Quiz in Rot-Weiß-Rot

Quiz in Rot-Weiß-Rot war eine österreichische Quizsendung im ORF-Fernsehen, die von Gerhard Tötschinger moderiert wurde und von 1978 bis 1988 lief.

Beschreibung

Das besondere an dieser Sendung war, dass sie abwechselnd von den neun ORF-Landesstudios jeweils in einem anderen Bundesland im Funkhaus produziert wurde.

In vielen Folgen war Hans Peter Heinzl als Koch zu sehen, der bei Rezepten der Wiener Küche irgendetwas falsch machte. Der Fehler war zu erraten.

1985 folgte Heinzl Theo Peer (dem Publikum bekannt als Reporter der über 150 Alpenländischen Interviews mit Otto Grünmandl) in 26 Folgen als Museumsführer, der Museen in ganz Österreich besuchte.

Die Titelmelodie stammte von Weather Report (die ersten Takte von Birdland von Joe Zawinul). Während des Fluges über Österreich, während dessen man den Ort erraten musste, über den der Hubschrauber gerade geflogen war, wurde die Romanze Nr. 2 für Violine und Orchester F-dur op. 50 von Ludwig van Beethoven (arrangiert im Stil von Waldo de los Ríos) gespielt.