Raumeinheit (Oberösterreich)

Alle 41 Raumeinheiten mit eingezeichneten Bezirksgrenzen

Das österreichische Bundesland Oberösterreich ist in 41 Raumeinheiten gegliedert. Sie bilden die Basis für die Raumplanung und Raumordnung nach NaLa - Leitbilder für Natur und Landschaft in Oberösterreich, das die Naturschutzabteilung für die oberösterreichische Landesregierung erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis

Funktion

Die Raumeinheiten sind nach naturschutzfachlichen Kriterien wie Geologie, Geomorphologie und Raumnutzung (Besiedelung, Landwirtschaft u.ä.) voneinander abgegrenzt.

Jede Raumeinheit stellt einen Landschaftsraum mit wiederkehrenden Raummustern und Eigenheiten dar und unterscheidet sich deutlich von den angrenzenden Raumeinheiten. Mitunter bestehen Raumeinheiten aus ein oder mehreren Untereinheiten die eine besondere Charakteristik aufweisen. Sie haben nichts mit der politischen und historischen Gliederung gemeinsam.

Die Raumeinheiten (= Landschaftsräume) wurden von der Naturschutzabteilung des Landes Oberösterreich in Zusammenarbeit mit fachlichen Experten für Naturschutz erstmals 1999 ermittelt. Seither wurden jedoch aufgrund neuer Erkenntnisse in Bezug auf die Charakteristik der Gebiete wiederholt Änderungen vorgenommen. Die aktuelle Gliederung ist in Version 7 vom September 2007 festgelegt.

Parameter der Raumabgrenzung

Folgende Parameter wurden für die Raumabgrenzung untersucht:

  • Geologischer Untergrund und Böden
  • Relief (insbesondere bei markant eingetieften großen Flusslandschaften tonangebend)
  • Klimatische Verhältnisse
  • Gewässersystem und Biotopflächen
  • Besiedelungsstruktur und Infrastruktur
  • Landwirtschaftliche Nutzungsformen, Betriebsstrukturen
  • Waldcharakteristik (insbesondere bei großen Waldgebieten tonangebend)
  • Strukturelemente der Landschaft, Urlandschaftscharakter
  • Tier- und pflanzenökologische Gesichtspunkte
  • Raum- und Landschaftsgeschichte samt Besonderheiten (kulturhistorisch und naturkundlich)

Ziele der NaLa

Auf Grund der Parameter der Raumeinheiten entstand 1999 NaLa - ein Leitbild für Natur und Landschaft in Oberösterreich, das stetig weiter entwickelt wird. NaLa sind festgelegte Ziele des Naturschutzes auf Basis der Raumeinheiten und stellen eine anzustrebende Entwicklung für die gesamte Raumeinheit dar. In allen Raumeinheiten wurden allgemeine Ziele formuliert und Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt („Wege zum Ziel“).

Die Inhalte der NaLa werden nicht per Gesetz verordnet, sondern dienen als Basis für die Naturschutzarbeit und als Information für alle Interessierten.

Liste der Oberösterreichischen Raumeinheiten

Raumeinheit
Abk.
Größe
in km²
Ager-Traun-Terrassen ATT 000000000000070.400000000070,4
Aist-Naarn-Kuppenland ANK 000000000000737.0000000000737,0
Almtaler und Kirchdorfer Flyschberge AKF 000000000000174.4000000000174,4
Attersee-Mondsee-Becken AMB 000000000000111.9000000000111,9
Böhmerwald BW 000000000000112.4000000000112,4
Donauschlucht und Nebentäler DSN 000000000000130.0000000000130,0
Eferdinger Becken EB 000000000000118.5000000000118,5
Enns- und Steyrtaler Flyschberge ESF 000000000000230.0000000000230,0
Enns- und Steyrtaler Voralpen ESV 000000000000139.0000000000139,0
Ennstal ET 000000000000098.800000000098,8
Freiwald und Weinsberger Wald FWW 000000000000249.7000000000249,7
Hausruck und Kobernaußerwald HKW 000000000000410.4000000000410,4
Inn- und Hausruckviertler Hügelland IHH 000000000001758.50000000001.758,5
Inntal IT 000000000000231.0000000000231,0
Kalk-Hochalpen KH 000000000000583.0000000000583,0
Leonfeldner Hochland LH 000000000000257.6000000000257,6
Linzer Feld LF 000000000000095.200000000095,2
Machland ML 000000000000114.0000000000114,0
Mattigtal MT 000000000000091.300000000091,3
Mondseer Flyschberge MF 000000000000197.2000000000197,2
Neukirchner Platte MP 000000000000118.4000000000118,4
Salzachtal ST 000000000000025.400000000025,4
Salzkammergut-Talungen SKT 000000000000127.1000000000127,1
Salzkammergut-Voralpen SKV 000000000000846.1000000000846,1
Sauwald SW 000000000000458.0000000000458,0
Sengsengebirge SG 000000000000089.000000000089,0
Steyr- und Teichltal STT 000000000000042.100000000042,1
Südliche Böhmerwaldausläufer SBA 000000000000491.9000000000491,9
Südliche Mühlviertler Randlagen SMR 000000000000258.6000000000258,6
Südinnviertler Seengebiet SSG 000000000000245.0000000000245,0
Traun- und Atterseer Flyschberge TAF 000000000000160.0000000000160,0
Traun-Enns-Riedelland TER 000000000000912.6000000000912,6
Traunschlucht TS 000000000000008.00000000008,0
Unteres Almtal UA 000000000000046.000000000046,0
Unteres Enns- und Steyrtal UES 000000000000085.000000000085,0
Unteres Trauntal UT 000000000000223.8000000000223,8
Vöckla-Ager-Hügelland VAH 000000000000225.0000000000225,0
Vöckla-Agertal VA 000000000000082.800000000082,8
Weilharts- und Lachforst WL 000000000000104.6000000000104,6
Windischgarstner Becken WB 000000000000080.000000000080,0
Zentralmühlviertler Hochland ZMH 000000000000822.5000000000822,5

Siehe auch

Weblinks