Norbert Oberhauser

Norbert Oberhauser (* 6. März 1972 in Graz) ist ein österreichischer Radio- und Fernsehmoderator.

Leben

1989 legte Oberhauser seine Matura ab und studierte anschließend Germanistik, Anglistik und Publizistik an der Karl Franzens Universität Graz. 1992 begann er während des Studiums seine berufliche Karriere als Redakteur des ORF Steiermark, Anschließend war er als Moderator im Hörfunk bei Antenne Steiermark und KroneHit tätig. Er wechselte danach zum Fernsehen und moderierte auf Puls TV. Seit 2005 ist er als Moderator des Magazins Café Puls auf ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und Puls 4 tätig. Zudem moderierte er 2004 die ProSieben AustriaNews. Von 2009 bis zur Einstellung des Formats moderierte er außerdem Google Trends auf Puls 4.[1]

Norbert Oberhauser war von 2010 bis 2012 in drei aufeinanderfolgenden Jahren als „beliebtester Moderator“ für den Romy nominiert, die letzten beiden Male (2011 und 2012) mit Komoderatorin Johanna Setzer.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Offizielle Biografie. Offizielle Website, abgerufen am 17. Mai 2012.