Michaelskapelle (Hittisau)

Die Michaelskapelle ist eine römisch-katholische Kapelle im Weiler Reute in der Gemeinde Hittisau.

hl. Michael

Das Langhaus mit Blendarkaden mit polygonalem kreuzgewölbtem Chor und einem Dachreiter mit Spitzhelm aus dem 17. Jahrhundert wurde im 19. Jahrhundert mit einer hölzernen Vorhalle erweitert. Im Langhaus ist eine Flachdecke über einem profilierten Gesims.

Der Hochaltar (um 1660 errichtet) trägt eine Statue des Hl. Michael. Die Seitenaltäre aus dem 18. Jahrhundert tragen Figuren aus 19. und 20. Jahrhundert. Es gibt in der Kapelle außerdem die Gemälde Maria vom Guten Rat und Erzengel Michael aus dem 18. Jahrhundert.

Literatur

  • DEHIO-Handbuch. Die Kunstdenkmäler Österreichs: Vorarlberg. Hittisau. Pfarrkirche Hl. Drei Könige. Bundesdenkmalamt (Hrsg.), Verlag Anton Schroll & Co, Wien 1983, ISBN 3-7031-0585-2, Seite 243.

Weblinks

 Commons: Hl Michael in Reute, Hittisau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

47.4641388888899.9846666666667Koordinaten: 47° 27′ 51″ N, 9° 59′ 5″ O