NÖ-Mitte

Die Hauptregion NÖ-Mitte ist einer der fünf Aktionsräume der niederösterreichischen Landesplanung.

Zweck

Hauptregionen fassen Gebiete zusammen, die gemeinsame Merkmale (geografische Lagebeziehungen, ähnliche Wirtschaftsstruktur, Ressourcenausstattung) oder ähnliche Probleme haben. Hauptaufgabe ist es, die Anliegen dieser Regionen zu artikulieren, entwicklungsstrategisch wichtige Themenschwerpunkte zu formulieren und passende Leitprojekte zu initiieren.

Damit weicht die Regionalplanung Niederösterreichs aus raumstrukturellen Gründen von der historischen Gliederung in Viertel ab. Es existiert ein Regionaler Entwicklungsverband und ein Regionalmanagement.

Räumliche Ausdehnung

sowie

Damit sind die Landschaften Wachau, Dunkelsteinerwald, Tullnerfeld, nördlicher Wienerwald, Traisental, Piestingtal, Gölsental berührt.

Weblinks