Liste der denkmalgeschützten Objekte in Gaming

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Gaming enthält die 66 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der niederösterreichischen Marktgemeinde Gaming, wobei die Objekte per Bescheid oder durch Verordnung (§ 2a des Denkmalschutzgesetzes[1]) unter Schutz gestellt wurden.[2]

Inhaltsverzeichnis

Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
BW Datei hochladen Einlaufkammer Pockaudüker (EK 45)
ObjektID: 129513
Status: Bescheid

seit 2012


Standort
KG: Altenreith
GstNr.: 2975/1; 3047/6
Der Pockaudüker, ein Düker der II. Wiener Hochquellenwasserleitung, unterquert mit einer Horizontalentfernung von 150 m die Ortschaft Pockau von der Einlaufkammer EK 45 zur Auslaufkammer AK 46.
Datei hochladen Zugangsstollen 44, 1 Kammer (Wasserschloss/WAG-Stollen)
ObjektID: 129511
Status: Bescheid

seit 2012


Standort siehe Beschreibung
KG: Altenreith
GstNr.: 3027/1; 2943
Die beiden geschützten Bauwerke der II. Wiener Hochquellwasserleitung sind der Zugangsstollen 44 (Lage47.9342415.09474) und eine Kammer mit Wasserschloss/WAG-Stollen (Koordinaten fehlen! Hilf mit.).
BW Datei hochladen Moserhaus/Hammerherrenhaus
ObjektID: 19085
Status: Bescheid
Erlauftalstraße 34
Standort
KG: Altenreith
GstNr.: 3030
Werksgebäude des ehem. Hammerwerkes Hammer in der Öd/ Wasserhammerwerk d. Schraubstockfabrik Leander Grabner Datei hochladen Werksgebäude des ehem. Hammerwerkes Hammer in der Öd/ Wasserhammerwerk d. Schraubstockfabrik Leander Grabner
ObjektID: 17406
Status: Bescheid
Erlauftalstraße 53
Standort
KG: Altenreith
GstNr.: 4234
Wasserkraftwerk Gaming
Datei hochladen
Wasserkraftwerk Gaming
ObjektID: 19086
Status: Bescheid
Pockau 19
Standort
KG: Altenreith
GstNr.: .336; .337; .338; .339; 2959/2
Datei hochladen Kraftwerk I (Wienstrom)
ObjektID: 129512
Status: Bescheid

seit 2012

bei Pockau 19
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
KG: Altenreith
GstNr.: 2959/2; .337
BW Datei hochladen Forsthaus Pledichen, ehem. Gutshof der Kartause Gaming
ObjektID: 19087
Status: Bescheid
Pockau 30
Standort
KG: Altenreith
GstNr.: .267
BW Datei hochladen Wehrmauer, sog. Türkenmauer
ObjektID: 28864
Status: Bescheid
bei Pockau 30
Standort
KG: Altenreith
GstNr.: 2920; 2922; .267
BW Datei hochladen Friedhof mit Kapelle
ObjektID: 17418
Status: § 2a

Standort
KG: Altenreith
GstNr.: 3040
BW Datei hochladen Unter Lug-Kapelle
ObjektID: 20650
Status: Bescheid
bei Wiesergraben 16
Standort
KG: Brettl
GstNr.: .202/5
Die Hauskapelle wurde 1889 erbaut. Der Rechtecksbau hat ein steiles Satteldach, eine profilierte Spitzbogenöffnungen und Ortbänderung. Im Dachgiebel eine Statue des hl. Florians, die Tympanonglasmalerei zeigt Maria und eine Ecce-homo-Darstellung und stammt wie die Ampel aus der Bauzeit.[3]
Datei hochladen Einsteigturm 43, Kanalbrücke Umberg I
ObjektID: 129510
Status: Bescheid

seit 2012


Standort siehe Beschreibung
KG: Gaming
GstNr.: 229
Die beiden geschützten Bauwerke der II. Wiener Hochquellwasserleitung sind der Einsteigturm 43 (Lage47.9223315.08572) und die Kanalbrücke Umberg I (Lage47.922615.08634).
BW Datei hochladen Aquädukt Umberg II
ObjektID: 129509
Status: Bescheid

seit 2012


Standort
KG: Gaming
GstNr.: 240/3
Gamingbachaquädukt Datei hochladen Gamingbachaquädukt
ObjektID: 20647
Status: Bescheid

