Matthias Beham

Matthias Beham (* 26. November 1981 in Linz) ist ein 400-Meter-Hürdensprinter, der bereits mehrfacher österreichischer Leichtathletik-Staatsmeister war.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Matthias Beham ist der Sohn von Erwin und Alice Beham. Durch seine polnische Mutter, wuchs er zweisprachig auf. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität Linz. Er startet für den Verein ULC-Linz Oberbank.

Persönliche Bestleistungen

100 m 10,70 s
200 m 22,07 s
400 m 47,29 s
400 m Hürden 53,58 s

Erfolge

1996-2000 Mehrfacher Österreichischer Nachwuchs Staffelmeister 4 x 100 m
1998 100 m - 11,19 s Qualifikation und Teilnahme bei der Gymnasiade in Shanghai
1998 2. Platz Österreichische Staatsmeisterschaften 4 x 100 m
2000 2. Platz Österreichische Hallenmeisterschaften 4 x 200 m
2000 2. Platz Österreichische Staatsmeisterschaften 4 x 400 m
2000 1. Platz Oberösterreichische Meisterschaften 4 x 100 m und 4 x 400 m
2002 1. Platz Staffelstaatsmeisterschaften 4 x 100 m
2002 2. Platz Österreichische Staatsmeisterschaften 4 x 400 m
2003 fünffacher Landesmeister 100 m, 200 m, 400 m Hü, 4 x 100 m, 4 x 200 m
2004 3. Platz Österreichische Hallenstaatsmeisterschaften 400 m
2004 4. Platz Österreichische Staatsmeisterschaften 400 m
2006 1. Platz Hallenstaatsmeisterschaften 400 m

Weblinks