Philipp Seebacher



Philipp Seebacher
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Januar 1987
Geburtsort Österreich
Größe 182 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1993–1995
1995–1998
1998–2005
TSV Pöllau
USV Pöllauberg
TSV Pöllau
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2006
2006–2008
2008–2009
2009
2009–2010
2010–2011
TSV Pöllau
Kapfenberger SV
SV Bad Aussee
UFC Fehring
SC Weiz
SC Pfullendorf
0
27 (4)
5 (1)
13 (7)
12 (2)
24 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. May 2011

Philipp Seebacher (* 1. Januar 1987) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Zuletzt spielte er beim SC Pfullendorf in der viertklassigen deutschen Regionalliga Süd.

Karriere

Seebacher begann seine aktive Karriere als Fußballspieler im Jahre 1993 in den Jugendmannschaften des TSV Pöllau. Nach nur zwei Jahren in Pöllau wechselte er 1995 in die Nachbargemeinde Pöllauberg, wo er in den Jugendmannschaften des dortigen USV zum Einsatz kam. Drei Jahre später, wechselte er im September 1998 zurück zu seinem ersten Verein, dem er bis 2005 die Treue hielt und sich dabei bis zur ersten Kampfmannschaft hocharbeitete.

Zur Saison 2005/06 ging er nach Kapfenberg zum dortigen Kapfenberger SV, der zu diesem Zeitpunkt noch in der zweitklassigen Ersten Liga spielte. Bei den Falken kam er in 27 Spielen zu vier Treffern und feierte zudem in der Saison 2007/08 den Meistertitel in der Ersten Liga. Sein Profidebüt in der zweiten Klasse feierte er am 18. November 2005 bei der 5:1-Niederlage der Kapfenberger gegen den LASK Linz. In der Sommerpause vor der Saison 2008/09 transferierte Seebacher zum SV Bad Aussee in die Regionalliga Mitte.

Nach nur einer halben Saison in der Obersteiermark, sowie fünf absolvierten Spielen und einem Treffer wechselte er wiederum eine Spielklasse tiefer in die steirische Landesliga zum UFC Fehring. Bei 13 absolvierten Meisterschaftsspielen erzielte er sieben Tore.

Noch vor der Saison 2009/10 folgte ein weiterer Wechsel Seebachers. Diesmal ging es zum SC Weiz, dessen Kampfmannschaft ihren Spielbetrieb in der höchsten Amateurklasse des Landes, der Regionalliga Mitte haben. Bis dato erzielte er bei fünf gespielten Ligapartien einen Treffer.

Erfolge

  • 1x Österreichischer Zweitligameister: 2007/08 (Erste Liga)

Weblinks