seit 2012


Standort
KG: Gaming
GstNr.: 262/2; 4235/1; 4206/1; 267/1; 269/1; 270
Datei hochladen Bildstock
ObjektID: 17421
Status: § 2a
bei Erlauftalstraße 8
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
KG: Gaming
GstNr.: 4245
Rathaus Datei hochladen Rathaus
ObjektID: 17405
Status: § 2a
Im Markt 1
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .41/2
Mariensäule
Datei hochladen
Mariensäule
ObjektID: 17423
Status: § 2a
bei Im Markt 2
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 4138/7
Pfarrhof Datei hochladen Pfarrhof
ObjektID: 17409
Status: § 2a
Im Markt 25
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .22
Ein zweigeschossiger Bau mit einer Kernsubstanz aus dem 17. Jahrhundert. Die Fassade ist mit 1906 datiert und wurde 1991 restauriert.
Ehem. Kartäuserkloster Marienthron
Datei hochladen
Ehem. Kartäuserkloster Marienthron
ObjektID: 19089
Status: Bescheid
Kartause 1
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 136; .68/3; .68/5; .68/1
Hauptartikel: Kartause Gaming
Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31674
Status: Bescheid
Kartause 5
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 177
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzellen der Kartause Gaming
ObjektID: 28862
Status: Bescheid

seit 2012

Kartause 5 u.a.
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .74/1; 177; 176; 168; 167; 162; 161; .87/1; .87/2; .87/3; .86; 152; .70; .71; .75/1; .76; .78; .79; .80/1; .82; .83; 151
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31673
Status: Bescheid
Kartause 6
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 176
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31672
Status: Bescheid
Kartause 7
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 168
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31671
Status: Bescheid
Kartause 8
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 167
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31670
Status: Bescheid
Kartause 9
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 162
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31669
Status: Bescheid
Kartause 10
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 161
Ehem. Kartäuserzellen mit Umfassungsmauer und Wehrturm Datei hochladen Ehem. Kartäuserzellen mit Umfassungsmauer und Wehrturm
ObjektID: 31668
Status: Bescheid
Kartause 12
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .87/1; .87/2; .87/3
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31667
Status: Bescheid
Kartause 13
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .86
Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31666
Status: Bescheid
Kartause 14
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 152
BW Datei hochladen Kalvarienberg mit Kreuzigungskapelle und 11 Kreuzwegstationen
ObjektID: 17419
Status: § 2a
Ötscherlandstraße
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 214/1
Pranger Datei hochladen Pranger
ObjektID: 17420
Status: § 2a
vor Ötscherlandstraße 2
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 4138/5
Ein verjüngter abgefaster Sockelpfeiler, datiert mit 1643, mit toskanischem Kapitell, Schmiedeeisen bekrönter Steinzwiebelhaube und angekettetem Bagstein.
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31655
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 20
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .70
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle
ObjektID: 31656
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 22a
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .71; .72
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31657
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 23
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .74/1
BW Datei hochladen Ehem. Friedhofskapelle der Kartause Gaming
ObjektID: 28863
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 25
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .77
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31658
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 26
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .75/1; 144/2
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31659
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 27
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .76
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31660
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 28
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .78
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31661
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 29
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .79
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31662
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 31
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .80/1
BW Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31663
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 32
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .82
Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31664
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 33
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .83
Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern Datei hochladen Ehem. Kartäuserzelle mit Umfassungsmauern
ObjektID: 31665
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 34
Standort
KG: Gaming
GstNr.: 151
BW Datei hochladen Ehem. Wirtschafts- und Verwaltungsgebäude der Kartause
ObjektID: 29538
Status: § 2a
Ötscherlandstraße 36
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .97/1
Ehem. Lohstampfmühle Datei hochladen Ehem. Lohstampfmühle
ObjektID: 17412
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße 40
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .87/4
BW Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 17414
Status: Bescheid
Promenade 14
Standort
KG: Gaming
GstNr.: .56
Kath. Pfarrkirche hll. Philipp und Jakob
Datei hochladen
Kath. Pfarrkirche hll. Philipp und Jakob
ObjektID: 17402
Status: § 2a

Standort
KG: Gaming
GstNr.: .20
Ringmauer Datei hochladen Ringmauer
ObjektID: 29542
Status: Bescheid

