aus dem 15./16. Jahrhundert mit platzlgewölbtem Gang und Fassade aus dem 18./19. Jahrhundert
Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 31560
Status: Bescheid
Emmersdorf an der Donau 21
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .43
Im 18. Jahrhundert zusammengezogene im Kern spätmittelalterliche Häuser mit gestaffelter Fassade
Gemeindeamt mit Figuren Datei hochladen Gemeindeamt mit Figuren
ObjektID: 53605
Status: § 2a
Emmersdorf an der Donau 22
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .41/3
Zweigeschoßiger Bau mit Stichkappengewölbe im Erdgeschoß
Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 31561
Status: Bescheid
Emmersdorf an der Donau 31
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .30
Gebäude aus dem 16. Jahrhundert mit Walmdach und wuchtigem Erker
Datei hochladen Figurenbildstock hl. Koloman
ObjektID: 90981
Status: § 2a
bei Emmersdorf an der Donau 64
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
KG: Emmersdorf
GstNr.: 535/3
Figur aus dem 19. Jahrhundert am Kirchenaufgang
SchuleBW Datei hochladen Schule
ObjektID: 90979
Status: § 2a
Schulgasse 2
Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: 4/2
Kapelle hl. Maria Magdalena
Datei hochladen
Kapelle hl. Maria Magdalena
ObjektID: 69659
Status: § 2a

Standort
KG: Emmersdorf
GstNr.: .26
Kapelle im Zentrum des Marktes mit Stiegenaufgang, 1813 wiederhergestellt
Datei hochladen Bildstock
ObjektID: 90984
Status: § 2a

Koordinaten fehlen! Hilf mit.
KG: Emmersdorf
GstNr.: 530/1
Ortskapelle
Datei hochladen
Ortskapelle
ObjektID: 53882
Status: § 2a

Standort
KG: Gossam
GstNr.: .61
Rechteckbau mit gedrücktem Tonnengewölbe aus dem späten 19. Jahrhundert
Burg- und Kapellenruine hl. Pankraz
Datei hochladen
Burg- und Kapellenruine hl. Pankraz
ObjektID: 69660
Status: § 2a

Standort
KG: Gossam
GstNr.: .32
Die Burganlage wurde um 1100 als Sitz von Ulrich de Gosheime errichtet. Später fiel die Herrschaft Gossam den Babenbergern zu, womit die Burg ihre Funktion verlor. Nun erlangte die Kapelle an Bedeutung als Wallfahrtsort und wurde mehrmals erweitert. Letzte Gottesdienste wurden um 1780 abgehalten. Die Rettung der noch unter Dach befindlichen Kirche wurde um 1900 verworfen, erst ab 1988 wurden Sicherungsmaßnahmen am Burgkircherl durchgeführt.
BW Datei hochladen Bildstock
ObjektID: 91027
Status: § 2a
bei Grimsing 24
Standort
KG: Grimsing
GstNr.: 14/2
Bildstock hl. Johannes Nepomuk Datei hochladen Bildstock hl. Johannes Nepomuk
ObjektID: 91040
Status: Bescheid
Bahnweg 1
Standort
KG: Hain
GstNr.: 247/1
Pfarrhof
Datei hochladen
Pfarrhof
ObjektID: 53607
Status: § 2a
Hofamt 1
Standort
KG: Hofamt
GstNr.: .24
Zweiflügelbau mit Walmdach von 1738
Schloss, Hotel/Pension, Rotenhof Datei hochladen Schloss, Hotel/Pension, Rotenhof
ObjektID: 47038
Status: Bescheid
Hofamt 14
Standort
KG: Hofamt
GstNr.: .10/1
1883 im Stil des romantischen Historismus umgebautes Gebäude, Turm mit Ecktürmchen
SchuleBW Datei hochladen Schule
ObjektID: 102209
Status: § 2a
Schulgasse 1
Standort
KG: Hofamt
GstNr.: 218; 217
BW Datei hochladen Bildstock
ObjektID: 91149
Status: § 2a

Standort
KG: Hofamt
GstNr.: 256
Aufbahrungshalle Datei hochladen Aufbahrungshalle
ObjektID: 69656
Status: § 2a

Standort
KG: Hofamt
GstNr.: 219
Wegkapelle Datei hochladen Wegkapelle
ObjektID: 91204
Status: § 2a

Standort
KG: Schallemmersdorf
GstNr.: 137
Schlossanlage Luberegg Datei hochladen Schlossanlage Luberegg
ObjektID: 33374
Status: Bescheid
Luberegg 18
Standort
KG: St. Georgen
GstNr.: .27; .29; .30; .33; .34; 15/1; 19; .26; 20; 22/1
1780 von Friedrich Joseph Edler von Fürnberg erbaute Gebäudezeile aus frühklassizistischen kubischen Bauten mit Holzschindeldächern
Georgsäule Datei hochladen Georgsäule
ObjektID: 91196
Status: § 2a
Sankt Georgen
Standort
KG: St. Georgen
GstNr.: 45/1
1963 von Edmund Reitter geschaffene Figur des Heiligen Georg auf spätgotischem Bildstock
Kath. Filialkirche hl. Georg Datei hochladen Kath. Filialkirche hl. Georg
ObjektID: 55755
Status: § 2a
Sankt Georgen
Standort
KG: St. Georgen
GstNr.: .9
Romanischer Rechteckbau mit Außentreppe
Fürnberg´sche Poststraße Datei hochladen Fürnberg´sche Poststraße
ObjektID: 33951
Status: § 2a
Weitentalstraße
Standort
KG: St. Georgen
GstNr.: 640/3
1780 von Freiherr von Fürnberg erbaute Poststraße von Luberegg über Weitenegg, Leiben, Pöggstall, Martinsberg nach Gutenbrunn
Straßenbrücke Datei hochladen Straßenbrücke
ObjektID: 107520
Status: § 2a

Standort
KG: St. Georgen
GstNr.: 652; 649/2
Fußgängerbrücke, Johannesbrücke (Fürnberg´sche Poststraße) Datei hochladen Fußgängerbrücke, Johannesbrücke (Fürnberg´sche Poststraße)
ObjektID: 107537
Status: § 2a

Standort
KG: St. Georgen
GstNr.: 652; 640/3
Gemauerte Bogenbrücke aus dem späten 18. Jahrhundert

Legende

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[1]

Foto: Fotografie des Denkmals. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / Status: Bezeichnung des Denkmals. Es ist die Bezeichnung angegeben, wie sie vom Bundesdenkmalamt (BDA) verwendet wird. Der Status darunter gibt an, ob das Objekt per Bescheid oder mittels Verordnung (gemäß § 2a Denkmalschutzgesetz)[2] unter Schutz gestellt wurde. Weiters ist die interne Objekt-Identifikationsnummer (ObjektID) angeführt.
Standort: Es ist die Adresse angegeben. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und die Grundstücksnummer (GstNr.) angegeben.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Standort des Denkmals sortiert. Das Sortierkriterium ist die Adresse. Außerdem ist es möglich, die Tabelle nach der Katastralgemeinde zu sortieren.

Durch Klicken von „Karte mit allen Koordinaten“ (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Denkmale im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Weblinks

 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Emmersdorf an der Donau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Niederösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 6. Juni 2012) (pdf)
  2. § 2a Denkmalschutzgesetz im Rechtsinformationssystem der Republik Österreich.
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing