Papstbesuche in Österreich

Papstbesuche in Österreich gab es in der zweitausendjährigen Geschichte des Papsttums erst fünf; vier von ihnen fallen in die Zeit seit 1983. Zum ersten Papstbesuch kam es 1782, als Pius VI. im Zuge der Streitigkeiten um die Reformpolitik Kaiser Josephs II. zu Verhandlungen nach Österreich reiste. Die meisten Österreichbesuche absolvierte Papst Johannes Paul II., der 1983, 1988 und 1998 nach Österreich kam. Alle drei Besuche hatten den Charakter einer Pastoralreise. Der bis heute letzte Papstbesuch erfolgte im September 2007, als Benedikt XVI. das Stift Heiligenkreuz, die dortige Päpstliche Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI., Mariazell und Wien besuchte.

Jahr / Datum Papst Orte und Hintergrund
Frühjahr 1782 (Abreise aus Rom am 25. Februar; Abreise aus Wien am 22. April) Pius VI. Empfang durch den Wiener Erzbischof Christoph Anton von Migazzi in Bruck an der Mur; Treffen mit dem entgegengereisten Joseph II. in Neunkirchen; (erfolglose) Verhandlungen mit dem Kaiser über dessen Reformpolitik in Wien. Am Ostersonntag 1782 erteilte Pius VI. von der Fassadenaltane der Kirche am Hof aus den Ostersegen.
10. September - 13. September 1983 Johannes Paul II. Wien, Feier einer „Europavesper“ am Heldenplatz[1]; Mariazell
23. Juni - 27. Juni 1988 Johannes Paul II. Wien, Trausdorf, Konzentrationslager Mauthausen, Salzburg, Lorch, Gurk, Innsbruck
19. Juni - 23. Juni 1998 Johannes Paul II. Salzburg, St. Pölten, Wien; Seligsprechung von Jakob Franz Alexander Kern, Anton Maria Schwartz und Schwester Maria Restituta Kafka am Heldenplatz
7. September - 9. September 2007 Benedikt XVI. Staats- und Pilgerbesuch aus Anlass des 850. Jahrestags der Gründung von Mariazell. Wien: Gebet an der Mariensäule bei der Kirche am Hof; Gedenken an die Shoa am Judenplatz; Empfang in der Hofburg; Messe im Stephansdom; Mariazell: Messe vor der Basilika von Mariazell; Heiligenkreuz: Besuch des Stiftes und der Päpstlichen Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Gedenken beim Papst-Kreuz auf dem Heldenplatz. stephanscom.at, abgerufen am 11. Jänner 2009.