Rabnitz (Gemeinde Kumberg)

Rabnitz ist eine Ortschaft und Katastralgemeinde der Marktgemeinde Kumberg im Bezirk Graz-Umgebung, Steiermark.

Rabnitz hat 654 Hektar, 52 Häuser, 394 Seelen (223 männlich, 181 weiblich), liegt südlich und westlich von Kumberg, zwischen dem Rabnitzbach und dem Kalchbach, ist teils eben, eher aber bergig. Durch die Gemeinde zieht die Straße nach Radegund, die auf einem Bergrücken fortlaufend durch Waldpartien führt. Die Gemeinde besteht aus den zwei Ortschaften Rabnitz und Wollsdorf, wovon erstere nur 10 beisammen liegende Häuser enthält und an der genannten Straße liegt.

Soweit die Beschreibung des steirischen Topographen Josef Andreas Janisch aus dem Jahr 1885. Viel hat sich in den letzten 122 Jahren geändert. Aus den 52 Häusern sind mehrere hundert geworden, die Einwohnerzahl hat sich bis 2001 auf 673, bis 2007 auf 787 erhöht.

47.15611111111115.5225Koordinaten: 47° 9′ N, 15° 31′ O