Liste der denkmalgeschützten Objekte in Wels-Innenstadt

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Wels-Innenstadt enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Innenstadt der oberösterreichischen Stadt Wels, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch Verordnung (§ 2a des Denkmalschutzgesetzes) unter Schutz gestellt wurden.[1]

Inhaltsverzeichnis

Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
Mariensäule Datei hochladen Mariensäule
ObjektID: 103316
Status: § 2a
Adlerstraße
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2482/3
Um 1660 stand die Säule am Minoritenplatz. 1843/44 wurde sie wegen Baufälligkeit abgebrochen und am jetzigen Platz gegenüber der Vorstadtpfarrkirche wieder aufgestellt.
Dreifaltigkeitssäule Datei hochladen Dreifaltigkeitssäule
ObjektID: 118874
Status: § 2a
vor Adlerstraße 7
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2376
Die Dreifaltigkeitssäule oder Pestsäule trägt die Jahreszahl 1712, ein Jahr in dem in Oberösterreich die Pest wütete. Den Abschluss der Säule bildet eine Darstellung der Hl. Dreifaltigkeit.
Standort eventuell näherungsweise angegeben.
Bürgerhaus, ehem. Hofflügel und Hinterhaus Datei hochladen Bürgerhaus, ehem. Hofflügel und Hinterhaus
ObjektID: 45731
Status: Bescheid
Adlerstraße 10
Standort
KG: Wels
GstNr.: 146/2
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 46693
Status: Bescheid
Altstadt 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 198
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 46492
Status: Bescheid
Altstadt 6
Standort
KG: Wels
GstNr.: 204
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45732
Status: Bescheid
Altstadt 7
Standort
KG: Wels
GstNr.: 181
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38408
Status: Bescheid
Altstadt 13
Standort
KG: Wels
GstNr.: 184
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38409
Status: Bescheid
Altstadt 15
Standort
KG: Wels
GstNr.: 186
Ein über das Eck gestellter Erker sowie gotische Guckfenster an den Schmalseiten des Erkers sind für dieses Haus bezeichnend und erinnern in der Bauweise an das Haus der Salome Alt am Stadtplatz.
Ungelderhaus der Burg Wels Datei hochladen Ungelderhaus der Burg Wels
ObjektID: 47266
Status: Bescheid
Altstadt 16
Standort
KG: Wels
GstNr.: 212
Ehemaliges Ungelterhaus war das Haus des Steuereinnehmers. Es besitzt ein gotisches Giebeldach und liegt in unmittelbarer Nähe zur Burg Wels.
Wasserturm Datei hochladen Wasserturm
ObjektID: 121921
Status: § 2a
Am Zwinger
Standort
KG: Wels
GstNr.: 242
Der Wasserturm wurde 1577 im Auftrag des Stadtkammeramtes von Maurermeister Wolfgang Khranlachner errichtet. Er versorgte früher die öffentlichen Brunnen der Stadt sowie auch einzelne Privathäuser mit Wasser. Bemerkenswert sind auch Fassadenmalereien aus der Renaissance, die von Maler Niclas Linkh angefertigt wurden.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38410
Status: Bescheid
Bäckergasse 8
Standort
KG: Wels
GstNr.: 587
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 60164
Status: Bescheid
Bahnhofstraße 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 839/1
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 65938
Status: Bescheid
Bahnhofstraße 5
Standort
KG: Wels
GstNr.: 839/2
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 67277
Status: Bescheid
Bahnhofstraße 7
Standort
KG: Wels
GstNr.: 838/3
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 60165
Status: Bescheid
Bahnhofstraße 9
Standort
KG: Wels
GstNr.: 837
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 46138
Status: Bescheid
Burggasse 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 158
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45733
Status: Bescheid
Burggasse 5
Standort
KG: Wels
GstNr.: 159
Burg Wels Datei hochladen Burg Wels
ObjektID: 118904
Status: § 2a
Burggasse 13
Standort
KG: Wels
GstNr.: 163/1; 165
Urkundlich erstmals 776 erschienen galt die Burg Wels bis ins Mittelalter als Bollwerk zum Schutze des Traunüberganges. Sie war im Besitz der Grafen von Wels und Lambach, ging dann an die Babenberger und Habsburger über. 1519 starb hier Kaiser Maximilian I. Über dem Rundportal des Eingangs befindet sich von 2 Vasen flankiert das Auerspergische Wappen in Rokokoumrahmung.
Ehem. Hutfabrik Blum Datei hochladen Ehem. Hutfabrik Blum
ObjektID: 128389
Status: § 2a
Carl-Blum-Straße 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2215/2; 2224/4
1874 wurde das Gebäude von Carl Blum als Werkstätte für eine Hutfabrik errichtet, welche bis 1935 bestand. Heute beherbergt das Gebäude mehrere Produktions- und Handelsbetriebe.
Villa, Kindergarten Datei hochladen Villa, Kindergarten
ObjektID: 117123
Status: § 2a
Carl-Blum-Straße 7
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2223; 2225/1; 2222/1; 2225/4
Öffentliche Volksschule 3 Datei hochladen Öffentliche Volksschule 3
ObjektID: 116935
Status: § 2a
Dr.-Schauer-Straße 2, 4
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2055/2; 2055/3
Schlachthof Datei hochladen Schlachthof
ObjektID: 112889
Status: § 2a
Dragonerstraße 22, 24
Standort
KG: Wels
GstNr.: 736/1; 736/2; 737/3
Kath. Pfarrkirche, Herz-Jesu-Kirche Datei hochladen Kath. Pfarrkirche, Herz-Jesu-Kirche
ObjektID: 60187
Status: § 2a
Eferdinger Straße 76
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1434
Hauptartikel: Herz-Jesu-Kirche_(Wels)
Polytechnische Schule Wels Datei hochladen Polytechnische Schule Wels
ObjektID: 104022
Status: § 2a
Eisenhowerstraße 18
Standort
KG: Wels
GstNr.: 935; 929/2
Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus Datei hochladen Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus
ObjektID: 49609
Status: Bescheid
Fabrikstraße 4
Standort
KG: Wels
GstNr.: 543/4
Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus Datei hochladen Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus
ObjektID: 38411
Status: Bescheid
Fabrikstraße 10
Standort
KG: Wels
GstNr.: 538
Ein ehemaliges Ledererhaus mit einer Fassade aus dem Ende des 19. Jahrhundert.
Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus Datei hochladen Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus
ObjektID: 47795
Status: Bescheid
Fabrikstraße 12
Standort
KG: Wels
GstNr.: 536
Ein ehemaliges Ledererhaus bei dem die Fassade aus dem Jahre 1875 stammt.
Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus Datei hochladen Bürgerhaus, ehem. Ledererhaus
ObjektID: 47793
Status: Bescheid
Fabrikstraße 16
Standort
KG: Wels
GstNr.: 532
Wohnhaus, ehem. Stuckwirt Datei hochladen Wohnhaus, ehem. Stuckwirt
ObjektID: 38412
Status: Bescheid
Fabrikstraße 18
Standort
KG: Wels
GstNr.: 531
Ursprünglich ein Ledererhaus, beherbergte es nach dem Rückgang des Gerbergewerbes ab 1709 eine Gaststätte. Das heutige Wohnhaus weist noch gotische Bauteile auf.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38413
Status: Bescheid
Fischergasse 29
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2150
Erwähnenswert an diesem Haus ist neben drei markanten Rundbögen auch ein Hausbild an der Gassenfront mit einer Darstellung der Marien-Krönung mit der hl. Dreifaltigkeit, dem hl. Sebastian und dem hl. Florian.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38414
Status: Bescheid
Fischergasse 31
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2153
An der Fassadenfront befindet sich ein markantes Hausbild mit dem Bildtext: „Gelobt sei die allerheiligste Dreifaltigkeit.“
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38415
Status: Bescheid
Fischergasse 33
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2154/2
Geburtshaus von Alois Auer von Welsbach mit einer Gedenktafel an die berühmte Persönlichkeit an der Fassadenfront.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 26744
Status: Bescheid
Fischergasse 35
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2154/1
BW Datei hochladen Reste des ehem. Schlosses
ObjektID: 127198
Status: § 2a
Freiung
Standort
KG: Wels
GstNr.: 101; 102/2; 103; 2486
Schloss Polheim, Brauereitrakt mit ehem. Kapelle Datei hochladen Schloss Polheim, Brauereitrakt mit ehem. Kapelle
ObjektID: 38417
Status: Bescheid
Freiung 14
Standort
KG: Wels
GstNr.: 104
Das Schloss Pollheim wurde Mitte des 13. Jahrhunderts von Albero von Pollheim durch Zusammenbau mehrerer bestehender Häuser gegründet. Es war früher zentraler Bestandteil der Befestigungsanlage von Wels und durch Zugbrücken und Gräben gesichert. Es besteht aus einem gotischen Turm und angeschlossene Trakte im Renaissancestil. Heute beherbergt das Gebäude private Wohnungen.
Theater im Kornspeicher Datei hochladen Theater im Kornspeicher
ObjektID: 118023
Status: § 2a
Freiung 15
Standort
KG: Wels
GstNr.: 134
Niedriges zweigeschoßiges Gebäude aus der Zeit der Renaissance. Es diente früher als Getreidespeicher. Heute beherbergt es ein Theater.
Schloss, Musikschule Datei hochladen Schloss, Musikschule
ObjektID: 119022
Status: § 2a
Freiung 16
Standort
KG: Wels
GstNr.: 105
Dieser Trakt des Schlosses Pollheim bildet den Durchgang zur Freiung, jenem Gebiet, das früher außerhalb der Stadtgerichtsbarkeit lag und deshalb den Namen "Freyung" erhielt.
Schloss, Musikschule Datei hochladen Schloss, Musikschule
ObjektID: 119023
Status: § 2a
Freiung 18
Standort
KG: Wels
GstNr.: 106
Dieser Trakt des Schlosses Pollheim war früher auch Teil der Verteidigungsanlage und beherbergt heute die Musikschule Wels.
Gesamtanlage Stadtfriedhof Datei hochladen Gesamtanlage Stadtfriedhof
ObjektID: 127188
Status: § 2a
Friedhofstraße
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1409/1; 1410/2; 108/3; .191
Am 13. Juli 1886 wurde der neue Gemeindefriedhof durch Stadtpfarrer August Heilmann eingeweiht. Deswegen findet man am Hauptportal die römische Jahreszahl MDCCCLXXXVI. Am Friedhof befinden sich 49 Arkaden- bzw. Rundbogengrüfte.
Jüdischer bzw. KZ-Friedhof Datei hochladen Jüdischer bzw. KZ-Friedhof
ObjektID: 128452
Status: § 2a
Friedhofstraße
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1340/1; 1339
Der jüdische Friedhof ist Teil der Friedhofsgesamtanlage des Welser Gemeindefriedhofes.
Klinikum Kreuzschwestern Wels Datei hochladen Klinikum Kreuzschwestern Wels
ObjektID: 121575
Status: § 2a
Grieskirchner Straße 42
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1245/19
Das Krankenhaus wurde 1912 vom Stadtpfarrer Georg Wagnleithner mit 20 Betten eingerichtet. Seither wurden ständig bauliche Erweiterungen vorgenommen, sodass es heute zu den größten Spitälern Österreichs zählt.
Ehem. Jubiläumsvolksschule Datei hochladen Ehem. Jubiläumsvolksschule
ObjektID: 112824
Status: § 2a
Grillparzerstraße 2
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1251/2
Die Doppelvolksschule (Knaben und Mädchen) wurde 1912 nach den Plänen des Stadtbauamtes und nach Ergänzungen des Linzer Architekten Balzarek errichtet. Die früher getrennten Eingänge für Knaben und Mädchen sind jeweils am äußeren Rand des Gebäudes angebracht.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38418
Status: Bescheid
Hafergasse 9
Standort
KG: Wels
GstNr.: 179
Dieses Bürgerhaus besitzt einen auffallenden Runderker sowie Rundfenster im obersten Stock.
Wohnhaus, Handwerkerhaus Datei hochladen Wohnhaus, Handwerkerhaus
ObjektID: 76260
Status: Bescheid
Hafergasse 10
Standort
KG: Wels
GstNr.: 196
Ehem. Kapuzinerkirche, Marienkirche, Mariä Verkündigung Datei hochladen Ehem. Kapuzinerkirche, Marienkirche, Mariä Verkündigung
ObjektID: 38486
Status: § 2a
Herrengasse
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2116
1628 wurde an dieser Stelle ein Kapuzinerkloster gegründet, welches aber 1785 durch Kaiser Josef II. aufgehoben wurde. Die Klosterkirche wurde im selben Jahr als Pfarrkirche der zweiten Pfarre der Stadt Wels (Vorstadtpfarre) bestimmt.
BH Wels-Land, Palais Tilly Datei hochladen BH Wels-Land, Palais Tilly
ObjektID: 60174
Status: § 2a
Herrengasse 6, 6a, 8, 8a
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2164/1; 2165; 2162; 2164/2; 2159; 2158/1; 2160
Das frühere Freihaus wurde nach dem Kauf von Ferdinand Lorenz Graf Tilly 1720 von Johann Michael Prunner entscheidend umgebaut. Ein Hochbarockbau mit gegliederter Fassade und Stuckverzierungen mit Blättern und Blumengewinden. Am Dachrand befinden sich kunstvolle Wasserspeier. Der Gartenpavillon im Hof aus dem Jahr 1730 wird ebenfalls J. M. Prunner zugeschrieben.
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 47604
Status: Bescheid
Johannisgasse 4
Standort
KG: Wels
GstNr.: 57
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 47610
Status: Bescheid
Johannisgasse 7
Standort
KG: Wels
GstNr.: 40
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 47632
Status: Bescheid
Johannisgasse 9
Standort
KG: Wels
GstNr.: 41
Haus mit polygonalem gotischen Erker auf Konsolen, der über das Eck gestellt ist.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 46810
Status: Bescheid
Johannisgasse 11
Standort
KG: Wels
GstNr.: 42
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 47639
Status: Bescheid
Johannisgasse 13
Standort
KG: Wels
GstNr.: 43
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 47641
Status: Bescheid
Johannisgasse 15
Standort
KG: Wels
GstNr.: 44
Kaiser Josef-Denkmal Datei hochladen Kaiser Josef-Denkmal
ObjektID: 104002
Status: § 2a
Kaiser-Josef-Platz
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2536/4
Das Denkmal wurde 1884 auf Anregung des oberösterreichischen Bauernvereins errichtet.
Standort eventuell näherungsweise angegeben.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 104003
Status: Bescheid
Kaiser-Josef-Platz 1
Standort
KG: Wels
GstNr.: 558/1
Palais Salburg Datei hochladen Palais Salburg
ObjektID: 38422
Status: Bescheid
Kaiser-Josef-Platz 12
Standort
KG: Wels
GstNr.: 595/1
Das ehemalige Salburgische Freihaus, ein Hochbarockbau, besitzt ein Portal mit eingefügten Adlern aus Stein. Das Haus ist geschichtlich interessant. Es übernachteten sowohl Kaiser Karl VI. als auch Papst Pius VI. darin.
Ehem. Gasthaus zum Goldenen Engel Datei hochladen Ehem. Gasthaus zum Goldenen Engel
ObjektID: 46135
Status: Bescheid
Kaiser-Josef-Platz 22
Standort
KG: Wels
GstNr.: 621/4
Gösserbräu Datei hochladen Gösserbräu
ObjektID: 38423
Status: Bescheid
Kaiser-Josef-Platz 27
Standort
KG: Wels
GstNr.: 642
Ehem. Gasthaus zu den Drei Kronen Datei hochladen Ehem. Gasthaus zu den Drei Kronen
ObjektID: 38424
Status: Bescheid
Kaiser-Josef-Platz 56
Standort
KG: Wels
GstNr.: 826/1
Das Haus besitzt eine prunkvolle Rokokofassade sowie die Darstellung einer Immakulatafigur. Früher fand hier wöchentlich ein landwirtschaftlicher Großmarkt in Form einer Börse statt.
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 38425
Status: Bescheid
Kaiser-Josef-Platz 57
Standort
KG: Wels
GstNr.: 827/1

Grundstücksnummer gibt es nicht; müßte wohl 841 heißen.
Kolpinghaus Datei hochladen Kolpinghaus
ObjektID: 60176
Status: Bescheid
Kolpingstraße 20
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2407/7
Nischenkapelle Datei hochladen Nischenkapelle
ObjektID: 118879
Status: § 2a
neben Linzer Straße 68
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2012
Nach dem Abriss von Schloss Eisenfeld im Jahre 1966, wurde die restaurierte ehemalige Schlosskapelle auf städtischem Grund wieder aufgestellt. Daher ist diese Kapelle auch heute noch unter dem Namen Eisenfeld-Kapelle bekannt.
Kommunaler Wohnbau, ehem. Landwehr-Cavallerie-Kaserne Datei hochladen Kommunaler Wohnbau, ehem. Landwehr-Cavallerie-Kaserne
ObjektID: 117522
Status: Bescheid
Linzer Straße 83
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1979/2
Die Ulanen-Landwehr-Kaserne entstand 1891 und beherbergte das Landwehr-Ulanen-Regiment Nr. 6. Diese Kavallerietruppe garnisonierte bis 1918 in Wels.
Gedenkstein Datei hochladen Gedenkstein
ObjektID: 117525
Status: § 2a
vor Linzer Straße 83
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1979/2
Dieser Gedenkstein wurde zu Ehren des Rittmeisters Bela Graf Palffy de Erdöd vom 6. Husaren-Regiment errichtet. Er fiel am 25. Juni 1857 vom Pferd und brach sich das Genick.
Standort näherungsweise angegeben.
Herminenhof Datei hochladen Herminenhof
ObjektID: 60182
Status: § 2a
Maria-Theresia-Straße 33, 35
Standort
KG: Wels
GstNr.: 346/20; 346/26; 346/23; 436; 480/2
Errichtet wurde das Hauptgebäude 1725 im Auftrag von Karl Josef von Eiselsberg auf dem Gelände des adeligen Freisitzes Alt-Traunegg. 1807 kaufte der Fabrikant Samuel Vogl aus Mulhouse in Elsass das gesamte Anwesen. 1845 wurde das Gebäude in eine Ölfabrik umgewandelt und später beherbergte das Anwesen mehrere verschiedene Fabrikstätten. Seit 2010 befindet sich hier ein Teil des Stadtarchivs.
Evang. Pfarrkirche A.B., Christuskirche
Datei hochladen
Evang. Pfarrkirche A.B., Christuskirche
ObjektID: 60166
Status: § 2a
Martin-Luther-Platz 2
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1834
Der Bau wurde in den Jahren 1849-1852 nach Plänen des Nürnberger Konservators Karl von Heideloff von Architekt Michael Geiger im Stil der Neogotik errichtet. Das dreischiffige Langhaus besteht aus fünf Jochen. Der 60 m hohe Turm erhielt erst 1860 seine heutige Form. Diese Kirche erhielt als erstes evangelisches Gotteshaus in Österreich einen Turm mit Geläute.
Eisenbahnbrücke über die Traun
Datei hochladen
Eisenbahnbrücke über die Traun
ObjektID: 84071
Status: Bescheid
Messegelände
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2469
Die 121 Meter lange Eisenbahnbrücke über die Traun wurde 1893 als Teil der Bahnlinie von Wels nach Grünau im Almtal errichtet. Sie besteht aus einem Eisentragwerk auf steinquaderverkleideten Pfeilern mit innenliegender Gleisanlage und außen abgehängtem Gehsteig.
Sie verbindet die Gemeindegebiete von Thalheim bei Wels und Wels.
Ehem. Minoritenkloster, archäologisches Museum Datei hochladen Ehem. Minoritenkloster, archäologisches Museum
ObjektID: 60157
Status: § 2a
Minoritengasse 3, 5
Standort
KG: Wels
GstNr.: 233; 239; 2475/1; 2474/5
Das ehemalige Minoritenkloster wurde von den Pollheimern 1280 gegründet. Um 1300 entstand eine frühgotische Kirche, von der noch der Chor mit mächtigen Strebepfeilern erhalten ist. 1519 wurde es um die Wolfgangkapelle erweitert. Umbauten im 17. und 18. Jahrhundert gaben dem Gebäude die heutige Form. Unter Kaiser Josef II. wurde das Kloster 1785 aufgehoben. Das Gebäude wurde seitdem mehrfach anderweitig genutzt bis es 1997 umgebaut und revitalisiert wurde. Zuletzt fand 2000 die OÖ Landesausstellung dort statt.
Kruzifix Datei hochladen Kruzifix
ObjektID: 127595
Status: § 2a
bei Neugasse 1
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2550/1

