Lorenz Rhomberg

Lorenz Rhomberg (* 1896 in Dornbirn; † 1976) war ein österreichischer Unternehmer, NSDAP-Funktionär und NSDAP-Gauwirtschaftsberater.

Rhomberg entstammte der Dornbirner Fabrikanten-Familie Herrburger-Rhomberg. Er war einer der Gesellschafter der Textilfirma Herrburger & Rhomberg in Dornbirn. 1932 wurde er Mitglied der NSDAP. Nach der Annexion Österreichs 1938 wurde er Mitglied der SA, Ratsherr der Stadt Wien, Leiter der Fachgruppe Baumwollweber und stellvertretender Leiter Wirtschaftsgruppe Textilindustrie. Außerdem wurde er Leiter der Wirtschaftskammer Wien und Niederdonau, Gauwirtschaftsberater und ab 1940 Gaujägermeister von Wien.

Literatur

  • Peter Melichar: Verdrängung und Expansion, Enteignungen und Rückstellungen in Vorarlberg. Oldenbourg, Wien 2004, S. 104 f.