Murstetten

Blick auf Murstetten mit der Pfarrkirche Verklärung Christi

Murstetten ist eine Katastralgemeinde von Weißenkirchen an der Perschling im Bezirk Sankt Pölten-Land. Es liegt nordwestlich von Neulengbach auf 278 m Seehöhe am Fuße des Frauenbergs (378 m), am Nordrand des Haspelwalds.

Im Zentrum von Murstetten findet man noch die verfallene Gartenmauer der Goldburg, einst eines der prächtigsten Schlösser Niederösterreichs, welches 1809 unter Napoleon I. zerstört wurde.

Am 17. Mai 1864 fielen 14 Häuser sowie die Kirche, die Schule und der Pfarrhof einem verheerenden Brand zum Opfer. Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr Murstetten gegründet.

Öffentlicher Verkehr: Murstetten verfügt eine offizielle Bushaltestelle und 2 inoffizielle Bushaltestellen!

Weblinks

 Commons: Murstetten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

48.23694444444415.83Koordinaten: 48° 14′ N, 15° 50′ O


Mehr Informationen zu Murstetten: http://www.murstetten.at/home/

 + Nachricht an: https://www.facebook.com/pages/Murstetten/209354402530161?ref=hl+