Norital

Norital (auch: Orital; Ourital, Ovrital) ist eine alte gemeinsame Bezeichnung für das Inntal zwischen Melach- und Zillermündung, das Wipptal und das Eisacktal sowie einen Teil des Gadertals; es bildete im Mittelalter eine Gaugrafschaft.

Ab dem 12. Jahrhundert wurde Norital gemeinsam mit dem Vinschgau (italienisch Val Venosta, der Westen Südtirols) und Passeier (italienisch Val Passiria, nördlich von Meran) zur Grafschaft Tirol zusammengefasst.

Grafen im Norital waren: