Patrick Maier

Dieser Artikel befasst sich mit dem Eishockeyspieler Patrick Maier. Zum Eiskunstläufer siehe Patrick Meier; zu anderen Personen siehe Patrick Mayer.
4center OsterreichÖsterreich Patrick Maier Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 17. April 1990
Geburtsort Klaus, Österreich
Größe 178 cm
Gewicht 78 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
2003–2007 VEU Feldkirch
2007–2008 EC Red Bull Salzburg
2008–2009 EHC Black Wings Linz
2009–2011 EC Red Bull Salzburg
seit 2011 EC Graz 99ers

Patrick Maier (* 17. April 1990 in Klaus) ist ein österreichischer Eishockeystürmer, der seit 2011 beim EC Graz 99ers in der Österreichischen Eishockey-Liga unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Maier stammt aus dem Nachwuchs der VEU Feldkirch. Er spielte mit 13 Jahren für die U20-Mannschaft des Vereins und gab mit 15 Jahren sein Debüt in der Nationalliga. Mit 17 Jahren entschied sich der Stürmer schließlich für einen Wechsel zum EC Red Bull Salzburg, wo er auch sofort in der Kampfmannschaft eingesetzt wurde. Danach wechselte er für ein Jahr nach Linz[1], zur Saison 2009/10 kehrte er wieder zu Red Bull zurück. Zur Saison 2011/12 wechselte er innerhalb der höchsten österreichischen Spielklasse zum EC Graz 99ers.

Außerdem nahm er mit dem österreichischen Nationalteam an jeweils zwei U20- und U18-Junioren-Weltmeisterschaften teil[2], bei denen er in insgesamt 19 Spielen neun Punkte erzielen konnte.

Erfolge und Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Maier wechselt nach Linz
  2. World Juniors 2010 – Die Spieler in der Einzelkritik