Penta-West

Die Penta-West ist eine Erdgaspipeline im oberösterreichischen Innviertel. Sie verläuft von Oberkappel nach Burghausen in Bayern und schafft die Anbindung des bayerischen Erdgashochdrucknetzes an eine internationale Erdgasmagistrale West-Austria-Gasleitung. Bauherr und Betreiber der Penta-West ist die Gas Connect Austria. Die Leitung hat eine Länge von 95 km, einen Innendurchmesser der Stahlrohre von 700 mm und wird mit einem Nenndruck von 70 bar betrieben.[1] Am 2. März 2000 wurde die Penta-West eingeweiht.[2]

Einzelnachweise

  1. OMV - Die Gasinfrastruktur
  2. Inbetriebnahme Erdgasleitung Penta-West