Pascal Stöger



Pascal Stöger
Spielerinformationen
Geburtstag 7. Juli 1990
Geburtsort Österreich
Größe 182 cm
Position Verteidiger
Vereine in der Jugend
1996–2004
2004–2009
SK Vorwärts Steyr
SV Ried
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2010
2009–2010
2010–2011
2011–
SV Ried
Red Bull Juniors (Leihe)
USK Anif
Union Dietach
1 (0)
17 (1)
24 (4)
Nationalmannschaft2
Österreich U20 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 4. Juni 2011
2 Stand: 23. Mai 2010

Pascal Stöger (* 7. Juli 1990) ist ein österreichischer Fußballspieler. Der als Abwehrspieler agierende Stöger spielt aktuell für die Union Dietach in der OÖ Liga, der vierthöchsten österreichischen Spielklasse. Er ist der Bruder von Kevin Stöger, welcher derzeit in der Jugend des VfB Stuttgart spielt.

Karriere

Stöger begann seine Karriere beim ATSV Vorwärts Steyr, wo er 1994 in der Jugendmannschaft begann. 2004 wurde er von der SV Ried in deren Jugendabteilung geholt. Bis 2008 war er dort in der Jugend aktiv, ehe er in die Amateurmannschaft wechselte, wo er bis zu seinem ersten Bundesligaeinsatz 15 Spiele absolvierte.

Am 21. März 2009 gab Stöger sein Debüt in der Bundesliga. Im Spiel der Rieder gegen den SC Rheindorf Altach, kam er in der Nachspielzeit für Stefan Lexa ins Spiel. Ried gewann das Spiel 3:2.

Im Sommer 2009 wechselte er leihweise zu den Red Bull Salzburg Juniors um dort Spielpraxis zu sammeln. [1] Nach einem Jahr wechselte er zum USK Anif in die Regionalliga West.[2] Zur Saison 2011/12 schloss sich Pascal Stöger Union Dietach an.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Juniors holen Rieder Stöger. 13. Juli 2009 auf transfermarkt.at
  2. Anif schlug nochmal zu. 15. Juli 2010 auf: salzburg-fussball.at, abgerufen am 20. Juli 2010
  3. Vorbereitungzeit Herbst-2011: Transfers, Testspiele, Trainingszeiten auf: usv-dietach.at