Richard Koch (Musiker)

Richard Koch (* 1979 in Tulln an der Donau) ist ein österreichischer Jazztrompeter.

bewegt sich in einer Vielzahl von Genres und Ausdrucksformen. Schwerpunkt ist stets die Körperlichkeit von Musik. Dies führte zu einer Vielzahl von Projekten, die Musik mit anderen Kunstformen (Tanz, Bildende Kunst, Sprache) verschmelzen, hatte aber auch die Arbeit auf großen Bühnen im Pop- und Klassik-Bereich zur Folge.[1]

Koch studierte zunächst am Konservatorium und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, später an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Ab 2000 studierte er an der Hochschule der Künste in Berlin.

Seit 1997 ist Koch auf dem Gebiet der Jazz- und Improvisationsmusik aktiv. Er arbeitete mit Musikern wie Achim Tang, Dieter Ullrich, Marc Ducret, Bobby McFerrin und Ulrich Süsse zusammen. Mit dem Bassisten und Komponisten Christian Weber bildete er das Duo Space Madness, mit dem zwei CDs erschienen. 2001 trat er beim Jazz Fest Wien auf.

Koch spielte in der Band Olaf Ton um den Saxophonisten und Komponisten Benjamin Weidekamp und bildete mit dem Saxophonisten und Klarinettisten Daniel Glatzel, dem Schlagzeuger Christian Lillinger und dem Posaunisten Gerhard Gschössl die Gruppe Glatzels heile Welt.

Seit 1998 arbeitet er mit dem Sprechkünstler Christian Reiner zusammen und wirkt an Theater- und Hörspielproduktionen mit.

In dem Projekt Ritsche, Zast & Marien bringen Koch, der Künstler ZAST und Christian Marien Musik und Malerei zusammen auf die Bühne und zeigen verschiedene Wege der Kommunikation dieser beiden Kunstformen.[2]

Diskografie

  • 2003: Olaf Ton – Olaf Ton mit Jérôme Bugnon, Michael Haves, Christian Marien und Benjamin Weidekamp
  • 2004: Odd Shot – Oskar + Emma
  • 2004: Olaf Ton – Das Dunkle Vermächtnis Der Goldenen Kuh mit Michael Haves, Christian Marien, Matthias Müller und Benjamin Weidekamp
  • 2005: SeeedNext!
  • 2006: Eric Mantel – The Unstruck Melody mit Amanda Elliot, John Falstrom und Rusty Hall
  • 2008: Stereo Lisa - Anno Onno Monno (Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg)
  • 2009: Peter FoxStadtaffe

Weblinks

Einzelnachweise

  1. webpräsenz des Künstlers
  2. Webpräsenz Ritsche, Zast & Marien