Oliver Polzer

Oliver Polzer (* 28. Dezember 1972 in Wien) ist ein österreichischer Sportmoderator beim Österreichischen Rundfunk.

Leben und Karriere

1991 schloss er die AHS-Matura ab, worauf ein Studium in Internationaler Betriebswirtschaft folgte, welches Polzer jedoch nicht abschloss[1]. Danach wurde er 1996 freier Mitarbeiter bei der ORF-Sportredaktion. Seit 1999 moderiert er in unregelmäßigen Abständen die Sendung Sport am Sonntag. Bislang wurde er unter anderem als Berichterstatter für Großereignisse, Olympische Sommer- und Winterspiele sowie für die Fußball-Weltmeisterschaften 2002 und 2006 bzw. für die Fußball-Europameisterschaften 2004 und 2008 eingesetzt.

Seit 2006 kommentiert Polzer als Nachfolger von Robert Seeger viele Rennen des Herren-Skiweltcups.

Im Frühjahr 2008 und 2010 nahm er an der ORF-Fußballshow „Das Match“ teil.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Altpiaristner - Internetplattform, Porträt des Monats Mai 2008 - Oliver Polzer, Juni 2012