Olympische Winterspiele 1976/Teilnehmer (Schweden)

Die Olympischen Ringe

SWE

SWE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Schweden nahm an den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck mit einer Delegation von 39 (30 Männer, 9 Frauen) Athleten teil. Der Bobfahrer Carl-Erik Eriksson wurde als Fahnenträger für die Eröffnungsfeier ausgewählt.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer nach Sportarten

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin

Herren:

  • Ingemar Stenmark
    Riesenslalom: Olympia-Bronze - 3:27,41 min
    Slalom: DNF
  • Torsten Jakobsson
    Riesenslalom: DNF
    Slalom: 17. Platz - 2:11,24 min
  • Gudmund Söderin
    Riesenslalom: DNF
    Slalom: DNF
  • Stig Strand
    Riesenslalom: 12. Platz - 3:33,66 min
    Slalom: 12. Platz - 2:09,08 min

Biathlon pictogram.svg Biathlon

Herren:

  • Sune Adolfsson
    20 km: 8. Platz - 1:18:00,50 h; 2 Fehler
    4x7,5 km Staffel: 8. Platz - 2:08:46,90 h; 8 Fehler
  • Lars-Göran Arwidson
    20 km: 10. Platz - 1:18:34,37 h; 5 Fehler
    4x7,5 km Staffel: 8. Platz - 2:08:46,90 h; 8 Fehler
  • Mats-Åke Lantz
    4x7,5 km Staffel: 8. Platz - 2:08:46,90 h; 8 Fehler
  • Torsten Wadman
    20 km: 48. Platz - 1:30:20,34 h; 15 Fehler
    4x7,5 km Staffel: 8. Platz - 2:08:46,90 h; 8 Fehler

Bobsleigh pictogram.svg Bob

Zweierbob:

  • Carl-Erik Eriksson / Kenth Rönn
    9. Platz - 3:48,41 min

Viererbob:

  • Carl-Erik Eriksson / Jan Johansson / Leif Johansson / Kenth Rönn
    16. Platz - 3:47,12 min

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf

Damen:

  • Sylvia Filipsson
    500 m: 22. Platz - 45,97 sec
    1500 m: 14. Platz - 2:22,42 min
    3000 m: 6. Platz - 4:48,15 min
  • Ann-Sofie Järnström
    500 m: 13. Platz - 44,49 sec
    1000 m: 14. Platz - 1:32,06 min

Herren:

  • Lennart Carlsson
    1500 m: 17. Platz - 2:04,76 min
    5000 m: 16. Platz - 7:53,02 min
    10.000 m: 13. Platz - 15:53,89 min
  • Johan Granath
    500 m: 13. Platz - 40,25 sec
    1000 m: 13. Platz - 1:22,63 min
  • Oloph Granath
    500 m: 9. Platz - 39,93 sec
  • Bernt Jansson
    1000 m: 31. Platz - 1:30,27 min
  • Dan Johansson
    1500 m: 16. Platz - 2:04,73 min
    5000 m: 25. Platz - 8:12,37 min
  • Örjan Sandler
    5000 m: 8. Platz - 7:39,69 min
    10.000 m: 5. Platz - 15:16,21 min
  • Mats Wallberg
    500 m: 4. Platz - 39,56 sec
    1000 m: 7. Platz - 1:21,27 min
    1500 m: 22. Platz - 2:08,72 min

Luge pictogram.svg Rodeln

Damen:

  • Veronica Holmsten
    15. Platz - 2:58,608 min
  • Agneta Lindskog
    18. Platz - 2:59,943 min

Herren:

  • Michael Gårdebäck
    17. Platz - 3:36,148 min
  • Stefan Kjernholm
    15. Platz - 3:34,990 min
  • Nils Vinberg
    21. Platz - 3:38,479 min

Doppelsitzer:

  • Michael Gårdebäck / Nils Vinberg
    14. Platz - 1:29,217 min

Ski Nordisch

Cross country skiing pictogram.svg Langlauf

Damen:

  • Lena Carlzon-Lundbäck
    5 km: 14. Platz - 16:54,59 min
    10 km: 10. Platz - 31:33,06 min
    4x5 km Staffel: 4. Platz - 1:10:14,68 h
  • Marie Johansson-Risby
    10 km: 21. Platz - 32:33,18 min
    4x5 km Staffel: 4. Platz - 1:10:14,68 h
  • Eva Olsson
    5 km: 5. Platz - 16:27,15 min
    10 km: 5. Platz - 31:08,72 min
    4x5 km Staffel: 4. Platz - 1:10:14,68 h
  • Görel Partapuoli
    5 km: 22. Platz - 17:20,34 min
    10 km: 16. Platz - 32:04,63 min
    4x5 km Staffel: 4. Platz - 1:10:14,68 h
  • Maria Rautio
    5 km: 32. Platz - 17:59,25 min

Herren:

  • Benny Södergren
    15 km: 13. Platz - 45:59,91 min
    30 km: 12. Platz - 1:33:10,98 h
    50 km: Olympia-Bronze - 2:39:39,21 h
    4x10 km Staffel: 4. Platz - 2:11:16,88 h
  • Christer Johansson
    30 km: 21. Platz - 1:35:23,27,88 h
    4x10 km Staffel: 4. Platz - 2:11:16,88 h
  • Matti Kuosku
    50 km: 19. Platz - 2:45:33,41 h
  • Tommy Limby
    15 km: 23. Platz - 47:00,06 min
    30 km: 15. Platz - 1:34:32,47 h
    50 km: 8. Platz - 2:42:43,58 h
  • Sven-Åke Lundbäck
    15 km: 30. Platz - 47:12,85 min
    30 km: 35. Platz - 1:36:40,86 h
    50 km: 16. Platz - 2:45:04,82 h
    4x10 km Staffel: 4. Platz - 2:11:16,88 h
  • Thomas Wassberg
    15 km: 15. Platz - 46:13,35 min
    4x10 km Staffel: 4. Platz - 2:11:16,88 h

Ski jumping pictogram.svg Skispringen

Herren:

  • Odd Brandsegg
    Normalschanze: 41. Platz - 204,6 Punkte
    Großschanze: 25. Platz - 181,4 Punkte
  • Thomas Lundgren
    Normalschanze: 51. Platz - 188,0 Punkte

Weblinks