Standort
KG: Gaming
GstNr.: 135/2; 178; 192/1; .96
Datei hochladen Auslaufkammer Pockaudüker (AK 46), Ein- und Auslaufkammer Erlaufdüker (EK 48, AK 49), Zugangsstollen 50
ObjektID: 129517
Status: Bescheid

seit 2012


Standort siehe Beschreibung
KG: Kienberg
GstNr.: 3393/24; 3444/1; 3668/2; 3560
Der Pockaudüker, ein Düker der II. Wiener Hochquellenwasserleitung, unterquert mit einer Horizontalentfernung von rund 150 m die Ortschaft Pockau von der Einlaufkammer EK 45 zur Auslaufkammer AK 46 (Lage47.9416615.10424). Der Erlaufdüker unterquert mit einer Horizontalentfernung von rund 165 m die Erlauf von der Einlaufkammer EK 48 (Lage47.9439115.13094) zur Auslaufkammer AK 49 (Lage47.94415.13315). Der Zugangsstollen 50 (Koordinaten fehlen! Hilf mit.) gehört auch zu dieser Gruppe von Bauten der Hochquellenwasserleitung.
BW Datei hochladen Gasthof Zur Gstetten, ehem. Gutshof
ObjektID: 20660
Status: Bescheid
Erlauftalstraße 76
Standort
KG: Kienberg
GstNr.: .325/1
Ehem. Hammerherrenhaus, Weghammer Datei hochladen Ehem. Hammerherrenhaus, Weghammer
ObjektID: 20661
Status: Bescheid
Heinrichweg 1
Standort
KG: Kienberg
GstNr.: .320
Arbeiterwohnhaus, ehem. Töpperscher Werkbau Datei hochladen Arbeiterwohnhaus, ehem. Töpperscher Werkbau
ObjektID: 20662
Status: Bescheid
Heinrichweg 2
Standort
KG: Kienberg
GstNr.: .321
Ehem. Gießerei, Töpperwerk Datei hochladen Ehem. Gießerei, Töpperwerk
ObjektID: 20664
Status: Bescheid
Heinrichweg 4
Standort
KG: Kienberg
GstNr.: .322/1; .322/2; .322/3
Kath. Pfarrkirche hl. Leonhard
Datei hochladen
Kath. Pfarrkirche hl. Leonhard
ObjektID: 18825
Status: § 2a
Kirchenplatz 1
Standort
KG: Lackenhof
GstNr.: .14
Ein Josephinischer Saalbau aus dem Jahr 1786 mit einem eingezogenen Chor. Der schlichte Westturm sowie seitliche Anbauten stammen aus den Jahren 1821/37 und die Sakristei wurde 1957 errichtet. Der Hochaltar aus dem 2. Viertel des 18. Jahrhundert war ein Seitenaltar der Kartäuserkirche in Gaming und wurde nach deren Auflösung in den 1780er Jahren hierher übertragen.
BW Datei hochladen Pfarrhof
ObjektID: 18826
Status: § 2a
Kirchenplatz 2
Standort
KG: Lackenhof
GstNr.: .10
Wegkapelle Datei hochladen Wegkapelle
ObjektID: 18736
Status: § 2a

Standort
KG: Lackenhof
GstNr.: 79/29
Die Wegkapelle an der Straße nach Raneck stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Der quadratische Bau hat ein Halbwalmdach, Korbbogenöffnungen und ein Klostergewölbe. Das Kruzifix stammt aus der Zeit um 1900.[3]
5 Zugangsstollen, 1 Kammer (Überfallkammer WAG-Stollen), Einsteigturm 41, 41a Datei hochladen 5 Zugangsstollen, 1 Kammer (Überfallkammer WAG-Stollen), Einsteigturm 41, 41a
ObjektID: 129491
Status: Bescheid

seit 2012


Standort siehe Beschreibung
KG: Mitterau
GstNr.: 1015/1; 1526/18; 1133/1; 1177/3; 1180; 1281/1; 1262
Das Bundesdenkmalamt schützt unter diesem Eintrag mehrere Bauwerke der II. Wiener Hochquellenwasserleitung, 5 Zugangsstollen (Koordinaten fehlen! Hilf mit., Koordinaten fehlen! Hilf mit., Koordinaten fehlen! Hilf mit., Koordinaten fehlen! Hilf mit., Koordinaten fehlen! Hilf mit.), eine Überfallkammer WAG-Stollen (Koordinaten fehlen! Hilf mit.), sowie die Einsteigtürme 41 (Koordinaten fehlen! Hilf mit.) und 41a (Lage47.9070815.07178).
BW Datei hochladen Mitterauaquädukt (WAG-Stollen)
ObjektID: 129492
Status: Bescheid

