Peter R. Steiner

Peter Robert Steiner (* 1955 in Innsbruck) ist ein österreichischer Krankenhausmanager und Honorarprofessor für Medizinrecht an der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik UMIT in Hall i.T.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Peter R. Steiner ist promovierter Betriebswirt (Mag. et Dr.rer.soc.oec.), Jurist (Mag. et Dr.iur.) und Historiker (Dr.phil.). Er begann seine Berufslaufbahn in einer großen österreichischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei, ist seit 1. Jänner 1991 bei der TILAK - Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH beschäftigt und dort seit 1. Dezember 2003 als Verwaltungsdirektor am A.ö. Landeskrankenhaus (Universitätskliniken) Innsbruck tätig.

Auszeichnungen

Einzelnachweise

  • Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender, Band III, 21. Ausgabe, K. G. Saur Verlag 2007, S. 3584.

Publikationen (Auszug)

  • Peter Steiner (Bearb.): Krankenanstaltengesetze, hrsg. v. W. Doralt in der Reihe: KODEX des österreichischen Rechts - Sammlung der Bundes- und Landesgesetze, ORAC Verlag Wien, 1. Auflage 1998, ISBN 3-7007-1225-1; 2. Auflage 2001, ISBN 3-7007-2011-4; 3. Auflage 2003, ISBN 3-7007-2297-4; 4. Auflage 2005, ISBN 3-7007-3119-1; 5. Auflage 2006, ISBN 3-7007-3525-1; 6. Auflage 2009, ISBN 978-3-7007-4165-7.
  • Ingomar B. Marwieser und Steiner Peter: Gaswirtschaftsgesetz – GWG. Verlag Österreich, Wien 2001, ISBN 3-7046-1725-3.
  • Peter Steiner und Ingomar B. Marwieser: Das österreichische Kardiotechnikergesetz. Kardiotechnikergesetz, Kardiotechniker-AusbildungsV, Gesetzesmaterialien, Rechtsprechung, Erläuterungen. Juridica Verlag, Wien 2002, ISBN 3-85131-151-5.
  • Peter Steiner: Arzthonorar in der Sonderklasse. Zivil- und arbeitsrechtliche Aspekte der Son-derklassegebühren in öffentlichen Krankenanstalten (=Arztrecht des Forschungsinstitutes für Arztrecht, Band 4, hrsg. v. G. Wachter). LexisNexis ARD ORAC Verlag, Wien 2004, ISBN 3-7007-3049-7.

Weblinks