Medicur-Holding

Medicur-Holding Gesellschaft m.b.H.
Rechtsform GmbH
Sitz Wien
Branche Unternehmensbeteiligungen

Die Medicur-Holding Gesellschaft m.b.H. (Medicur-Holding) ist die Konzernmutter für die Mehrheitsbeteiligungen der KURIER Zeitungsverlag und Druckerei Gesellschaft m.b.H

In ihrem Portfolio befinden sich wesentliche Beteiligungen an Massenmedien in den Bereichen Printmedien („Kurier“), Privat-Fernsehen (Sat.1 Österreich) sowie Außenwerbung (Epamedia). 2005 stieg Medicur unter Monika Lindner als ORF-Generaldirektorin bei der ORF-Sendetechnik-Tochter, der Österreichische Rundfunksender GmbH (ORS) ein. An diesen Unternehmen hält Medicur 40 Prozent der Anteile.

Eigentümer der Medicur-Holding sind die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien zu 50 %, die Raiffeisen Zentralbank Wien zu 25 % und die UNIQA Versicherungen zu 25 %.

Weblinks