Lukas Meschik

Lukas Meschik (* 1988 in Wien) ist ein österreichischer Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Meschik debütierte 2009 im Luftschacht-Verlag mit dem Roman Jetzt die Sirenen. Der ZEIT-Rezensent verglich das Werk mit Steffen Popp als einem weiteren jungen Autor, dem „trotz Virtuosität und Sprachspiel nicht die Wärme verloren geht“.[1] Im März 2010 erschien der Erzählband Anleitung zum Fest, ebenfalls im Luftschacht-Verlag. Meschik wechselte 2011 zu dem Verlag Jung und Jung. Meschik lebt in Wien.

Veröffentlichungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Stefan Mesch: Hurra, hier kommt die Apokalypse!. In: „ZEIT Online“ vom 2. April 2009.