Oberolberndorf

Oberolberndorf ist eine Katastralgemeinde von Sierndorf sowie ein Angerdorf mit insgesamt 427 Einwohnern[1].

Oberolberndorf ist nach Sierndorf hin gepfarrt[2].

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Oberolberndorf liegt 2 km vom Gemeindehauptort Sierndorf, ca. 30 km von Wien und 5 km von Stockerau entfernt im südlichen Weinviertel. Die Seehöhe beträgt etwa 190 m.

Oberolberndorf ist eine Gemeinde von ca. 6 km² Fläche.

Geschichte

Von 1787 bis 1964 befand sich in Oberolberndof eine Schule. Das Schulgebäude wird heute als Wohnraum genutzt. Vor 150 Jahren galt Oberolberndorf als eines der größten Dreieckangerdörfer im Weinviertel aller Zeiten[2].

Verkehr

Oberolberndorf liegt nahe an der Weinviertler Schnellstraße und der Nordwestbahn.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sierndorf.at; Stand: Anfang Juli 2007
  2. a b Oberolberndorf

48.4100416.16126Koordinaten: 48° 25′ N, 16° 10′ O