Michael Koller



Michael Koller
Spielerinformationen
Geburtstag 25. August 1982
Geburtsort Österreich
Größe 184 cm
Position zentrales Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1988–2003 Austria Wien
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2004
2004–2005
2005–2007
2007–2008
2008–2009
2009–
FK Austria Wien
SV Mattersburg
Austria Amateure
ASK Schwadorf
VfB Admira Wacker Mödling
SC Neusiedl/See
1 (0)
12 (0)
54 (6)
13 (0)
2 (0)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 5. Juli 2009

Michael Koller (* 25. August 1982) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Koller begann seine Karriere 1988 in der Jugend von Austria Wien. 2003 kam er in die erste Mannschaft der Austria, wo er sein Debüt in der Bundesliga gab. Koller kam am 27. März 2004 gegen den SK Sturm Graz in der 67. Minute für Richard Kitzbichler ins Spiel. Nach der Saison bei der Austria wechselte er innerhalb der Bundesliga zum SV Mattersburg, wo er zwölf Spiele absolvierte. 2005 ging er zurück zur Austria und wurde nur mehr bei den Amateuren eingesetzt. 2007 wechselte er zum ASK Schwadorf, wo er eine Saison in der zweiten Liga Österreichs aktiv war. Nach der Fusion zwischen Schwadorf und VfB Admira Wacker Mödling spielte Koller beim letztgenannten Verein. Im Sommer 2009 wechselte er zum SC Neusiedl/See in der Regionalliga Ost. [1]