Monika Reis

Monika Reis (2010)

Monika Reis (* 18. April 1951) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP) und seit 1996 Abgeordnete zum Vorarlberger Landtag. Sie lebt in Hohenems, ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Reis absolvierte eine Ausbildung an der Fachschule Marienberg und gibt als Beruf Politikerin und Hausfrau an. Sie engagiert sich seit 1995 in der Politik und war bis 2010 Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Sport und Familie in Hohenems. Zudem ist sie stellvertretende ÖVP-Bezirksobfrau sowie Präsidentin der Vorarlberger Turnerschaft. Reis vertritt die ÖVP seit dem 30. Jänner 1996 im Landtag und ist Bereichssprecherin für Familie und Sport. Reis, die 2004 noch auf Platz 1 der ÖVP-Landesliste kandidiert hatte, trat bei der Landtagswahl 2009 lediglich auf Platz 17 der Landesliste an.[1]

Einzelnachweise

  1. ORF Vorarlberg Politik: Wahl: ÖVP hat Kandidatenliste beschlossen, 31. März 2009

Weblinks