Liste der denkmalgeschützten Objekte in Leonding

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Leonding enthält die 18 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Leonding in Oberösterreich (Bezirk Linz-Land).

Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
Befestigungsanlage G'schloss Datei hochladen Befestigungsanlage G'schloss
ObjektID: ArD-4-056
Status: Bescheid

Koordinaten fehlen! Hilf mit.
KG: Holzheim
GstNr.: 571/4; 571/5
Datei hochladen Wehranlage G´schloss
ObjektID: 129706
Status: Bescheid

seit 2012


Koordinaten fehlen! Hilf mit.
KG: Holzheim
GstNr.: 571/4; 571/5
Ehem. Befestigungsturm XII, Agnese Datei hochladen Ehem. Befestigungsturm XII, Agnese
ObjektID: 819
Status: Bescheid
Lugwiesstraße 15
Standort
KG: Holzheim
GstNr.: 228/5
Hauptartikel: Turmbefestigung Linz
Ehem. Befestigungsturm XIII, Genoveventurm Datei hochladen Ehem. Befestigungsturm XIII, Genoveventurm
ObjektID: 96784
Status: Bescheid
Lugwiesstraße 59
Standort
KG: Holzheim
GstNr.: 7/3
Hauptartikel: Turmbefestigung Linz
Painherrnhof, Schloss Holzheim
Datei hochladen
Painherrnhof, Schloss Holzheim
ObjektID: 37558
Status: Bescheid
Peinherr-Weg 2
Standort
KG: Holzheim
GstNr.: 83/1
Eine Urkunde aus dem Jahre 1075 bestätigt erstmals die Existenz des Painherrenhofes. 1726 brannte das Schloss ab und wurde anschließend neu errichtet. Seither hat es ein stattliches Portal mit einer Marienstatue.[1]
Hauptartikel: Schloss Holzheim
BW Datei hochladen Teil der Anschlussmauer Linz
ObjektID: 41543
Status: Bescheid
Zaubertal
Standort
KG: Holzheim
GstNr.: 661/2
Hauptartikel: Turmbefestigung Linz
Ehem. Befestigungsturm IX, Apollonienturm, Stadtmuseum Leonding Datei hochladen Ehem. Befestigungsturm IX, Apollonienturm, Stadtmuseum Leonding
ObjektID: 37557
Status: Bescheid
Daffingerstraße 55
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 648/20
Hauptartikel: Turmbefestigung Linz
Kath. Pfarrkirche Bruder Klaus Datei hochladen Kath. Pfarrkirche Bruder Klaus
ObjektID: 96601
Status: § 2a
Haidfeldstraße 27
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 1370/13
Kath. Pfarrkirche Expositurkirche St. Johannes mit Pfarrheim und Jugendzentrum Datei hochladen Kath. Pfarrkirche Expositurkirche St. Johannes mit Pfarrheim und Jugendzentrum
ObjektID: 96607
Status: § 2a
Harterfeldstraße 2A
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 2072/1
Schulzentrum Harter Plateau Datei hochladen Schulzentrum Harter Plateau
ObjektID: 96608
Status: § 2a
Limesstraße 2, 4, 6, 6a
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 2046
Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 89882
Status: § 2a
Michaelsbergstraße 16
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 512/13
In diesem Haus wohnte Adolf Hitler mit seinen Eltern zwischen 1898 und 1904.
Kath. Pfarrkirche hl. Michael mit Fried- und Kirchhof, Kriegerdenkmal Datei hochladen Kath. Pfarrkirche hl. Michael mit Fried- und Kirchhof, Kriegerdenkmal
ObjektID: 58823
Status: § 2a
Michaelsbergstraße 21
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 8/3
Die Pfarrkirche des hl. Michael wurde 1234 urkundlich erwähnt. In der Mitte des 17. Jahrhunderts baute man die im Kern gotische Kirche um. Die einschiffige Kirche besteht aus einem dreijochigem Langhaus mit einem Stichkappentonnengewölbe. Der einjochige Chor mit Kreuzgewölbe ist gegenüber dem Langhaus eingezogen und hat einen Dreiachtelschluss.[1]
Pfarrhof Datei hochladen Pfarrhof
ObjektID: 96632
Status: § 2a
Michaelsbergstraße 25
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 9/1
Nach schriftlichen Aufzeichnungen der Pfarre Leonding begann der Bau im Jahre 1640. Die Landwirtschaft des Pfarrhofes war lange Zeit die wirtschaftliche Grundlage der Pfarre. [2]
Ehem. Michaelischule Datei hochladen Ehem. Michaelischule
ObjektID: 122286
Status: § 2a
Michaelsbergstraße 29
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 2/2
Datei hochladen Kinderdorfanlage St. Isidor (Verwaltungsgebäude, Kirche, Gutshof, 3 Bildstöcke)
ObjektID: 129803
Status: Bescheid

seit 2012

St. Isidor 1, 2, 10
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
KG: Leonding
GstNr.: 2101/11; 2101/19; 2101/26
Kath. Pfarrkirche hl. Michael Datei hochladen Kath. Pfarrkirche hl. Michael
ObjektID: 122039
Status: § 2a
Stadtplatz
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 9/2
Figurenbildstock Erzengel Michael Datei hochladen Figurenbildstock Erzengel Michael
ObjektID: 96779
Status: § 2a
Stadtplatz 1 u. 2
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 2256
Die Figur des Erzengels Michael mit dem Flammenschwert wurde vermutlich zwischen 1720 und 1730 geschaffen.[1]
Galerie „44er Haus“, ehem. Schule Datei hochladen Galerie „44er Haus“, ehem. Schule
ObjektID: 96629
Status: § 2a
Stadtplatz 7
Standort
KG: Leonding
GstNr.: 8/2

Legende

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[3]

Foto: Fotografie des Denkmals. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / Status: Bezeichnung des Denkmals. Es ist die Bezeichnung angegeben, wie sie vom Bundesdenkmalamt (BDA) verwendet wird. Der Status darunter gibt an, ob das Objekt per Bescheid oder mittels Verordnung (gemäß § 2a Denkmalschutzgesetz)[4] unter Schutz gestellt wurde. Weiters ist die interne Objekt-Identifikationsnummer (ObjektID) angeführt.
Standort: Es ist die Adresse angegeben. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und die Grundstücksnummer (GstNr.) angegeben.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Standort des Denkmals sortiert. Das Sortierkriterium ist die Adresse. Außerdem ist es möglich, die Tabelle nach der Katastralgemeinde zu sortieren.

Durch Klicken von „Karte mit allen Koordinaten“ (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Denkmale im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Einzelnachweise

  1. a b c Erwin Hainisch (bearb. von Kurt Woisetschläger): Dehio Oberösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Oberösterreich; hg. vom Institut für österreichische Kunstforschung des Bundesdenkmalamtes, 6. Aufl., Wien 1977, Seite 156f
  2. Geschichte und Infos der Pfarre Leonding St. Michael. Website der Diözese Linz. Abgerufen am 8. März 2012
  3. Oberösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 6. Juni 2012) (pdf)
  4. § 2a Denkmalschutzgesetz im Rechtsinformationssystem der Republik Österreich.


Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing