Markus Hohenwarter

Markus Hohenwarter (* 24. Juni 1976 in Salzburg) ist ein österreichischer Mathematiker und Professor an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz. Er ist Vorstand des Instituts für Didaktik der Mathematik.

Leben

Im Rahmen seiner universitären Ausbildung (Angewandte Informatik sowie Mathematik Lehramt) entwickelte er die mathematische Unterrichtssoftware GeoGebra, die mit zahlreichen Softwarepreisen in Europa und den USA (Tech Award) ausgezeichnet wurde. Hohenwarter unterrichtete an einem Gymnasium und arbeitete in zahlreichen Projekten zur Lehrerfortbildung in Österreich, England, und den USA. Nach seiner Dissertation an der Universität Salzburg (2006) war er an der Florida Atlantic University und der Florida State University tätig. Mit 1. Februar 2010 wurde er zum Universitätsprofessor am Institut für Didaktik der Mathematik der JKU Linz berufen. Sein Forschungsschwerpunkt ist der Technologieeinsatz im Mathematikunterricht.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Weblinks