Peter Rosmanith

Peter Rosmanith bei einem Konzert mit den Bethlehem All Stars, 2008

Peter Rosmanith (* 1956 in Gmünd/Niederösterreich) ist ein österreichischer Perkussionist und Komponist.

Rosmanith wuchs in Wien auf, wo er als Schlagzeuger in verschiedenen Bands spielte. An der Musikhochschule Wien studierte er Jazzschlagzeug und Perkussion bei Fritz Ozmec. Er beschäftigte sich dann mit indischer, arabischer und afrokubanischer Musik und nahm Tablaunterricht bei dem indischen Meistertrommler Jatinder Takur.

Er trat mit verschiedenen Worldmusik-Formationen wie den Bands von Otto Lechner, Klaus Trabitsch und Christina Zurbrügg, den Liederlich Spielleut, Lakis & Achwach, Dobrek Bistro und den Bethlehem All Stars auf und wirkte an etwa dreißig Alben als Sideman mit.

Als Komponist arbeitete er u.a. für das Theater in der Josefstadt, das Theater der Jugend und das Theatro Piccolo (mit Marko Simsa). Außerdem schrieb er Hörspielmusiken u.a. für den Österreichischen und den Südwestdeutschen Rundfunk. Er ist Gründungsmitglied des Plattenlabels Windhund Records.

2000 erschien seine Solo-CD Aans (mit Marwan Abado, Christian Breuer, Georg Graf, Franz Hauzinger, Wolfgang Hering, Otto Lechner, Adula Ibn Quadr, Dieter Strehly, Doris Windhager, Reinhard Ziegerhofer).

Weblinks und Quellen

 Commons: Peter Rosmanith – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien