Reinhard Flatischler

Reinhard Flatischler

Reinhard Flatischler (* 29. Juli 1950 in Wien) ist ein österreichischer Musiker, Komponist und der Begründer der TaKeTiNa-Rhythmuspädagogik.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach einem Musikstudium an der Musikuniversität Wien und jahrelangen Musikstudien in Asien und Lateinamerika war Reinhard Flatischler Gastdozent an mehreren Musikuniversitäten tätig. Er wurde Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Internationalen Gesellschaft für Musik in Medizin. 1984 begründete Flatischler die Musikgruppe MegaDrums für die er seither komponiert und arrangiert. Mitglieder dieser Gruppe sind:

In dem 1997 von Manfred Waffender gedrehten Dokumentarfilm Herzschlag der Kontinente mit dem Karnataka College of Percussion und mit Ramesh Shotham und Mamady Keita spielte er sich selbst.

Werke, CDs

  • MegaDrums „Schinore“
  • MegaDrums „Coreana“
  • MegaDrums „Transformation“
  • MegaDrums „Ketu“
  • MegaDrums „Layers of time“
  • MegaDrums „Terra Nova“
  • Audio-CD „The world is full of rhythm“, Sunnymoon Distribution, 1999. ISBN 3-932398-37-8

Bücher

Weblinks