Standort eventuell näherungsweise angegeben.
Städtisches Theater, ehem. Spitalskirche hl. Elisabeth Datei hochladen Städtisches Theater, ehem. Spitalskirche hl. Elisabeth
ObjektID: 38435
Status: Bescheid
Pfarrgasse 1
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2097
Die ehemalige Spitalskirche wurde gemeinsam mit dem angrenzenden Bürgerspital schon zu Zeiten Josefs II. aufgelassen und später zu einem Theater umfunktioniert. Die Barockfassade ist durch Pilaster gegliedert und vom volutenartig geschwungenem Giebel abgegrenzt.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38436
Status: Bescheid
Pfarrgasse 15
Standort
KG: Wels
GstNr.: 19/1
Wohnhaus, ehem. Gasthaus Pabst Datei hochladen Wohnhaus, ehem. Gasthaus Pabst
ObjektID: 8633
Status: Bescheid
Pfarrgasse 30
Standort
KG: Wels
GstNr.: 31
Schalenturm der Stadtbefestigung beim Ledererturm Datei hochladen Schalenturm der Stadtbefestigung beim Ledererturm
ObjektID: 127538
Status: § 2a
Pollheimerstraße
Standort
KG: Wels
GstNr.: 113/2
Villa Muthesius Datei hochladen Villa Muthesius
ObjektID: 19572
Status: Bescheid
Pollheimerstraße 4
Standort
KG: Wels
GstNr.: 258
Die Villa wurde 1916 vom Berliner Architekten Hermann Muthesius (* 1861, + 1927) errichtet und gehörte anfangs zur Lederfabrik Ploberger.
Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 9524
Status: Bescheid
Pollheimerstraße 6a
Standort
KG: Wels
GstNr.: 252; 256/1
Zugeschütteter Stadtgraben, Reste von Mauern und Kleindenkmale Datei hochladen Zugeschütteter Stadtgraben, Reste von Mauern und Kleindenkmale
ObjektID: 127189
Status: § 2a
vor Pollheimerstraße 14, 16
Standort
KG: Wels
GstNr.: 113/1
Medien-Kultur-Haus Datei hochladen Medien-Kultur-Haus
ObjektID: 112883
Status: § 2a
Pollheimerstraße 17
Standort
KG: Wels
GstNr.: 548
Entstanden ist das Gebäude in den Jahren 1901-1904 nach den Plänen der Wiener Architekten Helmer und Fellner. Ursprünglich war es ein Sparkassengebäude. Die Fassade ist kunstvoll gestaltet und mit Metallschildern und Bienenkörben aus Kupferblech verziert. Heute beherbergt es u.a. die Galerie der Stadt Wels.
Hauptschule, Rainer-Schule Datei hochladen Hauptschule, Rainer-Schule
ObjektID: 104013
Status: § 2a
Rainerstraße 5
Standort
KG: Wels
GstNr.: 865
St. Berthold Datei hochladen St. Berthold
ObjektID: 127817
Status: § 2a
Rainerstraße 13/15
Standort
KG: Wels
GstNr.: 913/1
Polheimerhof Datei hochladen Polheimerhof
ObjektID: 38416
Status: Bescheid
Ringstraße 2, 4
Standort
KG: Wels
GstNr.: 99
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 8678
Status: Bescheid
Ringstraße 6
Standort
KG: Wels
GstNr.: 94
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 8679
Status: Bescheid
Ringstraße 8
Standort
KG: Wels
GstNr.: 93
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 8680
Status: Bescheid
Ringstraße 10
Standort
KG: Wels
GstNr.: 92
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 8681
Status: Bescheid
Ringstraße 12
Standort
KG: Wels
GstNr.: 91
Baugeschäft Weixelbaumer Datei hochladen Baugeschäft Weixelbaumer
ObjektID: 67491
Status: Bescheid
Ringstraße 13
Standort
KG: Wels
GstNr.: 628/1
Wohn- und Geschäftshaus, Dunkel'sches Haus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus, Dunkel'sches Haus
ObjektID: 8682
Status: Bescheid
Ringstraße 14
Standort
KG: Wels
GstNr.: 90
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 104608
Status: Bescheid
Ringstraße 16
Standort
KG: Wels
GstNr.: 46; 45
Bürgerhaus mit Stadtmauer Datei hochladen Bürgerhaus mit Stadtmauer
ObjektID: 47643
Status: Bescheid
Ringstraße 18
Standort
KG: Wels
GstNr.: 47
Bürgerhaus, Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Bürgerhaus, Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 47642
Status: Bescheid
Ringstraße 20
Standort
KG: Wels
GstNr.: 48; 49
Bürgerhaus mit Stadtmauer Datei hochladen Bürgerhaus mit Stadtmauer
ObjektID: 47640
Status: Bescheid
Ringstraße 22
Standort
KG: Wels
GstNr.: 50
Bürgerhaus mit Stadtmauer Datei hochladen Bürgerhaus mit Stadtmauer
ObjektID: 47636
Status: Bescheid
Ringstraße 24
Standort
KG: Wels
GstNr.: 51
Bürgerhaus mit Stadtmauer Datei hochladen Bürgerhaus mit Stadtmauer
ObjektID: 47634
Status: Bescheid
Ringstraße 26
Standort
KG: Wels
GstNr.: 52
Bürgerhaus, Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Bürgerhaus, Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 47630
Status: Bescheid
Ringstraße 28
Standort
KG: Wels
GstNr.: 53
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 47608
Status: Bescheid
Ringstraße 30
Standort
KG: Wels
GstNr.: 54
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 47600
Status: Bescheid
Ringstraße 32
Standort
KG: Wels
GstNr.: 56
Dragonerkaserne, ehem. Alpenjägerkaserne, ehem. Straßenmeisterei
Datei hochladen
Dragonerkaserne, ehem. Alpenjägerkaserne, ehem. Straßenmeisterei
ObjektID: 66391
Status: Bescheid
Salzburger Straße 55a, 57, 57a, 59
Standort
KG: Wels
GstNr.: 692; 704
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 8675
Status: Bescheid
Schmidtgasse 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 75
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 71400
Status: Bescheid
Schmidtgasse 5
Standort
KG: Wels
GstNr.: 76
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38437
Status: Bescheid
Schmidtgasse 7
Standort
KG: Wels
GstNr.: 77
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 8676
Status: Bescheid
Schmidtgasse 9
Standort
KG: Wels
GstNr.: 78
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38438
Status: Bescheid
Schmidtgasse 11
Standort
KG: Wels
GstNr.: 79
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 17955
Status: Bescheid
Schmidtgasse 16
Standort
KG: Wels
GstNr.: 64/1; 64/2
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 17956
Status: Bescheid
Schmidtgasse 18
Standort
KG: Wels
GstNr.: 63
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38440
Status: Bescheid
Schmidtgasse 25
Standort
KG: Wels
GstNr.: 87
Turm der röm. Stadtbefestigung Datei hochladen Turm der röm. Stadtbefestigung
ObjektID: ArD-4-114
Status: Bescheid
Schubertstraße
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2544/1
Zur Befestigungsanlage von Wels gehörten auch 50 Wachtürme, die im Abstand von ca. 67 m entlang der Stadtmauer aufgestellt waren. Sie hatten einen quadratischen Grundriss. Viele konnten im Zuge von archäologischen Forschungen wieder ausgegraben werden.
Standort näherungsweise angegeben (im Umkreis von rund 250 m).
Bürgerhaus, Ledererhaus Datei hochladen Bürgerhaus, Ledererhaus
ObjektID: 45735
Status: Bescheid
Schwimmschulgasse 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 397/2
Eine Datierung am Portal zeigt, dass dieses Haus 1756 gestaltet wurde. Das Ledererzeichen am Türsturz zeigt die Verwendung. Über Generationen hinweg beherbergte es Werkstätten des Lederergewerbes bevor es als Wohnhaus genutzt wurde.
Rathaus Datei hochladen Rathaus
ObjektID: 117993
Status: § 2a
Stadtplatz 1
Standort
KG: Wels
GstNr.: 221; 222; 223; 224; 225
Das alte Rathaus bestand früher aus zwei Häusern und wurde erst nach einem Brand am 25. Juli 1748 in die jetzige Gestalt umgebaut. Der rückwärtige Teil des Hauses diente früher als Gefängnis. Der spätbarocke Bau besitzt Fensterbekrönungen, kunstvolle Korbgitter und Stuckverzierungen. Das Steinportal ist flankiert von 2 Pfeilern mit aufgesetzten Vasen. Das Fenster über dem Portal zeigt das Stadtwappenschild mit reicher Umrahmung.
Bürgerhaus, Rathaus Datei hochladen Bürgerhaus, Rathaus
ObjektID: 117991
Status: § 2a
Stadtplatz 2
Standort
KG: Wels
GstNr.: 220
Bürgerhaus, Teil des Rathauses Datei hochladen Bürgerhaus, Teil des Rathauses
ObjektID: 38442
Status: Bescheid
Stadtplatz 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 219
Bürgerhaus, Rathaus Datei hochladen Bürgerhaus, Rathaus
ObjektID: 60159
Status: § 2a
Stadtplatz 4
Standort
KG: Wels
GstNr.: 218
Bürgerhaus, Einhorn-Apotheke Datei hochladen Bürgerhaus, Einhorn-Apotheke
ObjektID: 38443
Status: Bescheid
Stadtplatz 5
Standort
KG: Wels
GstNr.: 217
Ein Renaissancebau mit Stuckfassade entstanden um 1740. Das Haus selbst ist viel älter, wie die Jahreszahl 1598 über dem Portal zeigt. Das erste Stockwerk ist vorkragend auf toskanischen Säulen gestützt und mit Segmentbögen versehen.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 67288
Status: Bescheid
Stadtplatz 6
Standort
KG: Wels
GstNr.: 215
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 44479
Status: Bescheid
Stadtplatz 8
Standort
KG: Wels
GstNr.: 191
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 45745
Status: Bescheid
Stadtplatz 9, 10
Standort
KG: Wels
GstNr.: 190
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38445
Status: Bescheid
Stadtplatz 11
Standort
KG: Wels
GstNr.: 188
Bürgerhaus, Doppelhaus Datei hochladen Bürgerhaus, Doppelhaus
ObjektID: 38447
Status: Bescheid
Stadtplatz 12
Standort
KG: Wels
GstNr.: 175/1
Bürgerhaus, Doppelhaus Datei hochladen Bürgerhaus, Doppelhaus
ObjektID: 67287
Status: Bescheid
Stadtplatz 13
Standort
KG: Wels
GstNr.: 174
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45746
Status: Bescheid
Stadtplatz 14
Standort
KG: Wels
GstNr.: 171
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 60160
Status: Bescheid
Stadtplatz 15
Standort
KG: Wels
GstNr.: 169
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38448
Status: Bescheid
Stadtplatz 16
Standort
KG: Wels
GstNr.: 167/1
Bürgerhaus mit vorspringendem erstem Stockwerk, getragen von Säulen und Konsolen aus der Zeit der Gotik. Weiters besitzt dieses Haus ein von Säulen gefaßtes Rundbogenportal.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38449
Status: Bescheid
Stadtplatz 17
Standort
KG: Wels
GstNr.: 157
Bürgerhaus mit röm. Grabstein Datei hochladen Bürgerhaus mit röm. Grabstein
ObjektID: 38450
Status: Bescheid
Stadtplatz 18
Standort
KG: Wels
GstNr.: 156
An der Hausfront befindet sich ein eingemauertes Steinrelief aus der Römerzeit, welches „Mann und Frau im Brustbild“ darstellt.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38452
Status: Bescheid
Stadtplatz 19
Standort
KG: Wels
GstNr.: 155
Dieses Bürgerhaus zeichnet sich aus durch ein vorkragendes erstes Stockwerk aus der Zeit der Gotik und Stuckarbeiten im Inneren der Zimmer des ersten Stockes.
Bürgerhaus, Bestattung der Stadt Wels Datei hochladen Bürgerhaus, Bestattung der Stadt Wels
ObjektID: 118011
Status: § 2a
Stadtplatz 20-23
Standort
KG: Wels
GstNr.: 152; 153; 154
Salome Alt-Haus Datei hochladen Salome Alt-Haus
ObjektID: 38453
Status: Bescheid
Stadtplatz 24
Standort
KG: Wels
GstNr.: 151
Ein Breiterker und zusätzlich ein über das Eck gestellter Erker verziert mit gotischem Maßwerk sind die baulichen Besonderheiten dieses Hauses. Im 17 Jahrhundert bewohnt von Salome Alt folgte ihr ein Sohn im Besitz dieses Freihauses.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38454
Status: Bescheid
Stadtplatz 25
Standort
KG: Wels
GstNr.: 150
Erwähnenswert bei diesem Haus sind ein Breiterker und ein gotisches Fischblasenmaßwerk über der Eingangstür.
Ehem. Gasthof Deutsche Fahne Datei hochladen Ehem. Gasthof Deutsche Fahne
ObjektID: 38455
Status: Bescheid
Stadtplatz 26-27
Standort
KG: Wels
GstNr.: 149
Bürgerhaus, Handwerkerhaus Datei hochladen Bürgerhaus, Handwerkerhaus
ObjektID: 46133
Status: Bescheid
Stadtplatz 28
Standort
KG: Wels
GstNr.: 148
Mehrteilige Hausanlage Datei hochladen Mehrteilige Hausanlage
ObjektID: 49176
Status: Bescheid
Stadtplatz 29
Standort
KG: Wels
GstNr.: 147
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45730
Status: Bescheid
Stadtplatz 30
Standort
KG: Wels
GstNr.: 146/1
Stadtpfarrhof Datei hochladen Stadtpfarrhof
ObjektID: 38487
Status: § 2a
Stadtplatz 31
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2
Der Pfarrhof oder Dechantshof, wie er ursprünglich hieß, wurde 1433 vom Pfarrer Peter Zollner neu gebaut. Im Jahre 1675 wurde er 20 Jahre lang verbessert sowie in den Jahren 1792, 1794 unter Dechant Felix von Froschauer mit zwei Wohnzimmern erweitert. Im Mai 1809 diente er als Hauptquartier Napoleons. Die letzte Restauration fand in neuester Zeit statt.
BW Datei hochladen Stadtmauer am Stadtpfarrhof
ObjektID: 129146
Status: Bescheid
Stadtplatz 31
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2

Standort näherungsweise angegeben.
Stadtpfarrkirche hl. Johannes Ev. und ehem. Friedhofsfläche Datei hochladen Stadtpfarrkirche hl. Johannes Ev. und ehem. Friedhofsfläche
ObjektID: 117923
Status: § 2a
neben Stadtplatz 31
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1; 2489; 2479
Erstmals erwähnt im Jahre 888 ist die Kirche dem hl. Johannes geweiht. Seit dem 14. Jahrhundert wurde sie wiederholt gotisiert. Erwähnenswert sind die drei prächtigen Buntglasfenster im Presbyterium. 1718 erhielt der Turm die Barockkuppel, 1730 das äußere Portal mit 3 barocken Steinplastiken: hl. Michael (Mitte), hl. Rochus (rechts), hl. Sebastian (links). In der Turmhalle befinden sich die marmornen Sarkophage der Pollheimer, die nach der Aufhebung des Minoritenklosters 1785 hier beigesetzt wurden. An der Außenseite der Kirche befinden sich Epitaphe vom aufgelassenen Friedhof.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45747
Status: Bescheid
Stadtplatz 32
Standort
KG: Wels
GstNr.: 27
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38456
Status: Bescheid
Stadtplatz 33
Standort
KG: Wels
GstNr.: 73/1
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38457
Status: Bescheid
Stadtplatz 34
Standort
KG: Wels
GstNr.: 72
Das "Haas-Haus" stammt aus dem 16. Jahrhundert und besitzt einen schönen Arkadenhof aus der Renaissance, welcher wegen der Beziehungen mit Italien in der damaligen Zeit entstanden ist.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38458
Status: Bescheid
Stadtplatz 35
Standort
KG: Wels
GstNr.: 71
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38459
Status: Bescheid
Stadtplatz 36
Standort
KG: Wels
GstNr.: 70
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38460
Status: Bescheid
Stadtplatz 38
Standort
KG: Wels
GstNr.: 74
Erste Erwähnungen dieses Hauses finden sich in Kaufurkunden aus dem Jahre 1451. Von den späteren Besitzern, Stadtrichterfamilie Beyrath, wurde es vor 1760 mit dem benachbarten Haus zu einem Wohnsitz zusammengebaut. Dadurch entstand ein Eckhaus mit Erker in der heutigen Form.
Bundespolizeikommissariat, Ehem. Weiß'sches Freihaus Datei hochladen Bundespolizeikommissariat, Ehem. Weiß'sches Freihaus
ObjektID: 38461
Status: Bescheid
Stadtplatz 39
Standort
KG: Wels
GstNr.: 144/1; 144/2
Das Weiß'sche Freihaus bekam seinen Namen nach seinen damaligen Besitzer Christoph Weiß, der durch Umbau in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts dem Gebäude die heutige Form gab. Der Renaissancebau ist im Erdgeschoß ebenso mit Granitsteinen versehen wie die Begrenzungen der einzelnen Stockwerke. Ein geschwungener Giebel schließt die Fassade noch oben hin ab.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38462
Status: Bescheid
Stadtplatz 40
Standort
KG: Wels
GstNr.: 143
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38463
Status: Bescheid
Stadtplatz 41
Standort
KG: Wels
GstNr.: 142
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 44535
Status: Bescheid
Stadtplatz 42
Standort
KG: Wels
GstNr.: 140
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38464
Status: Bescheid
Stadtplatz 43
Standort
KG: Wels
GstNr.: 139
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38465
Status: Bescheid
Stadtplatz 44
Standort
KG: Wels
GstNr.: 138
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38466
Status: Bescheid
Stadtplatz 45
Standort
KG: Wels
GstNr.: 137/1
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38467
Status: Bescheid
Stadtplatz 46
Standort
KG: Wels
GstNr.: 136
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38468
Status: Bescheid
Stadtplatz 47
Standort
KG: Wels
GstNr.: 131
Ehem. Graf Kazianer'sches Freihaus Datei hochladen Ehem. Graf Kazianer'sches Freihaus
ObjektID: 38469
Status: Bescheid
Stadtplatz 48
Standort
KG: Wels
GstNr.: 130/2
Die ersten Besitzer und auch das Jahr der Erhebung zum Freisitz (Freihaus) sind unbekannt. Die Grafen von Kätzianer bewohnten dieses Haus bereits zu Anfang des 16. Jahrhunderts und besaßen es bis 1707. Danach wechselte es mehrmals den Besitzer. Es ist auch unter dem Namen Piberbach'sches Haus bekannt.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38470
Status: Bescheid
Stadtplatz 49
Standort
KG: Wels
GstNr.: 129/1
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38471
Status: Bescheid
Stadtplatz 50
Standort
KG: Wels
GstNr.: 128
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 44459
Status: Bescheid
Stadtplatz 51
Standort
KG: Wels
GstNr.: 127
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38472
Status: Bescheid
Stadtplatz 52
Standort
KG: Wels
GstNr.: 124
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38473
Status: Bescheid
Stadtplatz 53
Standort
KG: Wels
GstNr.: 121
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38474
Status: Bescheid
Stadtplatz 54
Standort
KG: Wels
GstNr.: 120
Stadtarchiv Datei hochladen Stadtarchiv
ObjektID: 60162
Status: § 2a
Stadtplatz 55
Standort
KG: Wels
GstNr.: 119
Ehem. Hohenfelder'sches Freihaus Datei hochladen Ehem. Hohenfelder'sches Freihaus
ObjektID: 44311
Status: Bescheid
Stadtplatz 56
Standort
KG: Wels
GstNr.: 118
Ab dem 14. Jahrhundert von den Grafen von Hohenfeldern bewohnt bekam es den Namen Hohenfelder'sches Freihaus. Es wurde später zu einem Militärspital umgewandelt, dem sog. Hohenfeld'schen Beneficiatenhaus. Seit 1784 ist es in weltlichem Besitz.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 49177
Status: Bescheid
Stadtplatz 57
Standort
KG: Wels
GstNr.: 117/1
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45406
Status: Bescheid
Stadtplatz 58
Standort
KG: Wels
GstNr.: 116
Stadttor, Ledererturm Datei hochladen Stadttor, Ledererturm
ObjektID: 118658
Status: § 2a
Stadtplatz 59
Standort
KG: Wels
GstNr.: 115
Der Ledererturm ist der einzige erhaltene Stadtturm. Der Bau war ursprünglich gotisch, später renaissancemäßig umgestaltet. Der Turm zeigt die Jahreszahl 1618. Die seitlichen Durchgänge stammen aus jüngerer Zeit.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 44404
Status: Bescheid
Stadtplatz 60
Standort
KG: Wels
GstNr.: 251
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38475
Status: Bescheid
Stadtplatz 61
Standort
KG: Wels
GstNr.: 249
Kremsmünstererhof Datei hochladen Kremsmünstererhof
ObjektID: 38476
Status: Bescheid
Stadtplatz 62-63
Standort
KG: Wels
GstNr.: 248; 246
Dies war das Handelshaus des Ruprecht Trinker, der im 16. Jahrhundert bis Italien Handel trieb. Später war es im Besitz des Grafen Herberstorff, der das Haus an das Stift Kremsmünster verkaufte. Es besitzt eine spätbarocke Fassade. Das aus Steinquadern bestehende Portal ist von zwei Pfeilern mit Vasen flankiert. Darüber befindet sich das Wappen des Stiftes Kremsmünster.
BW Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38477
Status: Bescheid
Stadtplatz 64
Standort
KG: Wels
GstNr.: 244

Grundstücksnummer bezieht sich auf einen Parkplatz. Die Adresse Stadtplatz 64, Wels ist nicht vergeben.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 44355
Status: Bescheid
Stadtplatz 65
Standort
KG: Wels
GstNr.: 245
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38478
Status: Bescheid
Stadtplatz 66
Standort
KG: Wels
GstNr.: 240
Dieses Bürgerhaus ist ausgezeichnet durch einen gotischen Breiterker mit profilierten Konsolen, der sich fast über die gesamte Länge der Vorderfront zieht.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45729
Status: Bescheid
Stadtplatz 67
Standort
KG: Wels
GstNr.: 238
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 45728
Status: Bescheid
Stadtplatz 68
Standort
KG: Wels
GstNr.: 237
Hotel Goldenes Kreuz Datei hochladen Hotel Goldenes Kreuz
ObjektID: 45407
Status: Bescheid
Stadtplatz 69
Standort
KG: Wels
GstNr.: 236
Kindergarten der Kreuzschwestern, sog. Herz-Jesu-Anstalt Datei hochladen Kindergarten der Kreuzschwestern, sog. Herz-Jesu-Anstalt
ObjektID: 112891
Status: § 2a
Stefan-Fadinger-Straße 10
Standort
KG: Wels
GstNr.: 1546
Traunbrücke
Datei hochladen
Traunbrücke
ObjektID: 114175
Status: § 2a
Traungasse
Standort
KG: Wels
GstNr.: 2470/4; 2636
Die Traunbrücke wurde 1901 durch die Brückenbauanstalt Ignaz Gridl aus Wien als Stahltragwerk mit zwei großen Bögen und Fachwerk aus Vertikalstäben in einfachen secessionistischen Formen errichtet. Getragen wird die Brücke von durch mit Granitsteinquader verkleideten Brückenköpfen und mächtigen Mittelpfeilern.
Sie verbindet die Gemeindegebiete von Thalheim bei Wels und Wels.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38480
Status: Bescheid
Traungasse 3
Standort
KG: Wels
GstNr.: 192/1
Bürgerhaus, Teil des Rathauses Datei hochladen Bürgerhaus, Teil des Rathauses
ObjektID: 38482
Status: Bescheid
Traungasse 6
Standort
KG: Wels
GstNr.: 225
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38483
Status: Bescheid
Traungasse 7
Standort
KG: Wels
GstNr.: 194
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 44480
Status: Bescheid
Traungasse 8
Standort
KG: Wels
GstNr.: 226
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38484
Status: Bescheid
Traungasse 9
Standort
KG: Wels
GstNr.: 195
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 44481
Status: Bescheid
Traungasse 10
Standort
KG: Wels
GstNr.: 227
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 46515
Status: Bescheid
Traungasse 11
Standort
KG: Wels
GstNr.: 199
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 38485
Status: Bescheid
Traungasse 12
Standort
KG: Wels
GstNr.: 228/1
Flößerkapelle mit hl. Johannes Nepomuk-Statue Datei hochladen Flößerkapelle mit hl. Johannes Nepomuk-Statue
ObjektID: 127810
Status: § 2a
bei Traungasse 12
Standort
KG: Wels
GstNr.: 228/2
Die barocke Kapelle des Hl. Nepomuk wurde 1732 von der Flößerzeche errichtet. Unmittelbar daneben befand sich der Traunturm, der allerdings 1842 abgetragen wurde.
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 46493
Status: Bescheid
Traungasse 13
Standort
KG: Wels
GstNr.: 200
Schulen der Franziskanerinnen Wels Datei hochladen Schulen der Franziskanerinnen Wels
ObjektID: 60171
Status: § 2a
Vogelweiderstraße 2, 4
Standort
KG: Wels
GstNr.: 895/1
Geplant und errichtet wurde das Gebäude von Architekt Hans Steineder. Als 1928/29 mit dem Bau der Schule begonnen wurde entdeckte man Reste eines römischen Thermalbades. 1945 wurde ein Teil des Hauses durch Bomben zerstört, der bewohnbare Teil zum Lazarett umfunktioniert. Nach dem Wiederaufbau 1960 wurde der reguläre Unterricht wieder aufgenommen. Im Laufe der Jahrzehnte erfuhr das Gebäude Erneuerungen, Neugestaltung des Eingangsbereiches und bekam einige Zubauten.
Moritz Etzold-Turnhalle Datei hochladen Moritz Etzold-Turnhalle
ObjektID: 60183
Status: Bescheid
Volksgartenstraße 17
Standort
KG: Wels
GstNr.: 309/1
Stadtmauer Datei hochladen Stadtmauer
ObjektID: 70633
Status: Bescheid

Standort
KG: Wels
GstNr.: 251; 249; 246; 228/1; 202/1; 204; 205/1; 210; 211; 146/2; 146/1; 19/2; 19/1; 99; 104; 117; 116; 115; 242; 233; 239; 2477; 163/1; 105; 107; 2
Großflächig; angegebener Standort bezieht sich auf Grundstück Nr. 107.

Wels (das römische Ovilava) war früher mit einer ca. 4 km langen Stadtmauer umgeben, die vermutlich im 3. Jahrhundert nach den Alemanneneinfällen in den Jahren 233 und 235 errichtet wurde. Sie bestand aus Konglomeratgestein, umschloss ein Gebiet von ca. 92 ha und hatte eine Stärke bis zu 1,35 m. Zur Verteidigungsanlage gehörten auch 50 Wachtürme.

Ehemalige Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
Fundgebiet Wels-Marktgelände Datei hochladen Fundgebiet Wels-Marktgelände
ObjektID: ArD-4-113
Status: Bescheid

bis 2011[2]

Wels
Standort
KG: Wels
GstNr.: 659
Keine sichtbaren Ausgrabungen.

Legende

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[1]

Foto: Fotografie des Denkmals. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / Status: Bezeichnung des Denkmals. Es ist die Bezeichnung angegeben, wie sie vom Bundesdenkmalamt (BDA) verwendet wird. Der Status darunter gibt an, ob das Objekt per Bescheid oder mittels Verordnung (gemäß § 2a Denkmalschutzgesetz)[3] unter Schutz gestellt wurde. Weiters ist die interne Objekt-Identifikationsnummer (ObjektID) angeführt.
Standort: Es ist die Adresse angegeben. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und die Grundstücksnummer (GstNr.) angegeben.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Standort des Denkmals sortiert. Das Sortierkriterium ist die Adresse. Außerdem ist es möglich, die Tabelle nach der Katastralgemeinde zu sortieren.

Durch Klicken von „Karte mit allen Koordinaten“ (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Denkmale im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Weblinks

 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Wels – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Oberösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 6. Juni 2012) (pdf)
  2. Oberösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 30. Mai 2011) (pdf)
  3. § 2a Denkmalschutzgesetz im Rechtsinformationssystem der Republik Österreich.


Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing