Richard F. Hartl

Richard Fritz Hartl (* 15. September 1956 in Wien) ist ein österreichischer Wissenschaftler auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre. Er ist Universitätsprofessor für Produktion und Logistik an der Universität Wien.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Hartl studierte Technische Mathematik an der Technischen Universität Wien, wo er 1980 promoviert wurde und sich 1987 habilitierte.[1]

Werk

Er hat in namhaften Fachzeitschriften publiziert, darunter in Computers & Operations Research, im European Journal of Operational Research und in Operations Research Spectrum.[2]

Beim Handelsblatt Betriebswirte-Ranking 2009, das die Forschungsleistung von 2100 Betriebswirten in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz gemessen an der Qualität der Publikationen seit 2005 analysiert, erreichte er Platz 12.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://prolog.univie.ac.at/staff/cvs/hartl.pdf
  2. http://prolog.univie.ac.at/cgi-bin/pubsearch.cgi?field=Autoren&value=Hartl&title=Publications%20of%20Richard%20F.%20Hartl
  3. http://www.handelsblatt.com/bwl-aktuelleforschung/