Pilgerkreuz am Veitscher Ölberg

Das Pilgerkreuz am Veitscher Ölberg

Das Pilgerkreuz am Veitscher Ölberg ist das weltgrößte begehbare Pilgerkreuz.

Das im Jahr 2004 errichtete Pilgerkreuz am Veitscher Ölberg (Gemeindegebiet Veitsch) ist innen begehbar und in sechs thematisch unterschiedliche Kammern unterteilt. Es hat eine Höhe von 40,60 Metern, eine Spannweite von 32,20 Metern und ist eine Holzkonstruktion.

Weblinks

47.58277777777815.49Koordinaten: 47° 34′ 58″ N, 15° 29′ 24″ O