Matthias Mander

Matthias Mander (* 2. Oktober 1933 in Graz) ist ein österreichischer Schriftsteller.

Matthias Mander ist gelernter Manager und Systemplaner und seit 1962 freier Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks in der Abteilung Literatur des Studio Steiermark. Außerdem arbeitet er als Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien und an der Universität Innsbruck. Derzeit lebt er in Gerasdorf in Niederösterreich.

Auszeichnungen

Werke

  • "Summa Bachzelt und andere Erzählungen" (1966)
  • "Der Kasuar" (1979)
  • "Wüstungen" (1985)
  • "Der Kasuar" (1985)
  • "Der Sog" (1989)
  • "Cilia oder der Irrgast" (1993)
  • "Garanas oder Die Litanei" (2002)
  • "Der Brückenfall oder das Drehherz" (2005)

Weblinks