Red Bull KTM

Red Bull KTM ist das Werksteam des österreichischen Motorradherstellers KTM in der Motorrad-Weltmeisterschaft.

Das Team ist nach dem Hauptsponsor, dem österreichischen Energy-Drink Red Bull benannt und startet in den Klassen bis 125 cm³ und bis 250 cm³.

Teamchef ist der ehemalige österreichische Rennfahrer Harald Bartol, der auch die Rennmaschinen konstruiert und baut. Werksfahrer in der 125-cm³-Klasse sind Randy Krummenacher aus der Schweiz, Tomoyoshi Koyama aus Japan und der US-Amerikaner Stevie Bonsey. In der 250-cm³-Klasse gehen der Finne Mika Kallio und der Japaner Hiroshi Aoyama an den Start.