Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften 2004

Die Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften 2004 fanden am 11. Juli in Bad Goisern am Hallstättersee in Österreich statt. Auf einer Strecke von 105,69 km waren insgesamt 3693 Höhenmeter zu bewältigen.

Männer

Platz Land Athlet Zeit
1 ITA Massimo de Bertolis 4:37:32 Std.
2 FRA Thomas Dietsch + 2:20 min
3 NED Bart Brentjens + 2:37 min
4 AUT Martin Kraler + 3:52 min
5 ITA Dario Acquaroli + 4:45 min
6 ITA Marzio Deho + 6:00 min
7 GER Stefan Sahm + 10:37 min
8 AUT Alban Lakata + 11:15 min

Datum: 11. Juli 2004
Länge: 105,69 km

Insgesamt konnten sich 196 Fahrer klassieren. Bester Schweizer wurde Sandro Späth auf Rang 11 mit 13:04 Minuten Rückstand.

Frauen

Platz Land Athletin Zeit
1 NOR Gunn-Rita Dahle 5:28:12 Std.
2 RUS Irina Kalentieva + 19:44 min
3 SLO Blaza Klemencic + 21:32 min
4 SUI Andrea Huser + 23:34 min
5 AUT Doris Posch + 27:18 min
6 SUI Daniela Louis + 32:36 min
7 SUI Dolores Mächler-Rupp + 33:53 min
8 AUT Martina Deubler + 37:58 min

Datum: 11. Juli 2004
Länge: 105,69 km

Insgesamt konnten sich 46 Fahrerinnen klassieren. Beste Deutsche wurde Katrin Schwing auf Rang 11 mit 45:03 Minuten Rückstand.

Weblinks