seit 2012


Standort
KG: Mitterau
GstNr.: 1015/1; 4232/1; 4140/6; 1018/1
BW Datei hochladen Bründlkapelle
ObjektID: 9539
Status: Bescheid
bei Erlauftalstraße 22
Standort
KG: Mitterau
GstNr.: 1526/19
Wegkreuz, sog. Grubbergkreuz
Datei hochladen
Wegkreuz, sog. Grubbergkreuz
ObjektID: 20649
Status: § 2a
Grubberg-Passstraße
Standort
KG: Mitterau
GstNr.: 4138/6
BW Datei hochladen Ruine einer Schmiede
ObjektID: 18741
Status: Bescheid
Ötscherlandstraße
Standort
KG: Mitterau
GstNr.: .185
Wetterbachbrücke Datei hochladen Wetterbachbrücke
ObjektID: 23102
Status: Bescheid

Standort
KG: Mitterau
GstNr.: 4240
Hühnernestgrabenbrücke
Datei hochladen
Hühnernestgrabenbrücke
ObjektID: 18742
Status: Bescheid

Standort
KG: Mitterau
GstNr.: 4239
BW Datei hochladen Blockhaus, sog. Kleine Kaserne
ObjektID: 18752
Status: Bescheid
Neuhaus 6
Standort
KG: Neuhaus
GstNr.: .18/1; .18/2
Sog. Kartäusersäule am Zellerrainpass Datei hochladen Sog. Kartäusersäule am Zellerrainpass
ObjektID: 20651
Status: Bescheid
Taschelbach
Standort
KG: Neuhaus
GstNr.: 123/1
Die Kartäusersäule ist eine toskanische Postamentsäule auf einem zweistufigen Stylobat auf der Zellerrain-Passhöhe. Der Schaft zeigt zwei Wappenreliefs der Kartause Gaming und von L(ilienfeld?). Der vierseitige Inschriften- und Bildtafelaufsatz wird von einem Schmiedeeisenkreuz mit Bandelwerk abgeschlossen.
Kath. Pfarrkirche Zur Kreuzauffindung Datei hochladen Kath. Pfarrkirche Zur Kreuzauffindung
ObjektID: 18750
Status: § 2a

Standort
KG: Neuhaus
GstNr.: .50
BW Datei hochladen Flur-/Wegkapelle
ObjektID: 20648
Status: Bescheid
bei Grubberg 4
Standort
KG: Polzberg
GstNr.: 996/2

Legende

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[2]

Foto: Fotografie des Denkmals. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / Status: Bezeichnung des Denkmals. Es ist die Bezeichnung angegeben, wie sie vom Bundesdenkmalamt (BDA) verwendet wird. Der Status darunter gibt an, ob das Objekt per Bescheid oder mittels Verordnung (gemäß § 2a Denkmalschutzgesetz)[1] unter Schutz gestellt wurde. Weiters ist die interne Objekt-Identifikationsnummer (ObjektID) angeführt.
Standort: Es ist die Adresse angegeben. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und die Grundstücksnummer (GstNr.) angegeben.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Standort des Denkmals sortiert. Das Sortierkriterium ist die Adresse. Außerdem ist es möglich, die Tabelle nach der Katastralgemeinde zu sortieren.

Durch Klicken von „Karte mit allen Koordinaten“ (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Denkmale im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Literatur

  •  Bundesdenkmalamt (Hrsg.): Die Kunstdenkmäler Österreichs - Niederösterreich südlich der Donau, in zwei Teilen. Teil 1: A–L. Verlag Berger, Horn 2003, ISBN 3-85028-365-8.

Weblinks

 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Gaming – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b § 2a Denkmalschutzgesetz im Rechtsinformationssystem der Republik Österreich.
  2. a b Niederösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 6. Juni 2012) (pdf)
  3. a b  Bundesdenkmalamt (Hrsg.): Die Kunstdenkmäler Österreichs - Niederösterreich südlich der Donau, in zwei Teilen. Teil 1: A–L. Verlag Berger, Horn 2003, ISBN 3-85028-365-8, S. 514.


Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing