Lukas Hollaus

Lukas Hollaus (* 23. September 1986) ist ein österreichischer Triathlet und Triathlon-Staatsmeister auf der Olympischen Distanz (2011).

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Lukas Hollaus studiert Sportwissenschaften an der Universität in Salzburg.

Im Juni 2011 wurde er auf der Wiener Donauinsel Staatsmeister auf der Olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen).

In der Weltrangliste ist Lukas Hollaus der viertplatzierte Österreicher – hinter Andreas Giglmayr (56.), Franz Höfer (123.) und Thomas Springer (193.).[1][2]

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

Weblinks