Patrick Wirth

Patrick Wirth Ski Alpin
Nation OsterreichÖsterreich Österreich
Geburtstag 17. September 1971
Geburtsort Bezau
Karriere
Disziplin Super-G, Riesenslalom
Verein SC Bezau
Status zurückgetreten
Karriereende 21. März 2001
Platzierungen im alpinen Skiweltcup
 Debüt im Weltcup 22. Jänner 1992
 Gesamtweltcup 44. (1995/96)
 Abfahrtsweltcup 33. (2000/01)
 Super-G-Weltcup 39. (1995/96)
 Riesenslalomweltcup 12. (1995/96)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Super-G 0 0 1
 

Patrick Wirth (* 17. September 1971 in Bezau) ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer. Er belegte bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft 1996 den fünften Platz im Super-G. Auch seine Schwester Katja Wirth bestritt Skirennen für den Österreichischen Skiverband.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Wirth absolvierte die Skihauptschule Schruns und startete für den Skiclub SC Bezau.

Seine Paradedisziplin war der Super-G. In dieser belegte er 1996 beim Super-G von Garmisch-Partenkirchen den dritten Rang. In den Saisons 1994/95, 1998/99 und 1999/2000 gewann er die Disziplinenwertung im Europacup.

Erfolge

Alpine Skiweltmeisterschaften

  • 5. Rang im Super-G 1996

Alpiner Skiweltcup

  • 3. Rang im Super-G von Garmisch-Partenkirchen 1996
  • 12. Rang im Super-G-Weltcup 1996

Alpiner Ski-Europacup

  • Gewinn des Super-G-Europacups: 1995, 1999, 2000
  • 13 Siege bei Europacuprennen

Nationale Meisterschaften

Junioren-Weltmeisterschaften

  • 8. Rang im Riesenslalom 1990

Weblinks