Marco Zwyssig



Marco Zwyssig
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Oktober 1971
Geburtsort St. GallenSchweiz
Position Innenverteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1993–1996
1996–2001
2001–2002
2002–2005
FC Gossau
FC St. Gallen
FC Tirol Innsbruck
FC Basel
50 (4)
139 (10)
20 (4)
93 (3)
Nationalmannschaft2
2000–2004 Schweiz 20 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 17. Mai 2008
2 Stand: 17. Mai 2008

Marco Zwyssig (* 24. Oktober 1971) ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler (Verteidiger).

Zwyssig wurde erst nach seinem Abschluss als Betriebsökonom an der Hochschule St. Gallen im Alter von 25 Jahren Profifussballer. Davor spielte er bis 1996 beim Amateurclub FC Gossau. Im Jahr 2000 wurde er schließlich mit St. Gallen Schweizer Fussballmeister. 2001 wechselte er zum FC Tirol Innsbruck und wurde dort Österreichischer Meister. Aufgrund des Konkurses dieses Vereins wechselte Zwyssig zum FC Basel, mit dem er 2002 und 2004 nochmals Schweizer Meister wurde. Mit 33 Jahren gab er schließlich seinen Rücktritt bekannt.

In der Schweizer Fussballnationalmannschaft konnte sich Zwyssig wegen eines Überangebots an Innenverteidigern nicht durchsetzen. Trotzdem gelangte er zu 20 Einsätzen und schoss ein Tor.

Titel und Erfolge

FC St. Gallen

FC Tirol Innsbruck

FC Basel

Quellen und Weblinks