Museum in der Fronfeste

Der Eingang zum Museum

Das Museum in der Fronfeste in Neumarkt am Wallersee (Flachgau, Österreich) befindet sich in der Fronfeste, die 1589 unter Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau als Amtmann- und Gefängnishaus erbaut wurde.

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte des Museums:

  • Gerichtswesen und Kriminalgeschichte
  • Ausgrabungen der Römerzeit (Tarnantone) und aus dem Leben der Römer
  • Lederwerkstatt
  • Hutmacherei

Das Museum bietet auch museumspädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche.

Weblinks

47.94388888888913.224166666667Koordinaten: 47° 56′ 38″ N, 13° 13′ 27″ O