Pichl-Kainisch

Pichl-Kainisch
Wappen von Pichl-Kainisch
Pichl-Kainisch (Österreich)
Pichl-Kainisch
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Liezen
Kfz-Kennzeichen: LI
Hauptort: Pichl
Fläche: 29,77 km²
Koordinaten: 47° 34′ N, 13° 51′ O47.56944444444413.853888888889803Koordinaten: 47° 34′ 10″ N, 13° 51′ 14″ O
Höhe: 803 m ü. A.
Einwohner: 766 (1. Jän. 2012)
Bevölkerungsdichte: 25,73 Einw. pro km²
Postleitzahl: 8984
Vorwahl: 03624
Gemeindekennziffer: 6 12 33
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Pichl 12
8984 Kainisch
Website: www.pichl-kainisch.at
Politik
Bürgermeister: Manfred Ritzinger (SPÖ)
Gemeinderat: (2010)
(9 Mitglieder)
6
3
Von 9 Sitzen entfallen auf:
Lage der Gemeinde Pichl-Kainisch im Bezirk Liezen
Altaussee Bad Aussee Bad Mitterndorf Grundlsee Pichl-Kainisch Steiermark Bezirk LiezenLage der Gemeinde Pichl-Kainisch in der Expositur Bad Aussee (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

Pichl-Kainisch ist eine Gemeinde mit 766 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2012) in der Steiermark und liegt im steirischen Salzkammergut zwischen Bad Aussee und Bad Mitterndorf (Gerichtsbezirk Irdning).

Die Gemeinde Pichl-Kainisch ist Teil des Bezirk Liezen. Sie besteht aus der Katastralgemeinde Pichl, in der die Orte Äußere Kainisch, Pichl, Knoppen und Mühlreith liegen. Im Gemeindegebiet befindet sich der Ödensee mit einer Fläche von ca. 20 ha.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Nachbargemeinden

Bad Aussee Nachbargemeinden Bad Mitterndorf
Gröbming

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung

Volkszählung Einwohner
2001 782
1991 718
1981 659
1971 626

Quelle: Bevölkerungsentwicklung der Statistik Austria

Söhne und Töchter des Ortes

Weblinks

 Commons: Pichl-Kainisch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen