Pazmanitentempel

Baupläne des Pazmanitentempels

Der Pazmanitentempel war eine große Synagoge an der Pazmanitengasse 6 im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt.

Der Tempel wurde zwischen 1891 und 1913 von Ignaz Reiser errichtet. Während der Novemberpogrome 1938 wurde er zerstört.

Literatur

Weblinks

 Commons: Pazmanitentempel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

48.22044444444416.384638888889Koordinaten: 48° 13′ 14″ N, 16° 23′ 5″ O