Michael Knauth (Handballspieler)

Michael Knauth (2010)

Michael Knauth (* 7. Januar 1983 in Bregenz) ist ein österreichischer Handballspieler.

Der 1,80 Meter große und 82 Kilogramm schwere Außenspieler steht beim Alpla HC Hard unter Vertrag, mit dem er 2012 die österreichische Meisterschaft gewann. Zuvor spielte er von 1993 bis 2008 bei A1 Bregenz[1].

Mit Bregenz spielte er in der EHF Champions League (2002, 2003, 2005, 2006, 2007, 2008), dem Europapokal der Pokalsieger (2004) und mit Hard im Europapokal der Pokalsieger (2009) und dem EHF-Pokal (2010)[2].

Für die österreichische Nationalmannschaft erzielte er bis Dezember 2009 in 28 Länderspielen 46 Tore[3].

Weblinks

Einzelnachweise

  1. www.bregenz-handball.at, abgerufen am 27. Dezember 2009
  2. www.eurohandball.com, abgerufen am 27. Dezember 2009
  3. www.euro2010.at, 15. Dezember 2009, abgerufen am 27. Dezember 2009