Pascal Breuer

Pascal Breuer (* 26. Juli 1966 in München) ist ein österreichischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Pascal Breuer ist der Sohn von Siegfried Breuer jr. und Bruder von Jacques Breuer. Mit 17 Jahren begann er seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und ist seitdem als Theaterschauspieler in München, Düsseldorf und Köln tätig.

Im Kriegsfilm The Big Red One von Samuel Fuller trat er 1979 neben Lee Marvin und Mark Hamill auf. 1983 war er Annemaries Bruder Hans in der Serie Nesthäkchen. Im Jahr 1993 spielte er in der Fernsehserie Wie Pech und Schwefel. In den Jahren 1995 bis 1996 war er in der Fernsehserie Inseln unter dem Wind zu sehen. Er trat in einigen deutschen Fernsehserien als Gast auf.

Breuer arbeitet zudem als Synchronsprecher und -regisseur und ist beispielsweise die deutsche Stimme des Bollywood Schauspielers Shah Rukh Khan.

Filmografie (Auswahl)

Synchronrollen (Auswahl)

Auszeichnungen

Weblinks